Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Abstecher in den Saloon » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2333

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich war über das Wochenende halbwegs fleißig und habe die beiden vorderen Seitennähte geschlossen. Dabei habe ich rechter Hand den Reißverschluss eingesetzt (langsam kann ich das ganz gut) und linker Hand die Tasche.







Bevor ich jetzt den Rest des dunkelbraunen Stoffes verarbeite, wollte ich den selbst erstellten Jackenschnitt gerne ausprobieren und notfalls anpassen. Dafür habe ich den Rest von meinem Fahrradrocks genommen.





Vorder- und Rückenteil basieren auf einem Jäckchen der 1940er, die Ärmel auf einer TV-Bodice von 1885. Da der Rest seltsam geformt ist, haute es mit der Stoffrichtung nicht immer ganz hin, aber ich behaupte jetzt mal frech, das hat es in den 1890ern auch nicht Engel

17 May, 2021 16:14 37 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2333

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Schnittmuster hat sehr viel besser funktioniert als ich dachte. Tatsächlich hatte ich das Jäckchen bis auf die Ärmel fertig, als ich plötzlich in Puzzlelaune geriet und aus dem dunkelbraunen Reststoff ebenfalls ein Jäckchen UND noch eine Weste zugeschnitten habe, ehe der allerletzte Rest an Wackenhoernchen ging.

Fotos folgen, sobald ich wieder daheim bin.

03 Jun, 2021 17:38 07 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2333

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... es hat nun doch ein wenig länger gedauert. Aber aus irgendeinem grund arbeite ich gerade an recht vielen Projekten gleichzeitig und manchmal geht etwas unter.

Hier zuerst einmal mein geniales Puzzle. Der Rest der insgesamt drei meter Stoff reichte noch für eine Weste für Wackenhoernchen. Damit hat sich meine Investition mehr als gelohnt.





Sehr spontan und bei sehr schlechtem Licht habe ich dann den Jackenschnitt zusammengesetzt. Zwei Abnäher auf den Schultern, zwei Abnäher seitlich der Brüste. Schulternähte, Seitennähte. Futter und Oberstoff stülpen, Ärmel mit zwei Abnähern im Ellenbogen einsetzen und schon ist das gute Stück tragefertig. Nach meiner Rückkehr habe ich noch die offenen Armkugeln mit schwarzem Schrägband eingefasst.







Meine Weste wurde an einem anderen Abend bei sehr schlechtem Licht genäht. Das stellte keinerlei Problem dar, weil ich den Schnitt schon fünfmal fertig im Schrank hängen habe. Diese LM-Weste kann ich also inzwischen fast im Schlaf. Aktuell fehlen noch Knopflöcher und Knöpfe, aber ich glaube, zuerst setze ich mich an die beige Jacke, die ja bis auf die Ärmelfalten fertig ist.









Hosenrock und Weste wurden bereits von mir getragen und ich liebe den Stil:

15 Jun, 2021 20:16 25 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Abstecher in den Saloon » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 16712 | prof. Blocks: 177 | Spy-/Malware: 485
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH