Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » Anleitungen » Regency Haarteile » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2392

Regency Haarteile Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte hier kurz zeigen, wie ich meine Regency Haarteile hergestellt habe:

Mein ausgehendes Haarteil, war ein Zopf aus Kunsthaar, das ich sehr günstig erstanden habe. Ich habe die einzelnen Tressen herausgetrennt und sie dann neu kombiniert. Die Tressen hatten jeweils Haare in verschiedenen Nuancen, was meiner Ansicht nach natürlicher wirkt, als nur die gleiche Farbe, denn Naturhaar variiert ja auch in der Farbigkeit.

Um die Haarteile zu erhalten habe ich die Tressen in 10cm lange Stücke geteilt (einfach vorsichtig das Band oben durchschneiden) und jeweils zwei Tressen aufeinander gelegt und zusammen genäht, um mehr Fülle zu erhalten. Die Teile habe ich dann auf 20cm Haarlänge gestutzt und dabei die Spitzen leicht ausgefranst, damit die Haare nicht alle exakt die gleiche Länge haben. Etwas kürzer geht natürlich auch, dann werden die Locken noch kleiner.



Dann habe ich versucht (!) die Strähnen mit dem Lockenstab zu formen, denn laut Haarteil-Hersteller ist die Strähne mit dem Glätteisen zu stylen. Ich habe nach zwei Minuten auf dem Lockenstab und dabei höchster Temperatur überhaupt keine Veränderung feststellen können. Das geht vielleicht mit anderen Haarteilen, mit meinen war es auf jedenfall nicht möglich :/
Also habe ich die Strähnen auf Zewa gewickelt und mit kochendem Wasser übergossen. Ich habe mich für vier Locken pro Haarteil entschieden, aber natürlich sind auch weniger möglich.



Das hat gut funktioniert, und das Probestecken ohne Frisur drum herum sah auch vielversprechend aus. Bei mir hat die Farbe der Strähnen genau zu meiner Haarfarbe gepasst. Um dem Kunsthaar etwas den Glanz zu nehmen, habe ich ganz leicht etwas Haarpuder aufgetragen. Wenn sie einmal hergestellt sind, muss man eventuell ein paar einzelne Haare noch abschneiden, die sich nicht sauber mitgelockt haben, bzw. seltsam abstehen.



Um die Frisur drum herum aufzubauen habe ich mein eigenes Haar mit Zewa in kleine Locken gelegt und über Nacht trocknen lassen. (Stoffstreifen tun es ebenso, genauso kleine Schaumstofflockenwickler - nur mit denen schläft es sich so unbequem...).



Und kombiniert mit ein paar eigenen Locken und etwas Dekoration sieht doch die Frisur ganz passend aus wie ich finde! Befestigt habe ich meine Haarteile bisher mit Bobby Pins. Ich habe aber Perückenklammern gekauft, die auf diese hinten aufgenäht werden (sobald ich sie wieder finde!). Die gibt es auch in verschiedenen Farben, damit sie nicht zu sehr durch die Haare schimmern.



Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und werde wohl in Zukunft noch mehr Haarteile ausprobieren. Mit einem Lockenstab gibt es sicherlich ein noch saubereres Bild, aber ich bin vorerst mit meinen zufrieden.

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

m i s s p a r l i c . c o m

10 Aug, 2020 23:12 58 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Moderator




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 1547

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Seidenweberin (die ganz alten Hasen kennen sie vielleicht noch unter dem Forumsnamen Flavia) nimmt laut ihrem Instagram-Account zwei zusammenhängende Blätter Toilettenpapier (vorausgesetzt, man hat genug gehamstert Engel ). Dann muss sie die nach dem Wieder-Aufknoten nur auseinander reißen und nicht auswickeln.
Wie geht das mit selber wickeln? Ist das nicht ungeheuer kompliziert?

10 Aug, 2020 23:50 11 caterina ist offline Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2392

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das habe ich tatsächlich gestern auch gelesen Muhaha bei meinem Talent würde aber das Klopapier immer reißen beim wickeln.

Tatsächlich ist das selbst wickeln eine Gewöhnungssache. Ich nehm immer ein halbes Zewa und falte das zu einer etwa 1cm breiten Wurst, und dann nehm ich eine schmale Strähne und dreh deren Ende um die Mitte des Zewa und dann folgt der Rest, oben einen beherzten Knoten, das hält ganz gut. Wichtig ist halt, dass die Strähne sehr dünn ist, weil dann werden die Locken kleiner. Je nach Haarstruktur lohnt es sich vorher ein Styling Spray/Mousse zu verwenden, Haare leicht anfeuchten bringt aber auch schon viel, dann bleibt es länger drin,
Ich will mir ja die ganze Zeit welche aus Stoff herstellen, damit ich nicht so viel Müll habe, weil bei dicke Haar braucht man schon so um die 50-60 Streifen. (je nach geplanter Frisur kann man natürlich den Hinterkopf aussparen, oder in größere Locken wickeln,...spart natürlich Zeit. ich brauch zum ein und auswickeln meist jeweils ne halbe Stunde, mit allem drum und dran,)

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

m i s s p a r l i c . c o m

11 Aug, 2020 08:23 29 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2283

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das sieht toll aus smile smile. Sehr gelungen und viele Dank für´s Teilen Thumbsup

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

11 Aug, 2020 10:36 18 Emma ist offline Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Nicl Nicl ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer


Dabei seit: 20 Feb, 2018
Beiträge: 1870

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Herzaugen
Sieht toll aus...

11 Aug, 2020 11:57 31 Nicl ist offline Email an Nicl senden Beiträge von Nicl suchen Nehmen Sie Nicl in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1610

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mega cool, danke für die Anleitung!

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

11 Aug, 2020 13:21 31 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 564

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tolle Anleitung! Vielen Dank fürs Teilen!!! smile Thumbsup Thumbsup

11 Aug, 2020 20:45 24 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » Anleitungen » Regency Haarteile » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 17376 | prof. Blocks: 178 | Spy-/Malware: 491
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH