Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Galerie » Das Zeitreisende Nähkästchen ... » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1051

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir gefällt, dass du so verschiedene Stilrichtungen und verschiedene Kleiderarten machst. Besonders toll finde ich aber auch das Lilienkleid. Da trifft die Aufmachung des Bildes aber auch sehr meinen Geschmack, was ihm einen Vorteil verschafft.


Zitat:
Original von Helena
Und ich bin immer sooo neidisch auf Leute, die sich so toll stylen können.


So geht es mir auch immer: ich bin happy, wenn der Kayal sitzt, an weitere Abenteuer mit Schminke wage ich mich nicht.

Wir sollten auch mal einen kleinen Bereich hier im Forum fürs Styling aufmachen!

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

24 Sep, 2016 16:58 50 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Frau Rosenmaier Frau Rosenmaier ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 681

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hehe, ja, gute Idee. großes Grinsen

24 Sep, 2016 20:58 44 Frau Rosenmaier ist offline Beiträge von Frau Rosenmaier suchen Nehmen Sie Frau Rosenmaier in Ihre Freundesliste auf
Glücksgrille Glücksgrille ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 1668

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Apropos Styling: Adrian, du kriegst so ein rundum geiles Styling hin! So bis ins Detail durchdacht und stimmig! Das finde ich spitze!

_______________
Mein Blog, der gar nicht näht: Buchseetaucher großes Grinsen

25 Sep, 2016 10:28 47 Glücksgrille ist offline Email an Glücksgrille senden Homepage von Glücksgrille Beiträge von Glücksgrille suchen Nehmen Sie Glücksgrille in Ihre Freundesliste auf
Adrian
Zauberlehrling




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 132

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

<3 - vielen Dank euch allen!

Von "Make Up" an sich hab ich - ob ihrs glaubt oder nicht - aber garkeine Ahnung, ich bin nur ne alternde Kalkleiste die langsam mehr als genug Erfahrung mit "weiß anmalen" hat großes Grinsen - ich finde, es ist mehr Malerei als Make-Up, ich kann Drag Queen und Kalken - alles was nur ansatzweise natürlich ist - da bin ich echt raus ...

Aaaber - für so extremes Zeugs kann ich gern auch Erfahrungen weitergeben smile - natürlich sahen die allerersten Versuche damals auch noch nichtmal ansatzweise so aus Zwinkern

_______________

Das Zeitreisende Nähkästchen
Nähkästchen-Facebook

25 Sep, 2016 12:01 58 Adrian ist offline Homepage von Adrian Beiträge von Adrian suchen Nehmen Sie Adrian in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3750

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Adrian


Aaaber - für so extremes Zeugs kann ich gern auch Erfahrungen weitergeben smile - Zwinkern

Juhu!

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

26 Sep, 2016 07:31 04 Helena ist online Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1051

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Helena
Zitat:
Original von Adrian


Aaaber - für so extremes Zeugs kann ich gern auch Erfahrungen weitergeben smile - Zwinkern

Juhu!


Juhu!

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

26 Sep, 2016 19:19 59 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Adrian
Zauberlehrling




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 132

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Anlässlich der vergangenen TimeLash - die erste und einzige Doctor Who Convention in Deutschland - hab ich ein paar Bilder - sind nicht notwendigerweise von neuen Sachen, aber eines ist immerhin bislang noch nicht getragen worden.

Vor lauter Hummerschwänze blieb mir keine Zeit, noch groß an eigene, neue Dinge zu denken, daher hab ich ein Drum mitgenommen, das eigentlich ein Probeteil war - und zwar für eine TimeLord-Robe aus den alten Doctor Who Folgen, Referenz-Bildmaterial stammte hierfür aus "The Deadly Assassin", aus der Zeit des 4. Doctors (Mitte 70er).

Das stellt also keinen bestimmten TimeLord dar - eigentlich hatte ich Borusa vorgehabt, der trug nämlich violett großes Grinsen - oder dick aufgetragen - gleich die Präsidentenrobe in weiß und gold großes Grinsen

Dazu erstmal ein Bild mit Colin Baker - der spielte den 6. Doctor:



Die Haube hatte ich am Vorabend schnell noch zusammengedengelt, da männlicher TimeLord ohne son Ding eigentlich nicht wirklich zu sehen war.
Die Form ist verbesserungswürdig, doch für einen Schnellschuß passabel.

Hier dann die Ausgabe - scheiße, wo ist meine TARDIS! Jetzt muss ich den blöden Bus nehmen!



Als Einschub zum Vergleich - ein klassisches Time Lord Gewand aus der Serie - ein paar Folgen nach der auf welch eich Bezug nahm, die Änderungen sind nicht allzu groß am Schnitt.

Ich brauche aber mehr Lametta großes Grinsen - aber das hebe ich mir für eine finale Version davon auf.
Dann noch die Jury des Cosplay-Wettbewerbs - links Feli als Osgood, in der Mitte, Melanie, eine weitere Freundin und Stammkundin - als Bill, der neue, aktuelle Companion des Doctors, und dann rechts aussen, wieder ich im TimeLord Gewand.



Und zum Schluß nochmal was eigentlich bekanntes - aber wir hatten bislang noch kein Bild zusammen gemacht - Melanie im TARDIS-Kleid von mir und ich als 11. Doctor:

_______________

Das Zeitreisende Nähkästchen
Nähkästchen-Facebook

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Adrian am 18 Oct, 2016 14:32 07.

18 Oct, 2016 14:26 56 Adrian ist offline Homepage von Adrian Beiträge von Adrian suchen Nehmen Sie Adrian in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ziemlich cool! Mir gefällt deine vom 19. Jh inspirierte Herrengarderobe wie im letzten Bild immer wieder.
Übrigens: coole Schuhe. Wo gibt es denn so etwas?

18 Oct, 2016 15:13 57 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3750

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja gefällt mir auch richtig gut. Ich guck zwar Dr. Who nicht aber so ein Tardiskleid.......... großes Grinsen

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

18 Oct, 2016 15:17 23 Helena ist online Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Adrian
Zauberlehrling




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 132

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank euch beiden smile
@Nynke: in dem Fall habe ich mich ja an eine Vorlage gehalten - den 11. Doctor - aber irgendwie ist mein privater Stil dem nicht so ganz unähnlich smile

Die Schuhe hatte ich auf Ebay gefunden, vor gut zwei Jahren, als ich das ganze Outfit nachgenäht hatte.
Es gibt Replikas von den original-Brogues-Halbstiefeln, aber die sind eben auch nicht ganz günstig, leider.

@Helena: angucken! Das ist ne Bildungslücke großes Grinsen

Und in diesem Sinne für die anwesenden Outlander-Gucker: hier ist der originale Jamie McCrimmon aus Doctor Who:

https://www.youtube.com/watch?v=L97V6L7OMMk

_______________

Das Zeitreisende Nähkästchen
Nähkästchen-Facebook

18 Oct, 2016 19:28 38 Adrian ist offline Homepage von Adrian Beiträge von Adrian suchen Nehmen Sie Adrian in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auch schon länger vor, mir dies anzusehen, weiß nur nicht, ob man dabei auch eine Reihenfolge beachten, bzw, womit man anfangen sollte.

18 Oct, 2016 19:51 05 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Adrian
Zauberlehrling




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 132

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nynke van Terselen
Ich habe auch schon länger vor, mir dies anzusehen, weiß nur nicht, ob man dabei auch eine Reihenfolge beachten, bzw, womit man anfangen sollte.


Kommt bisschen auf die Sehgewohnheiten an.

Magst Du alte SciFi? Wie alt? 80er, 70er oder noch schwarzweiß?

Oder lieber was neueres?

Doctor Who kann alles, wenn Du eher bei schnelleren, neueren Folgen einsteigen willst, dann fang entweder beim 9. Doctor an - der hat noch etwas 90er-Charme (kam aber 2005 raus) - oder beim 11. ab Staffel 5

Der 10. gilt bissl als der Mädchenschwarm weil der von David Tennant gespielt wird, er ist auch gut - auch wenn einige Stories schonmal nicht so das Ding waren, und nicht ganz mein persönlicher Favorit, ich mag den 4. mit dem langen Schal und den 11. eigentlich am liebsten.

Sehenswert sind natürlich alle, und die Serie ist über 50 Jahre alt - allein die Entwicklung ist spannend.

_______________

Das Zeitreisende Nähkästchen
Nähkästchen-Facebook

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Adrian am 18 Oct, 2016 20:34 10.

18 Oct, 2016 20:33 16 Adrian ist offline Homepage von Adrian Beiträge von Adrian suchen Nehmen Sie Adrian in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, jetzt weiß ich wieder, warum ich das so lange herausgezögert habe...das ist wirklich kompliziert.

Und zu den Sehgewohnheiten: da kommt es natürlich ganz drauf an. Es gibt von der BBC Filme aus den 70ern und 80ern, die schaue ich mir lieber an als manches von heute. Gleichzeitig gibt es aus der Zeit aber auch Sachen, die sind für heutige Sehgewohnheiten sehr anstrengend (da zu langsames Erzähltempo, zu bühnenartig etc.), die dann wieder gar nicht gehen. Das werde ich wohl austesten müssen.

Und wenn man quasi mittendrin anfangen kann, wäre das vllt eine gute Möglichkeit.

18 Oct, 2016 20:47 41 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Amelie
Zauberlehrling




Dabei seit: 22 Sep, 2016
Beiträge: 146

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das letzte Bild ist einfach klasse, die Outfits gefallen mir total gut!

Ich hab mit den neueren Staffeln, d.h. beim 11. Doctor begonnen, und später die Staffeln ab dem 9. Doctor geguckt, wobei mir Eccleston (der 9.) nicht so gut gefallen hat. Ich fand die gute Laune bzw. das Spielerische zu aufgesetzt, es hat einfach nicht zu seinem Typ gepasst.

Tennant (der 10. Doctor) gefällt mir schon besser, wobei ich Matt Smith (der 11.) bisher am besten finde. Peter Capaldi (der 12.) gefällt mir aber auch gut.

@Nynke: Ich finde, man kann gut mittendrin einsteigen. Vielleicht am besten, wenn der Schauspieler gerade gewechselt hat. Was meinst Du Adrian?

19 Oct, 2016 07:09 26 Amelie ist offline Email an Amelie senden Beiträge von Amelie suchen Nehmen Sie Amelie in Ihre Freundesliste auf
Glücksgrille Glücksgrille ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 1668

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr cool! Das sieht man vor allem wirklich nicht oft! (Ich zumindest nicht^^)

Nynke: Ich habe selber auch kaum Doctor Who geschaut, aber eine der Folgen die ich kenne, würde dir mit hoher Wahrscheinlichkeit gefallen! Schau mal - unabhängig der Reihenfolge - "The Girl in the Fireplace"!

_______________
Mein Blog, der gar nicht näht: Buchseetaucher großes Grinsen

19 Oct, 2016 08:15 58 Glücksgrille ist offline Email an Glücksgrille senden Homepage von Glücksgrille Beiträge von Glücksgrille suchen Nehmen Sie Glücksgrille in Ihre Freundesliste auf
Adrian
Zauberlehrling




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 132

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank euch!

@Nynke: mittendrin einsteigen geht ganz gut, die alten Folgen haben nur selten Staffel-durchgängige Story Arcs, man muss dazu aber wissen daß diese Folgen in Einzelne Episoden zu ca 24 Minuten aufgeteilt sind, eine komplette Geschichte kann zwischen 2 und sogar 10 einzelne Teil ehaben, so sehr lange Geschichten sind aber selten, die meisten haben 4 Teile.

Die neuen Episoden ab dem 9. Doctor sind wie gewohnt für Serien knapp einstündige Folgen, manchmal mit nem Zeitweiler.

Ich hab die alten Folgen auch durcheinander geschaut, die schwarzweißen ziehen sich gerne schonmal hin, also 1. und 2. Doctor, ich habs dann so gemacht daß ich zwischen die späteren Folgen immer mal eine schwarzweiß-Story geschoben hab.

Am Besten von jedem Doctor mal eine Probe-Folge gucken, und dann da anfangen, was Dir am ehesten zusagt.

Wie Glücksgrille sagte - "Girl in the Fireplace" ist eindeutig eine der genialsten Stories beim 10. Doctor und ich finde, die hat eigentlich alles drin was die Serie als Gesamtpaket ausmacht - und schöne Klamotten Zwinkern - gefolgt von "Blink" - wobei die beiden Episoden eigentlich grundverschieden sind. Das macht Doctor Who auch so toll - mit dem Konzept kann man alles machen, quer durch die Geschichte, harte SciFi, Fantasy, Gruselgeschichten ... alles dabei.

Beim 11. Doctor würde ich "Vincent" empfehlen, da gehts um Vincent van Gogh (solltest Du etwas auf der emotionaleren Seite sein - such Dir nen guten Taschentuchvorrat zusammen vorher Zwinkern ) - oder "The Lodger" - das ist eigentlich eher eine kleine Geschichte mit wenig Effekten, die die Staffel auffüllt, aber sie gehört mit zu meinen Lieblingsepisoden, weil sie viele tolle Charaktermomente für den 11. Doctor hat.

Beim 9. Doctor würde ich "Dalek" empfehlen, ist eine reine SciFi Geschichte, aber zum Einen kommen da die wichtigsten Bösewicht-Aliens der Serie drin vor und es wird ne Menge Hintergrund der Serie an sich reingepackt, plus - wieder eine hochgradige Charakterfolge.

Bei den alten Episoden - 1. Doctor "The Aztecs" oder "The Romans" - da muss man aber im Auge behalten, daß der Charakter des Doctors da noch ganz anders angelegt war, nämlich als grummeliger, misantropischer alter Opa. "The Romans" ist aber aus der zweiten Staffel und da hat man sich schon etwas wegbewegt davon, es ist eine ziemlich witzige Folge mit recht viel Slapstick, spielt - wie der Name schon sagt - im alten Rom, und hat 4 Einzelteile.

2. Doctor - The Invasion
Mit 8 Folgen eine der längeren Geschichten, aber eine verdammt gute - Cybermen (die zweite, wichtige Alien-Rasse im Who-Universum) versucht die Erde einzunehmen - mehr auf der SciFi-Seite und mit sehr eindrucksvollen Bildern aus dem London der 60er und einer guten Story. Der 2. Doctor gilt eigentlich als der Charakter auf den die folgenden aufbauen, er ist schusselig, albern, kindisch, aber wehe man kommt ihm krumm ...

Bei den ersten beiden Doctoren sei noch hinzu gesagt - es fehlen Episoden, besonders beim 2. Doctor relativ viele, in den 60ern produzierte man nicht in dem Bewusstsein, aufgenommene Folgen nochmal zu wiederholen, oder sonstwie anders zu verwerten, als man Bänder für andere Sachen brauchte, hat die BBC einfach alte gelöscht und überspielt - es existieren die Tonspuren noch und einige Filmschnippsel, die als "Recons" zusammengebaut wurden, sind dann aber schon was für die etwas härteren Fans großes Grinsen

Mit dem 3. Doctor gehts Anfang der 70er das erste Mal in Farbe los, auch die Produktions-Weise unterscheidet sich jetzt deutlich. Der 3. Doctor ist mehr ein James-Bond-Typ in Rüschenhemd und Samtjackett. Die ersten Staffeln spielen rein auf der Erde, und es wird UNIT eingeführt - eine irdische Organisation zur Untersuchung ausserirdischer Bedrohungen.

Empfehlungen - "Spearhead from Space" - gleich die erste des 3. Doctors, der nach der Regeneration erstmal gut neben sich steht, oder "The Green Death" - die eine recht beeindruckende Öko-Botschaft drin hat (was zu der Zeit auch eher selten war)

So, beim 4. Doctor kommen wir zu einem meiner Favoriten, Tom Baker - der diesen Doctor gespielt hat - ist ein herrlich exzentrischer Mensch, der immer wieder sagte daß er in der Rolle eigentlich nicht gespielt hat, sondern er einfach nur er selbst war - spricht vielleicht nicht für seine schauspielerische Kompetenz an sich, aber als Doctor war er einfach perfekt.
Auch da würde ich die Regenerationsfolge - "Robot" empfehlen, oder "City of Death" - die zu Recht einen Kulstatus hat, die wurde von niemand geringerem als Douglas Adams geschrieben - der zu der Zeit Script Editor bei Doctor Who war.

Doctor Nr 5 ist einer der schwächeren, ich find ihn aber dennoch irgendwie liebenswert, muss an Peter Davison liegen, der in "Der Doktor und das liebe Vieh" den Tristan Farnon gespielt hatte.
Empfehlungen: "Ressurection of the Daleks" - eine etwas düstere Story in der auch der 5. Doctor etwas härter ist als in den meisten seiner Geschichten, oder "Caves of Androzani" - was zwar seine letzte ist, aber dafür eine verdammt gute Story, die Rolle des Bösewichts der Episode war eigentlich für David Bowie himself geschrieben worden, wegen einer Tour konnte er aber beim Dreh nicht dabeisein und musste die Rolle ausschlagen.

6. Doctor - hier wirds etwas schwierig, in den 80ern hatte der damals verantwortliche Produzent einige Dinge ein wenig an die Wand gefahren, Colin Baker - also der mit dem ich oben auf dem Bild bin - wollte einen etwas düsteren Doctor spielen, was er auch super hinbekommen hätte, hätte man ihn so lassen wie er wollte - auch das Kostüm wäre wohl weniger ... bunt *hust* ausgefallen. In der Serie hat Colin leider nicht viele gute Stories bekommen, aber später durfte er seine Rolle in Hörspielen nochmal aufnehmen, und da gabs dann viele richtig geniale Stories.

In dem Fall empfehle ich "Vengeance on Varos" - ist aber auch eine etwas schwerere Story aus dem Hard-SciFi-Bereich, aber mit viel Substanz zwischen den Zeilen.
Oder "The Two Doctors" - auch wenn viele sagen daß die Geschichte eher ein Reinfall war - ich mag den Humor der Episode, und man sieht den 2. Doctor und einen seiner Begleiter - wenn auch beide etwas gealtert - wieder und in höchster Spielfreude.
Solche Multi-Doctor-Episoden gabs immer zu Jubiläen der Serie.

7. Doctor - Sylvester McCoy - immernoch 80er und die erste Hälfte seiner Folgen sind auch eher durchwachsen, wobei es da stellenweise schon enorm skurril zugeht, wenn man das mag, hat man viel Spaß dran.
Empfehlungen: Remembrance of the Daleks - und mit Einschränkung - Ghost Light, was 1883 spielt und optisch schonmal super ist, aber, die Story ist sehr surreal, und man muss die schon oft sehen um da alles was da vorkommt ansatzweise zu kapieren.

Der 8. Doctor hatte leider nur einen Fernsehfilm, der als Pilot für einen Neustart der Serie in den USA dienen sollte, zum Glück kam es dazu nicht. Nach dem 7. Doctor war erstmal Schluß, gegen Ende der 80er, der 8. Doctor sollte das Ganze 1996 wieder aufnehmen.
Ich bin kein großer Fan von dem Film, zum Glück hatte der Schauspieler dieses Doctors später in den Big Finish Hörspielen die Möglichkeit, die Rolle aufzunehmen und richtig auszuspielen - auf der Mattscheibe wäre er ein wunderbarer Doctor gewesen (nur nicht mit USA-Einfluß ... das hat einiges versaut bei dem Film).

Zum Reingucken - entweder trotzdem der Film, oder die etwa 7-minütige Webisode, die zum 50-Jahre Jubiläum als Überraschung gedreht wurde - Night of the Doctor - auffindbar auf youtube an der Stelle - und dann in die Hörspiele reingucken ("Chimes of Midnight" wäre hie reine Empfehlung)

So, das war die superausführliche Einführung für angehende Who-Fans großes Grinsen und weitere Interessierte ...

_______________

Das Zeitreisende Nähkästchen
Nähkästchen-Facebook

19 Oct, 2016 10:08 56 Adrian ist offline Homepage von Adrian Beiträge von Adrian suchen Nehmen Sie Adrian in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, ich denke, jetzt bin ich gerüstet. Danke für diese äußerst ausführliche und gut kommentierte Zusammenfassung. Muhaha

Ja, ich bin wahrscheinlich eher auf der emotionalen (aber ohne Taschentücher. Tränen werden weggeblinzelt und versteckt!) sowie auf der skurrilen Seite (ich sage nur Rosenkranz und Güldenstern, Jasper Fforde, Stanislaw Lem...). Und da ich Historisches und Utopisches mag (hab Science Fiction früher unter dem Wort kennengelernt), könnte das alles gut passen.

Ich denke, ich werde einfach so vorgehen, wie du hier ausgeführt hast. smile

19 Oct, 2016 10:37 17 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1362

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke auch für den guten Überblick smile

Deine Dr.-Interpretation gefällt mir super, obwohl der Schal natürlich auch was hat smile.
Und das Tardis-Kleid ist einfach klasse smile

LG emma

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

20 Oct, 2016 13:44 39 Emma ist offline Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Adrian
Zauberlehrling




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 132

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mal wieder "großes G'Wand" dabei - das Drum ist schon länger fertig, allerdings wollte ich es eigentlich erst zeigen, wenn ich anständige Shooting-Bilder davon habe, doch da wird erstmal nichts draus - im Moment will das Wetter nicht mehr so, und das Model das ich mir dazu angelacht hatte, ist erstmal zeitlich ausgelastet und schaffts daher nicht hierher - ich hoffe mal, gen Frühjahr wird das dann was.

Also hab ich mal ein paar Bilder im heimischen "Studio" geschossen - also mehr so Produktbild-mässig:



Ist - wie man wohl schon sehen kann - eine frei interpretierte Line mit sehr deutlich-gruftösen Einschlägen, ist hier auch nicht über einer kuppelförmigen Krinoline gezeigt, sondern über meinem großen Reifrockmodell mit Fluff.



Der Rock ist zweilaggig, de Taillen-Schnitt hab ich selbst konstruiert, aber mir da einige künstlerische Freiheiten genommen.

Schnürt sich hinten mit einem Satz brünierter Ösen, und Stäbe sind auch drin.

_______________

Das Zeitreisende Nähkästchen
Nähkästchen-Facebook

14 Nov, 2016 10:54 13 Adrian ist offline Homepage von Adrian Beiträge von Adrian suchen Nehmen Sie Adrian in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3750

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Cooles Teil Thumbsup

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

14 Nov, 2016 11:08 14 Helena ist online Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Galerie » Das Zeitreisende Nähkästchen ... » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 314 | prof. Blocks: 15 | Spy-/Malware: 130
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH