Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » J.P. Ryan Robe à la Francaise/Pet-en-l´air » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2065

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also vorne hat nicht jede Francaise eine Schnürung! Sogar die wenigsten.

26 Feb, 2019 10:32 15 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4159

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nö, meine auch nicht. Hinten reicht zum regulieren völlig.

26 Feb, 2019 13:15 01 Helena ist offline Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2438

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Noire Filth
Das Problem ist, das sie halt wenig erklärt und sich auch nicht an die Anleitung hält (klar, braucht sie ja auch nicht). Bedeutet aber, ich komm ohne sie nicht weiter. Das war bei den Nüren schon so, deshalb hab ich den Kurs lange nicht mehr besucht. Da hatte ich dann aber auch halbwegs Plan und anderweitig Hilfe. Die Francaise ist ja ein ganz neues Projekt, das würde ich alleine niemals schaffen.
Tja und nächste Woche ist nicht, das heißt ich kann jetzt zwei Wochen nichts machen, obwohl ich doch eh so Zeitdruck habe unglücklich


Bis wann willst du denn fertig sein?
Ich habe ein bischen den Eindruck dass du dich zu sehr auf die Kursleitung verlässt, aus Angst einen Fehler zu machen.
Aber zum Einen sind es ja gerade die Fehler aus denen man lernt. Und gerade beim Nähen ist es ja so dass man fast alles wieder auftrennen kann, wenn doch mal was schief wird. Im Notfall musst du halt noch einen Meter Stoff nachbestellen Zwinkern
Zum anderen gibt es nicht "Die Methode"TM nach der ein Kleidungsstück einer bestimmten Epoche angefertigt wird.
Wenn du dir nicht sicher bist - mach ein Foto, stell eine Frage, mach ein Probeteil. Damit kommst du wesentlich schneller voran, als wenn du darauf wartest dass die Kursleitung Zeit für dich hat und lernst dabei wesentlich mehr.
Es haben viele schon ohne Ahnung von der Materie eine Francaise genäht - du kannst das genauso - nur Mut!

26 Feb, 2019 13:18 12 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2065

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Genau! War mein erstes historisches Kleidungsstück, hat geklappt, obwohl ich damals nur nähen nach Burda kannte. Die Seite von Madame hat mir damals viel weitergeholfen, Schnittmuster hatte ich keines.

26 Feb, 2019 15:06 59 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Noire Filth Noire Filth ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 20 Jan, 2019
Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, tatsächlich hab ich das Gefühl ich kann alleine quasi nix (und sie verstärkt das natürlich auch noch in dem sie z.B. gestern sagte "mach nichts ohne mich, das müssen wir sonst eh nur wieder auftrennen").
Die Seite von Marquise find ich auch super ausführlich, aber auch ziemlich kompliziert. Respekt Black Snail, dass du nur mit dieser eine komplette Francaise geschafft hast!
Am tollsten fände ich ja ein Nähwochenende mit Gleichgesinnten, aber das scheint hier in der Ecke nicht realistisch.
Das Teil muss bis Mai komplett stehen, ich hab Karten für den Ball in Versailles bekommen *aarghh*

Vielen lieben Dank für euer aller Mutzuspruch und Hilfsangebot! Das ist wirklich nett.

Ich denke auch dass ich weiter machen werde, die Zeit fehlt mir ja sonst. Als nächstes wäre ja quasi dran, das Futter zu heften, oder? Würde denn nun eine Schnürung hinten reichen? Ich such mir mal die bestehenden WIPs hier raus.

_______________
Sag niemals nie

26 Feb, 2019 18:48 39 Noire Filth ist offline Email an Noire Filth senden Beiträge von Noire Filth suchen Nehmen Sie Noire Filth in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2438

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Noire Filth
Ja, tatsächlich hab ich das Gefühl ich kann alleine quasi nix (und sie verstärkt das natürlich auch noch in dem sie z.B. gestern sagte "mach nichts ohne mich, das müssen wir sonst eh nur wieder auftrennen").

Wie asselig ist das denn? aber klar - sie verdient ja schließlich daran.

Wenn ich es richtig verstanden habe hast du doch schon zwei Nüren genäht - ich finde die viel komplizierter als eine Francaise - insofern einfach mutig weitermachen

Zitat:
Original von Noire Filth
Die Seite von Marquise find ich auch super ausführlich, aber auch ziemlich kompliziert.
das gibt sich wenn man parallel dazu an seinem Stück arbeitet. wenn man es in der Hand hat wird einem vieles klarer. Und wenn du einen Abschnitt nicht verstehst kannst du ja wieder fragen.

Zitat:
Original von Noire Filth
Am tollsten fände ich ja ein Nähwochenende mit Gleichgesinnten, aber das scheint hier in der Ecke nicht realistisch.
Das Teil muss bis Mai komplett stehen, ich hab Karten für den Ball in Versailles bekommen *aarghh*

Einfach mal einen oder zwei Termine ansetzen und fragen ob jemand Zeit und Lust hätte.

Und Thumbsup für den Ball in Versaille

26 Feb, 2019 18:57 06 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2065

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bis Mai sollte sich das locker ausgehen, wenn du in dem Tempo weiter machst. Eine Francaise ist ja nun wirklich kein so kompliziertes Kleidungsstück.
Bei Marquise ist es wirklich so. Wenn du Schritt für Schritt dein Teil in der Hand hältst und der Anleitung folgst, ergibt es sich!

Was hältst du von einer 2. Francaise, parallel zu der im Nähkurs? Polytaft gibt es ab 2-3€ den Meter. Irgendeinen BW Rest für das Futter hast du sicher auch herumliegen.

26 Feb, 2019 19:09 51 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Noire Filth Noire Filth ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 20 Jan, 2019
Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht ist es wirklich noch dieses "unbekannte", Tournüren hab ich drei und zwei mal Balltaille + Fantasie-Reifrock. Das hatte ich halt irgendwann Plan von. Fotos gabs im alten Forum, wenn ich mal viel Zeit habe lade ich wieder welche hoch.
Black Snail, eine zweite Francaise parallel? Glaube das halten meine Nerven nicht aus ;D Du meinst, zum üben quasi?
Ok, überzeugt, Marquise kriegt noch eine Chance. Als ich mir die Seite zu Beginn des Entschlusses eine Francaise nähen zu wollen (/müssen), zu Gemüte geführt habe war ich anschließend der Überzeug, das wird NIE was ;p

Miss Parlic hat in ihrem WIP ja zwei Lagen für die Bodice verarbeitet. Ist das notwendig? Der Schnitt sieht - glaub ich - nur "lining" vor. Was würdest du sagen, Miss Parlic?

_______________
Sag niemals nie

26 Feb, 2019 19:19 24 Noire Filth ist offline Email an Noire Filth senden Beiträge von Noire Filth suchen Nehmen Sie Noire Filth in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2438

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde die Idee mit den zwei Francaisen auch prima. Da kannst du dann im direkten Vergleich sehen wie man auf unterschiedliche Weise zum Ziel kommt und dann für dich herausfinden was dir mehr liegt.

26 Feb, 2019 19:36 51 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Noire Filth Noire Filth ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 20 Jan, 2019
Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nein ihr Lieben, ich fürchte dafür kann ich mich gar nicht begeistern. Die eine gut fertig zu bringen setzt mich gefühlt schon unter Druck, außerdem geht es Richtung Frühling, der Garten braucht Aufmerksamkeit und das Pferd gibts auch noch. Von Freunden und anderen Freizeitdingen sprech ich gar nicht ;-)
Die eine muss es werden! Bestimmt wird es noch eine zweite irgendwann geben (war bei den Nüren ja auch so), da fließt dann die Erfahrung der ersten mit ein.

_______________
Sag niemals nie

26 Feb, 2019 20:14 24 Noire Filth ist offline Email an Noire Filth senden Beiträge von Noire Filth suchen Nehmen Sie Noire Filth in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1705

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nein du musst es nicht doppelt nehmen für das Lining - ich hatte das, weil der Oberstoff so dünn war und ich das Konstrukt stabil wollte, aber eine Lage reicht auch aus.

Ich würde bei einer Francaise bleiben, die marquise ist zwar sehr kompliziert (bei meiner ersten Francaise war ich auch echt verwirrt) aber trotzdem ist das ne gute Basis und eben hier durchlesen, ich denke das bekommst du hin. Das gute an einer Francaise: die ist ja leichter als sie aussieht =)

Lass dich von deiner Kursbetreuung nicht unterkriegen, du nähst das, nicht sie und es muss ja nicht 100% perfekt sein =)

Andere Frage: wenn du Kilometer nicht scheust könntest du auch einem Nähtreffen dich anschließen, wenn eines stattfindet, da kann man so viel schaffen und alle können dir beim Anpassen helfen, das fand ich bisher am produktivsten.

Den Bodice kriegst du aber sicher auch via Fotos hin - das ist nicht soo schwer, trau dich einfach ran =)

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

26 Feb, 2019 22:24 21 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1413

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was hindert dich daran selbständig nach deiner Anleitung ein Probeteil des Futters zu nähen. Mehr wie schief gehen kann es nicht. Viel Stoff brauchst du dafür auch nicht. Notfall wandert es als Erfahrung in den Restekorb. Die Erfahrungen die du bei den Bodics gemacht hast werden dir sicher helfen. Theoretisch ist es nur eine Weste. Das schaffst du locker.

Ich fand Marquise Anleitung am Anfang auch verwirrend, Es hat sich mir erst erschlossen, als ich Schritt für Schritt genäht habe.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Elfriede am 26 Feb, 2019 22:33 09.

26 Feb, 2019 22:26 15 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Noire Filth Noire Filth ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 20 Jan, 2019
Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ihr seid echt toll! Danke!
Ein Nähtreffen fände ich wuuuuunderbar! Fahren wäre nicht das Thema, aber es scheint für die nächste Zeit nichts angesetzt zu sein. Irgendwo Raum Würzburg/Nürnberg wäre natürlich total genial. Vielleicht starte ich ja mal einen Aufruf? Aber dann würde ich mich fast schlecht fühlen, weil ich befürchte mehr Hilfe zu benötigen als helfen zu können. Wobei - ich kann halbwegs kochen und backen ;D Und abstecken oder anzeichnen oder whatever schon auch...

_______________
Sag niemals nie

26 Feb, 2019 23:32 06 Noire Filth ist offline Email an Noire Filth senden Beiträge von Noire Filth suchen Nehmen Sie Noire Filth in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4159

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Elfriede

Ich fand Marquise Anleitung am Anfang auch verwirrend, .

Ich gestehe, ich komme damit auch nicht wirklich klar. Es gibt halt Bildertypen und Texttypen und ich bin absolut kein Texttyp.

27 Feb, 2019 08:44 26 Helena ist offline Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4159

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nähtreff: das ist bei uns genauso. Die Neuen brauchen ganz viel Hilfe und die "Alten" helfen halt und kommen manchmal selbst nicht sooo viel zum Nähen. Aber wir haben alle mal angefangen und waren froh, dass jemand für uns da war. Finde ich absolut in Ordnung.

27 Feb, 2019 08:46 03 Helena ist offline Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1413

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube dass es ein Geben und ein Nehmen ist. Also scheue dich nicht um Hilfe zu bitten.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

27 Feb, 2019 09:06 55 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 734

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

vergiss nicht, es ist auch für die, die helfen, ein tolles gefühl. heißt, dass man sich etwas so gut erarbeitet hat, dass man teilen kann. und wen nein problem gelöst ist, freuen sich alle daran beteiligten!

27 Feb, 2019 12:06 30 caterina ist offline Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
catharina-ricchieri catharina-ricchieri ist weiblich
Zauberlehrling


Dabei seit: 01 Sep, 2017
Beiträge: 102

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Noire Filth

Ähhhmm, welche vordere Schnürung?


Der Bodice wird vorne geschnürt (meistens) oder mit Hacken und Ösen geschlossen Wenn du einen Stecker machst brauchst du die Schnürung. Wenn du Comperes machst brauchst du das nicht extra.

Schnürung

compere

_______________
Arroganz ist die Kunst auf die eigene Dummheit stolz zu sein.

[]Eleganz heißt nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächtnis zu bleiben. Giorgio Armani

28 Feb, 2019 09:31 48 catharina-ricchieri ist offline Email an catharina-ricchieri senden Beiträge von catharina-ricchieri suchen Nehmen Sie catharina-ricchieri in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2065

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aber noch wichtiger ist, sich von Selbstzweifeln zu distanzieren und einfach ausprobieren! Du bist ja keine Nähanfängerin mehr.

Ansonsten dienen Stay´s auch wunderbar als Schnittmustergrundlage für das Futter (mit entsprechender Zugabe an der Schnürlücke).

28 Feb, 2019 10:24 17 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Noire Filth Noire Filth ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 20 Jan, 2019
Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von catharina-ricchieri
Zitat:
Original von Noire Filth

Ähhhmm, welche vordere Schnürung?


Der Bodice wird vorne geschnürt (meistens) oder mit Hacken und Ösen geschlossen Wenn du einen Stecker machst brauchst du die Schnürung. Wenn du Comperes machst brauchst du das nicht extra.

Schnürung

compere


Okay, jetzt bin ich verwirrt. Sieht für mich im Endergebnis sehr ähnlich aus,mit Comperes oder Stecker. Hab mir das so vorgestellt, dass die Bodice vorne offen bleibt und auf sie der Stecker gepinnt wird und darauf dann die Robe. Aber offenbar nicht?

Aber zuerst die Frage für hinten:
Im Schnitt bleibt hinten zu und es wird entlang der roten Linie ein Stäbchen eingenäht und dann Bänder angenäht. Ich hab es jetzt entlang der gepunkteten Linie aufgeschnitten, da sich sonst ja Falten bilden wenn man die Bänder zuzieht. Aber das heißt auch, ich muss da jetzt was rausschneiden, oder? z.B. als Dreieck. Oder gibts eine andere, clevere Lösung?

_______________
Sag niemals nie

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Noire Filth am 02 Mar, 2019 13:40 28.

02 Mar, 2019 13:35 22 Noire Filth ist offline Email an Noire Filth senden Beiträge von Noire Filth suchen Nehmen Sie Noire Filth in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » J.P. Ryan Robe à la Francaise/Pet-en-l´air » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3594 | prof. Blocks: 37 | Spy-/Malware: 221
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH