Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Save the Dress » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1172

Save the Dress Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... das ist einer der WIPs, die ich nie machen wollte. Tatsache ist aber leider, dass niemand meine Ballkarte für März übernehmen will. Heißt, ich BRAUCHE ein Outfit, und Belle hat sich nun endgültig als zu zeitintensiv herausgestellt. Es muss also etwas sein, das im Grunde schon da ist und nur noch eine vergleichsweise einfache Überarbeitung braucht.

Heute habe ich intensiv mit Wackenhoernchen überlegt, was sich dafür am besten eignet, und wir kamen auf das hier:





Mein goldenes Pseudo-Empirekleid. 2013/14 genäht nach einem Burdaschnitt und mit etwas eigenwilligem, aber irgendwie hübschen Stoff finden wir, dass es eine gute Grundlage wäre.

Als ich klein war, hatte eine Prinzessin in meinem Märchenbuch (ich glaube, es war Aschenputtel, aber nagelt mich nicht fest) ein ganz ähnliches Kleid mit einer dunkelblauen bzw. dunkelvioletten Schärpe samt Schleife im Rücken. Eben dieses Design wäre so ziemlich mein Plan. Denn mein Hauptproblem mit dem Kleid ist, dass meine Taille völlig verschwindet. Das würde durch die Schärpe geändert. Vielleicht setze ich bei dieser Gelegenheit auch generell das Taillenband nach unten - das wird man sehen.

Zuallererst fehlt aber eine Empire-Schnürbrust. Wackenhoernchen hatte ihre gerade fertig, mich anprobieren lassen und TADA: Sie passt. Also flott den Schnitt abgezeichnet, der auch erfreulich einfach ist. Wenn man wie ich mit der Maschine arbeitet, ist so ein Ding mal abgesehen von den Ösen, bei denen mir Wackenhoernchen helfen will, in einem Nachmittag fertig.





Morgen Abend beim Nähtreff würde ich gerne meine Stoffreste durchgehen und mich bei der Auswahl beraten lassen.

27 Jan, 2019 21:16 45 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1595

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist doch ein wunderbarer Plan Thumbsup.

Der passende Schnürbrustschnitt ist ein prima Bonbon obendrauf smile smile

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

27 Jan, 2019 22:59 02 Emma ist offline Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1705

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde den Plan auch gut, ist eh schön wenn alte Kleider überarbeitet wieder raus dürfen =)

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

28 Jan, 2019 00:37 33 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Wackenhoernchen Wackenhoernchen ist weiblich
Chiffonkuschler




Dabei seit: 01 Jan, 2018
Beiträge: 16

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Na dann bin ich ja gespannt wie das weiterhin aussehen wird Zwinkern

28 Jan, 2019 19:08 38 Wackenhoernchen ist offline Email an Wackenhoernchen senden Beiträge von Wackenhoernchen suchen Nehmen Sie Wackenhoernchen in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1172

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank euch dreien smile

Die erste Lage der Schnürbrust ist ausgeschnitten und zusammengesteckt. Allerdings erst nachdem ich alle Schnittteile aufeinander abgestimmt hatte. Bei diesem NP-Schnitt passte ja absolut gar nichts aufeinander...

Also, eine Lage besteht aus einem Rest LENDA in weiß. Bei der zweiten überlege ich noch. Auch LENDA? Wieder weiß? Ich hätte auch noch einen Rest in braun. Oder ein anderer weißer Stoff? Hier hätte ich zum Beispiel auch noch etwas vom LENDA-Vorgänger. DITTE oder andere Baumwolle wäre mir zu instabil...

28 Jan, 2019 21:56 24 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1172

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich komme leider nur langsam voran. Grund ist ein On-Off-Infekt, der mit Gliederschmerzen einhergeht und auch die Finger betrifft. Aber wenigstens ist der Schnitt nicht sooo kompliziert:

Abmalen und ausschneiden, zusammenstecken und nähen, dann die Markierungen im Vorderteil übertragen und die Keile einsetzen.











Für den letzten Schritt habe ich eine Seite fertig, drei fehlen noch. Interessant finde ich übrigens, dass die Keile hier supereng eingesetzt werden statt mit dem üblichen Zentimeter Nahtzugabe. Das könnte ein Hinweis darauf sein, was mit den Keilen in meinem Korsett nicht stimmt...

02 Feb, 2019 22:10 14 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Greta
Fadeneinfädler




Dabei seit: 28 Aug, 2018
Beiträge: 81

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kahori
Interessant finde ich übrigens, dass die Keile hier supereng eingesetzt werden statt mit dem üblichen Zentimeter Nahtzugabe. Das könnte ein Hinweis darauf sein, was mit den Keilen in meinem Korsett nicht stimmt...


Im Silverado werden die Bust Gores definitiv mit der normalen Nahtzugabe eingesetzt (es hat hat übrigens 5/8 in, also 1,5 cm Nahtzugabe). Das ist auch ein anderes Konzept, weil sie dort in Nähte eingesetzt werden, während sie hier in Einschnitte in den Stoff gesetzt werden. Würde man hier eine normale Nahtzugabe nehmen, hätte man eine riesige Lücke.

02 Feb, 2019 22:40 39 Greta ist offline Email an Greta senden Beiträge von Greta suchen Nehmen Sie Greta in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1172

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dann weiß ich auch nicht weiter. Im Korsett habe ich die 1,5 cm superpenibel eingehalten, aber die Keile sind sehr viel kleiner geworden als in der Vorlage unglücklich

02 Feb, 2019 22:52 35 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1705

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aber was ist das Problem? Sie sind zu klein? Dann einfach größere Keile zuschneiden? Bei meinem Empiremieder sind sie auch nicht besonders groß...

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

02 Feb, 2019 23:11 50 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1172

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Beim Empire-Mieder passt alles. Zum Glück. Es ist "nur" das Korsett, das mich weiter wahnsinnig macht...

02 Feb, 2019 23:28 45 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1172

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Melde gehorsamst: Mieder fast fertig! Heute habe ich die restlichen Keile eingesetzt, davon einen zweimal, weil erst falschrum. Aber schlussendlich finde ich, dass das Ergebnis ganz hübsch geworden ist:







Auf dem zweiten Bild sieht man, dass ich schon begonnen habe, Oberlage und Futter zusammenzustecken. Brauche dafür leider aktuell länger, weil meine Finger schnell schmerzen.

Als Nächstes geht es zu Wackenhoernchen, Stäbe und Ösen einsetzen. Tja, und dann... fehlt nur noch das Schrägband rundherum großes Grinsen

Inzwischen wird es Zeit, zu schauen, ob ich in meiner Stoffkiste etwas Passendes für die Schärpe finde. Ansonsten würde ich im Laufe der Woche nach der Uni irgendwo einen halben Meter besorgen.

Uuund ich weiß, das ist nicht sonderlich interessant, aber ich habe mich entschieden, welchem Märchen ich das Kleid zuordnen will: "Die zertanzten Schuhe". Das mochte ich schon immer gern.

03 Feb, 2019 17:07 49 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2065

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Mieder sieht sehr gut aus. Man sieht nähtechnisch die Jahre zwischen Kleid und Mieder.

03 Feb, 2019 17:25 06 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1172

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Black Snail

Danke! Ich hoffe, ich konnte mich gut weiterentwickeln seither smile



Ich komme voran. Das Mieder ist fast komplett mit Schrägband gesäumt, nur ganz vorne beim Stahl muss ich per Hand arbeiten. Na gut.







Der Gürtel wird wie beim Nähskypen besprochen blau. Dafür habe ich zwei Stoffstreifenreste von Sophie zurechtgeschnitten und auch schon zusammengenäht gestülpt. Morgen wird drübergebügelt und endvernäht.

Dazu hatten wir beim Skypen eine alte Brosche meiner Urgroßmutter ausgesucht, aber ehrlich gesagt bin ich da inzwischen zwiegespalten. Der Verschluss scheint nämlich kaputt zu sein und wenn mir da nichts einfällt, das zu 100% sicher ist, würde ich das Risiko lieber nicht eingehen.







Weitere Accessoires werden weiße Ballhandschuhe und weißer Perlenschmuck. Entsprechend wäre auch eine weiße Brosche denkbar.

Außerdem wurde mir inzwischen gesagt, dass es sich um einen Maskenball handelt. Also muss da auch noch etwas her. Zu diesem Zweck habe ich eine alte Maske herausgekramt, bei der der Gummi kaputt ist. Der kommt ab und wird durch Bänder zum Schnüren ersetzt. Außerdem hat das Hellblau, in dem ich sie bemalt hatte, nicht so super gedeckt. Da kommt also ein Dunkelblau in der Farbe des Gürtels drüber. Passende Acrylfarbe habe ich noch von einem Uniprojekt über.

13 Feb, 2019 20:35 43 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2065

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich würde die Brosche einfach an den Gürtel annähen. Das ist noch sicherer als jeder Verschluss!

14 Feb, 2019 18:34 20 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1172

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Black Snail

Darauf läuft es vermutlich hinaus, ja. Muss dafür allerdings eine besonders dünne Nadel finden.



Das Mieder ist fertig. Die Handnähte sind ok geworden, bei den Ösen sind Wackenhoernchen und ich leider ein wenig verrutscht - und auf der anderen Seite dann spiegelverkehrt, damit wir wenigstens symmetrisch Mist gebaut haben.

Übrigens war ich doch etwas entsetzt, dass ich für die Handnähte eine Zange und für die Ösen einen Hammer brauchte. Dabei hatte mir meine Oma mal gesagt, nähen sei ein so feminines Hobby Am Kopf kratzt







Wenn ich morgen mein Studententicket gestempelt habe, besorge ich noch schnell einen halben Meter Kordel zum Schnüren, danach kann ich das Unterbrustband im Kleid überprüfen und notfalls versetzen. Der Gürtel braucht dann auch nur noch die Verschlüsse und die Brosche.

Übrigens dachte ich gestern GANZ kurz, dass ich mir jetzt mit Mieder auch mal ein Empirekleid gönnen könnte. Aber dann hatte ich mich wieder gefangen.

17 Feb, 2019 14:23 19 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Nicl Nicl ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 20 Feb, 2018
Beiträge: 933

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kahori
Übrigens dachte ich gestern GANZ kurz, dass ich mir jetzt mit Mieder auch mal ein Empirekleid gönnen könnte. Aber dann hatte ich mich wieder gefangen.

Ach was! Gerade jetzt ist die richtige Zeit für Empire. Black Snails Schnittmuster ist super detailliert! Juhu! Juhu!

17 Feb, 2019 18:36 29 Nicl ist offline Email an Nicl senden Beiträge von Nicl suchen Nehmen Sie Nicl in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1705

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aber dein Kleid das du machst, ist ja ein Empire, vllt nicht 100% A - und wenn du schon Unterwäsche hast kannst du auch ein neues Kleid machen XD

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

17 Feb, 2019 18:45 25 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1172

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aber ich MAG doch überhaupt kein Empire! Na klar

Das goldene Kleid habe ich auch nur, weil ich unbedingt einen Ewigkeitsvampir machen wollte und die goldene Empire-Dame als Einzige meinen damaligen Nähkünsten entsprach...

17 Feb, 2019 19:52 16 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1172

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Endspurt!

Und es ist noch einiges passiert. Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich einen weiteren Fehler im Schnittmuster für das Empire-Mieder gefunden habe: Ein halber Meter Schnur reicht nicht. Überhaupt nicht. Ich habe jetzt einen Meter drin und würde mich über ein paar cm mehr nicht beklagen.





Dann habe ich begonnen, meine Maske zu bemalen. Eine Farbschicht. Noch eine Farbschicht. Probeweise mal das Ensemble anprobiert. Und dann die Ernüchterung: Es war zu viel. An sich finde ich die Kombi gold-royalblau nach wie vor toll, aber mit den weißen Handschuhen und dem Perlenschmuck wurde es "unruhig", wenn ihr versteht, was ich meine.

Also nach einigen Stunden die Entscheidung, alles bei gold-weiß zu belassen. Eine gold-weiße Maske habe ich zum Glück in meiner Sammlung (eine reingoldene auch, aber die ist mit Stab und zum Tanzen doch eher unpraktisch) und drei Meter reinweißes Satinband konnte ich auch auftreiben. Versäubert dient das als Schärpe mit großer Schleife im Rücken - genau so, wie ich es mir ursprünglich gedacht hatte.





Was fehlt jetzt noch?

- eine allerletzte Anprobe, um zu entscheiden, ob ich den Tunnel für das Unterbrustband versetzen soll

- die Frage, ob ich eine Perücke tragen sollte oder nicht

- die Entscheidung bezüglich Strümpfen

Schuhtechnisch habe ich mich für goldene Ballerinas meiner Mutter entschieden, aber barfuß kann ich auf keinen Fall rein und auch eine durchsichtige Strumpfhose könnte kühl werden. Ich kenne die Location ja überhaupt nicht. Aber ob weiße Söckchen oder meine weißen Trachtenstrümpfe zu dem Kleid passen?

20 Feb, 2019 18:43 46 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2438

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Prinzipiell wird man von deinen Strümpfen vermutlich eh nichts sehen.
Du kannst auch z.B. noch eine Radlerhose über die Strumpfhose ziehen - dann sieht man an den Füßen nichts und der Bobbes bleibt trotzdem warm smile

20 Feb, 2019 18:48 23 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Save the Dress » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3594 | prof. Blocks: 37 | Spy-/Malware: 221
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH