Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Galerie » Patty Coats Drunter und Drüber » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 530

Patty Coats Drunter und Drüber Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Um meine bereits bestehenden Kleider und Kostüme zu dokumentieren und weil ich selbst auch gerne durch die Galerien anderer stöbere, habe ich mir hier nun auch eine angelegt und werde nach und nach meine Kreationen vorstellen. Ich hoffe ihr habt Spaß beim durchblättern!

18 Sep, 2016 10:51 12 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 530

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, hier also mein allererstes Kleid, ein Tudor-Kleid dessen Anstoß, glaube ich, der Film „The other Boleyn Girl“ war.

Es besteht aus schwerem Vorhangstoff aus der Bucht, schwarzem Baumwollsamt und olivfarbenem Satin, abgesteppt mit einem Rautenmuster. Dekoriert ist es mit Wachsperlen, goldenen Rocailles und roten Acrylsteinen.
Der Schnitt ist aus dem Buch „Period Patterns for Stage and Screen“ von Jean Hunnisett. Der Ärmelschnitt aus dem Buch „The Tudor Tailor“ und um Welten besser als der von Hunnisett...
Die French Hood habe ich nach Augenmaß selbst entworfen. Sie ist aus Schabracke, mit Stoff bezogen, mit Draht in Form gebracht und auf einen Haarreif genäht. Es fehlt offensichtlich der Schleier, den muss ich nochmal neu machen...irgendwann...Zunge raus
Dazu gehört noch ein kuschlig warmes Partlet smile

Mit dem Poly-Satin bin ich im Nachhinein nicht mehr zufrieden, er glänzt halt wie Poly-Satin so glänzt...außerdem würde Bügeln mal gut tun großes Grinsen
Leider passt mir das Kleid zur Zeit nicht, daher ist es auch auf der Puppe. Ich habe versucht es etwas zu verbessern, z.B. die sehr engen Ärmel anzupassen, deswegen sind die derzeit mit Nadeln hochgesteckt. Das ganze Kleid war schon zu Beginn sehr knapp bemessen und 2kg mehr auf den Hüften haben dazu geführt, dass ich es nur noch morgens auf nüchternen Magen und bis zum Anschlag eingeschnürt tragen kann großes Grinsen. Außerdem ist es verdammt schwer und unbequem...leider...







Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Patty Coat am 03 Oct, 2017 10:08 23.

18 Sep, 2016 10:52 27 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 530

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier mein erstes Natural Form Kleid von 1877:







Nicht zu übersehen ist, dass ich keine Lust hatte es vorher zu bügeln großes Grinsen und ohne Hilfe konnte ich die Schleppe halt nicht schön drapieren smile und der Überrück saß schief, die Taschen sind eigentlich auf der gleichen Höhe :rolleyes:

Das Kleid war so ein Schnellschuss nach dem Motto „Ich will JETZT ein Kleid aus dem 19. Jahrhundert!“
Also hab ich mit dem gearbeitet was ich schon hatte und das waren 12m alter, goldgelber Vorhangstoff meiner Mutter, der 15 Jahre lang ungenutzt im Schrank lag. Das Muster ist nicht besonders authentisch, aber da ich sowieso nicht wusste was rauskommt, war das schon in Ordnung. Man erkennt es vermutlich nur schlecht, aber er ist hell und dunkel meliert und hat ein Rautenmuster.
In Ermangelung an Geduld eine Tournüre zu nähen, dachte ich ja ganz naiv ich bräuchte hier keinen Unterbau außer einem Korsett. Welch grandioser Irrtum! Auf dem Bild trage ich letztendlich doch eine lose gebundene Tournüre großes Grinsen

Der Schnitt für den Rock stammt übrigens von marquise.de und ist kostenlos smile („Rock mit Balayeuse-Schleppe“). Er ist zu 100% identisch mit dem „Fan Skirt“ im Buch von Francis Grimble und ich behaupte auch mal, dass es der gleiche ist wie von Truly Victorian der „Fantail Skirt“ großes Grinsen Für die Taille habe ich nicht den Schnitt genommen der zum Modekupfer gehört, sondern den „Anzug aus Faille“ (auch von marquise.de). Denn der ursprüngliche ergab eher eine lose Jacke und war nicht so enganliegend wie im Modekupfer.

Weil das Anpassen noch Neuland war, hat die Taille ein paar Problemzonen, z.B. sitzen die Ärmelnähte zu hoch auf der Schulter und der Rücken ist ein wenig zu eng, daher die Falten. Aber auch hier kann ich mal wieder nichts mehr rauslassen großes Grinsen Die Taschen habe ich ausversehen in der falschen Stoffrichtung zugeschnitten daher scheinen sie etwas dunkler. Könnte ich vielleicht mal ändern...

Evtl. folgen nächstes Jahr nach der Sommerfrische Fotos von dem Kleid in Aktion und mit mehr Accessoires.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Patty Coat am 29 Sep, 2017 13:42 31.

18 Sep, 2016 10:57 18 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 530

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

2013 habe ich dieses Sommerkleid nach einem Original von 1871 aus dem Buch Patterns of Fashion II genäht.





Von hinten war bei den Sommerfrische-Fotos leider keins dabei, daher eben aus dem Wohnzimmer.



Der Stoff kommt vielleicht dem ein oder anderen bekannt vor...das ist ein Vorhang von Ikea großes Grinsen Leider kein reiner Baumwollstoff, aber sehr luftig und gut zu verarbeiten. Ich habe insgesamt zwei Sets, also 12m Stoff verbraten und es ist nur noch ein halber Meter übrig 8o Die Akzente sind aus Dupionseide.

Passend dazu gab es 2015 eine Balltaille, die aber noch nicht ausgeführt wurde:



Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Patty Coat am 29 Sep, 2017 13:47 43.

18 Sep, 2016 11:17 37 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2159

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh, das gelbe kannten wir glaube ich noch gar nicht?
Ich finde es sehr schön: es wirkt leicht, luftig und elegant sommerlich.
Mir gefällt das es, obwohl es doch einiges an Stoff ist, es sehr geradlinig und schlicht wirkt.
Die abgesteppten beigefarbenen Besätze sind echt ein Hingucker und der Hut das Tüpfelchen auf dem "i"

18 Sep, 2016 11:22 42 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 530

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier ein Ausflug in die 1910er: ein Seaside Dress mit Matrosenkragen und passendem Hut, ganz im Titanic-Ära-Stil. Der Hut hat tatsächlich die Riesenschleife, angelehnt an den lila Hut den Rose zu Beginn des Films trägt großes Grinsen
Basisschnitt war wieder aus Patterns of Fashion II, aber sehr stark verändert. Das Modekupfer, welches mich inspiriert hat ist dieses hier: http://www.tias.com/9105/PictPage/1922916400.html

Der Stoff ist wieder vom schwedischen Möbelhaus großes Grinsen diesmal Emmie Rand (gibt’s auch in rosa). Leider ist er recht dick und fest und fällt daher nicht so weich, aber bei einer kühlen Brise am Meer ist das ja ganz angenehm und ein robuster Stoff auch nicht verkehrt. Damit sei der Authentizität genüge getan...

Was noch fehlt sind ein Sonnenschirm und ein passendes cremefarbenes Häkeltäschchen, welches bei meiner lieben Mum in Arbeit ist großes Grinsen







Schade, dass ich gerade kein Dampfschiff im Garten hatte, das wär ne schöne Kulisse gewesen... großes Grinsen Zumindest hab ich versucht diese typische Pose zu imitieren großes Grinsen

Ich werde die leider Flair-freien Wohnzimmer-Fotos bei Gelegenheit - vermutlich nach der Sommerfrische 2017 - ersetzen. Bis dahin sollen sie mal ausreichen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Patty Coat am 29 Sep, 2017 13:48 59.

18 Sep, 2016 11:23 01 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 530

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von licorne
Oh, das gelbe kannten wir glaube ich noch gar nicht?
Ich finde es sehr schön: es wirkt leicht, luftig und elegant sommerlich.
Mir gefällt das es, obwohl es doch einiges an Stoff ist, es sehr geradlinig und schlicht wirkt.
Die abgesteppten beigefarbenen Besätze sind echt ein Hingucker und der Hut das Tüpfelchen auf dem "i"


Dankeschön! Ich hatte das Kleid ja auf der Sommerfrische dabei, aber wie Frau so ist, wird man dann am Morgen wählerisch großes Grinsen und dann noch die Hitze und die Schleppe...

18 Sep, 2016 11:26 16 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
Frau Rosenmaier Frau Rosenmaier ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 709

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr schöne Sachen. Mein Favorit ist immernoch das 1910er Kleid, das ist wunderschön geworden. smile)

18 Sep, 2016 11:34 41 Frau Rosenmaier ist offline Beiträge von Frau Rosenmaier suchen Nehmen Sie Frau Rosenmaier in Ihre Freundesliste auf
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 530

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für den Ball auf der Sommerfrische 2016 hatte ich dieses Dinnerkleid genäht, welche mir schon seit langem im Kopf herumgespukt war. Leider hatte sich dann herausgestellt, dass es zum Tanzen in der Sommerhitze nicht sehr sinnvoll war, einen Berg aus 13m Polyester überzuwerfen großes Grinsen

Das Modekupfer, welches mir als Vorbild dient könnt ihr hier anschauen:
http://bp1.blogger.com/_qTDAEasFLtU/Rgfh...shion+1870s.jpg



Ich hatte tatsächlich in Erwägung gezogen die Falten von einem Geschäft plissieren zu lassen, aber als ich die Preise erfuhr, habe ich mich dann doch lieber stundenlang hingestellt und mit einem selbst gebastelten Faltenbrett die Dinger rein gebügelt. War schon eine stupide Arbeit, aber mit jeder Reihe wurde deutlicher, dass sich der Aufwand lohnt großes Grinsen

Hier ein Bild in Aktion, leider entwas unscharf, aber man sieht die Balayeuse großes Grinsen



Da es leider kein Bild von der Rückseite gibt, hier wieder der übliche Wohnzimmer-Shoot.




An dieser Stelle sei gesagt, dass der Rock allein bereits 9,5m Stoff geschluckt hat. Wenn ich Muße habe gibt’s auch noch irgendwann ne Balltaille dazu.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Patty Coat am 29 Sep, 2017 13:52 10.

18 Sep, 2016 11:51 29 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
Glücksgrille Glücksgrille ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 1715

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Deine Sachen gefallen mir alle unheimlich gut! Ich könnte gar keinen Favorit benennen! Für dein Seasidedress schwärme ich, seit du es das erste mal gespostet hast! Und die Rosenvorhangtornüre ist auch so hübsch! Und das gelbe - da sind wir uns ja nicht ganz einig^^ - finde ich großartig!

_______________
Mein Blog, der gar nicht näht: Buchseetaucher großes Grinsen

18 Sep, 2016 11:54 24 Glücksgrille ist offline Email an Glücksgrille senden Homepage von Glücksgrille Beiträge von Glücksgrille suchen Nehmen Sie Glücksgrille in Ihre Freundesliste auf
Roter_Panda
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wahnsinn, was für schöne Kleider! An das erste kann ich mich noch vom grünen Forum erinnern. Ich schließe mich Frau Rosenmaier und Glücksgrille an: Das 1910-Kleid ist wunderschön! Das sieht total klasse aus und wirkt absolut stimmig!
Aber auch das gelbe gefällt mir sehr gut und bewirkt in mir den Wunsch, es dir gleich zu tun smile
Auch das wunderbar zarte Kleid von 1871 ist so herrlich geworden. Ich bin ganz arg gespannt auf deine weiteren Werke!

18 Sep, 2016 12:54 34
Eichhorn Eichhorn ist weiblich
Zauberlehrling


Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 157

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde die Kleider alle wunderbar.

Es ist auch nie verkehrt, bei den ersten Nähversuchen nicht den superteuren Original-A-Seidenstoff zu verwenden. Es ist doch ganz in Ordnung, wenn du erstmal alte Vorhänge oder ähnliches verbrätst, ich habe das jedenfalls auch gemacht. Da musst du dich nicht entschuldigen.

Mein Favorit ist das grüne Dinerkleid, das ist einfach ein Traum.

_______________
Lieber gelegentlich eine Dummheit machen, als nie etwas Gescheites. (Ronner)

18 Sep, 2016 13:20 13 Eichhorn ist offline Email an Eichhorn senden Beiträge von Eichhorn suchen Nehmen Sie Eichhorn in Ihre Freundesliste auf
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 530

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen lieben Dank für die Komplimente smile Bisher habe ich ja nur die Sachen aus dem alten Forum rübergeholt, aber jetzt kommt mal wieder was Neues.

Ich hatte mir ja immer vorgenommen, mit Rokoko gar nicht erst anzufangen, da ich immer dachte, das es mir sowieso nicht so gut gefällt. Weit gefehlt großes Grinsen Für die Venezianische Messe dieses Jahr hatte ich mir nun doch zum reinschnuppern eine 1770er Polonaise genäht. Hier auf der Venezianischen Messe mit passender Maske:



Es handelt sich um hellgrauen Polytaft der aus meinem Stofflager musste. Der Schnitt Ist Patterns of Fashion II S. 37. Die sehr lange Spitze im Rücken habe ich jedoch abgeändert und die Polonaise anders hochgerafft.

Hier in Schwetzingen mit Bergère und Fichu:







Und da ich jetzt mit den Updates endlich aufgeholt habe gehe ich motiviert und von Schwetzingen inspiriert wieder an den Nähtisch und fröhne meinem aktuellen Rokoko-Flash großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Patty Coat am 29 Sep, 2017 13:57 06.

18 Sep, 2016 13:44 28 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
Isabella Isabella ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das sind so wunderschöne Kleider! Mein Favorit ist das grüne, welches du zum Sommerfrische-Ball getragen hast! Und die Tournüre von Ikea!
Die letzten Bilder sind super in Szene gesetzt!

18 Sep, 2016 14:39 41 Isabella ist offline Email an Isabella senden Beiträge von Isabella suchen Nehmen Sie Isabella in Ihre Freundesliste auf
Frau Rosenmaier Frau Rosenmaier ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 709

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wahnsinn, vor allem die grüne Tournüre. So ein Aufwand! *Däumchen hoch*

18 Sep, 2016 14:47 04 Frau Rosenmaier ist offline Beiträge von Frau Rosenmaier suchen Nehmen Sie Frau Rosenmaier in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2159

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr elegant!
Du hast einfach ein Händchen für den historischen Look völlig egal welche Epoche

18 Sep, 2016 15:25 38 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1039

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin von allen Kleidern sehr begeistert. Da steckt viel Liebe zum Detail drin.

Danke für die schönen Bilder.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

18 Sep, 2016 16:03 18 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1062

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde, jedes deiner Kostüme, die du uns hier gezeigt hast, ist ein Meisterwerk. Du hast unglaublich viel Liebe zum Detail, das wird besonders an der grünen Tournüre deutlich. Die ist daher auch mein absoluter Favorit! Außerdem finde ich es gut, dass du jetzt mit dem Rokoko Virus infiziert bist, denn die Polonaise kann sich sehen lassen und ich bin schon neugierig auf weitere Projekte.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

18 Sep, 2016 19:16 45 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1645

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wirklich schöne Kleider. Du machst dir auch echt immer viel Mühe mit den Details, vor allem auch die Falten!!!!

18 Sep, 2016 20:10 23 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3723

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die sind alle total schön. Und he, das Gestreifte kannst du nächstes Jahr mitbringen. Ein Schiff haben wir!

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

19 Sep, 2016 17:42 35 Helena ist offline Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Galerie » Patty Coats Drunter und Drüber » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 218 | prof. Blocks: 12 | Spy-/Malware: 130
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH