Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Edwardianisches unten-drunter und oben- drüber » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Anprobe




( durchs Fotografieren ist die Taille ein wenig verdreht, aber ich denke ihr habt soviel Phantasie.
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert.

Nur meine knautischen wauwauis machen mir etwas Gedanken. Die haben die Tendenz den Weg des geringsten Widerstandes nach oben zu wandern. Ich stopf sie zwar immer wieder rein und die Oberweite ist auch passend.


Ich frage mich, ob es Sinn machen würde im Bereich der Brust Keile einzusetzen.

*grübel, grübel*

Zeit um das ganze sich setzen zu lassen und etwas zu rechergieren.

Ich könnte mal hier das Puplikum befragen.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

17 Nov, 2018 14:24 30 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2334

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Macht eine schöne Figur Thumbsup

Vielleicht einfach die Schnitteile im Bereich der Brust etwas breiter auslaufen lassen anstelle einen separaten Keil rein?
wie sitzt es denn wenn du oben vielleicht etwas lockerer schnürst so dass die beiden tiefer rutschen können?

17 Nov, 2018 14:29 32 licorne ist online Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Nicl Nicl ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 20 Feb, 2018
Beiträge: 765

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für mich sieht es so aus, als wäre der Stoff links (von Dir aus rechts) etwas zu kurz oben. Rechts sitzt es toll. Bei meinem ist es auch auf der einen Seite etwas zu kurz geraten, und dann sieht es genau so aus. Ich hab dann die Spitze drüber gemacht. Vielleicht kannst du es einfach einen Zentimeter höher machen. Das sollte schon ausreichen. Die Form ist super. Thumbsup

17 Nov, 2018 15:15 15 Nicl ist offline Email an Nicl senden Beiträge von Nicl suchen Nehmen Sie Nicl in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich danke euch für euere Anmerkungen.

Nachdem ich mich mit etwas Essbarem gestärkt habe, habe ich das Probeteil nochmals angezogen und deinen Rat, Licorne, befolgt.

Ich glaube ich habe meinen Fehler gefunden. Kopf gegen Wand

öhhm. Sagen wir mal so. Tatsächlich ist es nicht egal wie man so ein Korsett anzieht. Wehe

Ich werde beim Orginalteil 1,5 cm oben zufügen. Wegschneiden geht immer.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

17 Nov, 2018 16:11 15 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1251

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sieht schon richtig gut aus Thumbsup Machst du das dann nächste Woche?

_______________
Mir reichts! Ich geh jetzt nähen!

17 Nov, 2018 16:41 50 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nächste Woche weiß Ich noch nicht. Ich mach jetzt erst mal mit der Unterhose weiter.

Die Schnitteile sind ausgeschnitten. Ich möchte meine Nähma mal wieder rattern lassen und deshalb darf sie die Borten besticken. Damit spare ich mir auch die Spitze. So viel Geld unterm Rock verstecken widerstrebt meiner schwäbischen Seele. Sieht ja keiner.

Biesen wären noch eine Option.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

17 Nov, 2018 18:43 25 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute habe ich die Rüschen gesäumt. Das ging mit dem Saumfuß meiner Nähma sehr gut. Aber so beim besticken kommen mir Zweifel auf, ob meine Stoffwahl die richtige war. ( Poly/Baumwollbatist ) Wenn die Unterhose fertig ist, werde ich knapp unterm Knie einen fluffigen Unterrock haben.
Wenn ich jetzt noch Strümpfe anziehe und am Kosett befestige, rutscht das Gerüsche noch höher
Die Form der Röcke waren um 1905 eher gerade runter. Weit waren sie erst im unteren Bereich.

Ich habe bei pinterest so eine Unterhose gefunden, die war aber aus sehr fließendem Stoff genäht und stand nirgens ab. Chiffon vielleicht. Ich frag mich nur, was für ein Tragegefühl das ist. Und wirklich gescheit waschen
kann man das doch auch nicht.

Vielleicht habt ihr eine Idee.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Elfriede am 18 Nov, 2018 15:50 04.

18 Nov, 2018 15:49 09 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3901

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab keine Rüschen dran. Nur Spitze.

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

18 Nov, 2018 18:35 46 Helena ist offline Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3901

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab keine Rüschen dran. Nur Spitze.

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

18 Nov, 2018 18:35 46 Helena ist offline Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Viele Korsetts waren damals einlagig, dadurch dünner und leichter. Natürlich kannst du auch wie gewohnt ein Futter reinmachen und die Tunnel durchsteppen.
Ich wollte in dieser Anleitung einfach auch eine Alternative zum gefütterten Korsett zeigen. Aus meiner Trageerfahrung (mit Größe 40/42): Einlagig trägt etwas weniger auf, legt sich besser in die Taille, was ja gerade bei der S-Form noch wichtiger war als in der viktorianischen Zeit.

Zu der Unterhose: zugegeben, recht praktisch ist sie nicht! Ich trag sie ohne Strumpfhalter, die hätte ich zwar zuhause, aber dank Elasthan in den Strümpfen sind sie nicht wirklich notwendig. Möglicherweise haben die Damen einfach die alten viktorianischen weiterverwendet, die aufgerüschten nur für besondere Anlässe? Ich hab BW-Voile verwendet, der ist schön weich und fluffig.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Black Snail am 19 Nov, 2018 10:15 09.

19 Nov, 2018 10:11 37 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Antwort. Ich hinterfrage die Dinge gerne um zu verstehen warum, und weshalb.

Aha. Baumwollvoile.
Da ich die Hosenteile schon ausgeschnitten habe, werde ich sie auch zusammennähen. Für die Rüschen muss ich mal schauen was ich in meinem Stoffschrank finde.

Die vorbereiteten , bestickten Stoffstreifen verwende ich dann am Unterrock.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

19 Nov, 2018 14:54 49 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2334

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht die Hosenbeine soweit kürzen das die Rüschen über dem Knie landen?

ich weiß zwar nicht wie das bei den edwardianischen Sachen ist aber Ich finde es immer gut wenn unterhalb des Bauches genug Stoff ist dass sich bei Bewegung dort nicht immer alles anschmiegt Rot werden

Ansonsten klingt der Plan mit an den Unterrock nähen gut smile

19 Nov, 2018 15:08 52 licorne ist online Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallole

Die Unterhose ist fertig.
Ich habe für die Rüschen etwas Restverwertung gemacht ( ist ein Stück von meinem Schlafzimmervorhang )

Die Säume sind von meiner Ovi rollgesäumt. ( sie wollte unbedingt auch mitmischen Zwinkern ) und die Rüsche ist fast keine Rüsche, da nur wenig gerüscht.

Von der Entstehung habe ich keine Bilder, wohl aber vom Ergebnis.





Die Unterhose ist vorne am Bauch ca 10cm zusammengenäht, ansonsten im Schritt offen. Oben im Bund ist ein Bändchen eingezogen.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

20 Nov, 2018 20:48 51 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1061

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Unaussprechlichen sehen sehr luftig und bequem aus smile

Bin gespannt, aus welchem Stoff das richtige Korsett wird.

20 Nov, 2018 21:48 40 Kahori ist online Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ganz langweilig aus weißem Coutil.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

20 Nov, 2018 22:06 07 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1061

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Naja, weißer Coutil hat auch was Zwinkern

20 Nov, 2018 22:23 48 Kahori ist online Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3901

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ah sehr luftig.

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

22 Nov, 2018 08:17 33 Helena ist offline Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1442

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gefällt mir Thumbsup smile smile

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

22 Nov, 2018 08:25 06 Emma ist offline Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Neckisch!

22 Nov, 2018 09:09 10 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Chaukin Chaukin ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 03 Nov, 2016
Beiträge: 375

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mein erster Gedanke: daher kommt bestimmt der Ausdruck "arschkalt".

Dem "neckisch" stimme ich voll zu!

22 Nov, 2018 11:14 40 Chaukin ist offline Email an Chaukin senden Beiträge von Chaukin suchen Nehmen Sie Chaukin in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Edwardianisches unten-drunter und oben- drüber » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2471 | prof. Blocks: 15 | Spy-/Malware: 167
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH