Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Belle / Catherine Raffelin » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Jagd beim Textilmüller war erfolgreich. Nicht ganz so erfolgreich wie gehofft, aber immerhin.

Ich habe

1 m sehr festen Damast (?) für das Korsett innen

und

insgesamt 4 m champagnerfarbenen Taft für den sichtbaren Unterrock, die Ärmel und falls ich nichts Besseres finde das Korsett außen.

Eigentlich für das Korsett außen vorgesehen war ein fliederfarbener Trachtenstoff vom Weihnachtsmarkt Schloss Orth, aber der möchte lieber eine Bluse werden...





Der Taft hat wie ihr sehen könnt in größeren Abständen aufgesetzte Röschen. Die werde ich daheim noch vor dem Waschen vorsichtig abtrennen und aufheben - für spätere Verzierungen.

30 Nov, 2018 22:32 15 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Probeteil ist fertig:





An den Seiten kann es vermutlich enger, aber das sehe ich erst, wenn das Korsett fertig ist - und da warte ich noch auf den Schnitt.

Außerdem habe ich das Oberteil vorne so angepasst, dass es sich mit Knöpfen schließen lässt. Darüber käme dann ein Stecker.

Jetzt wäre die Frage, ob ich schon einmal mit dem champagnerfarbenen Rock anfangen kann...

08 Dec, 2018 16:18 34 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Korsettschnitt ist da Juhu! Juhu! Juhu!

Plan für morgen: Anhand von bestehendem Korsett die Teile zuordnen und schonmal den weißen Innenstoff waschen.

19 Dec, 2018 18:16 33 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Korsettteile sind zugeordnet. Hat ein wenig gedauert und ich musste ein zusätzliches "Körbchen" abmalen, aber jetzt bin ich sicher, dass mein beerenfarbenes Korsett aus exakt diesen Teilen gemacht wurde. Marie hat mir auch gleich eine deutsche Anleitung geschickt. Jetzt muss ich nur noch den Mut zum Zuschneiden finden...





Außerdem habe ich inzwischen alle Röschen von dem champagnerfarbenen Taft getrennt. Was für eine Arbeit! Aber dadurch habe ich eine randvolle Tüte zur Verfügung, mit der ich ganz am Ende verzieren kann.

27 Dec, 2018 17:52 16 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich war heute bei Wackenhoernchen. Dort haben wir zuerst von dem Taft zwei Bahnen à 100 Zentimeter abgeschnitten - daraus wird der sichtbare Unterrock nach Rokoko-Art. Einen richtigen Unterrock brauche ich auch, fürchte ich, aber da möchte ich einfach den Saum von meinem Unterrock für's Rokoko umschlagen, um Zeit und Platz zu sparen.

Danach haben wir das Futter für das Korsett zugeschnitten. Da alle Teile nebeneinander gepasst haben, habe ich von dem einen Meter Damast nur 41 cm verbraucht. Damit hätte ich nicht gerechnet... oh, und es bleibt bei zwei Lagen. Eine dritte fanden wir zu viel.

05 Jan, 2019 20:45 21 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Durch ein paar kurzfristige Kleinigkeiten für den Theaterverein bin ich meinem Plan hinterher, aber trotzdem recht zufrieden.

Da ich nach einem sehr unkooperativen Herren-Chemisette ein Erfolgserlebnis brauchte, habe ich mich zuerst an den champagnerfarbenen Rock gesetzt. Beide Rechtecke sind jetzt verbunden und auch schon versäubert - fehlen im Grunde nur noch der Saum und die Falten samt Bund.

Leider hat sich dabei herausgestellt, dass der Taft zwar im Prinzip fest ist, beim Verarbeiten aber trotzdem gerne rutscht. Deshalb braucht das Korsett nun doch eine zusätzliche Schicht, für die ja zum Glück noch Stoff vorhanden war. Also noch einmal den Damast hervorgeholt und zugeschnitten:





Danach wurde ein Set beiseite gelegt und die Futterschichte zusammengsteckt. Das war nicht immer ganz einfach, aber im Vergleich zum bereits vorhandenen Korsett scheint es, als hätte ich beim dritten Versuch alles richtig gemacht. Warum dritter Versuch? Brust- und Hüftkeile waren gemein zu mir... unglücklich

13 Jan, 2019 15:58 56 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2191

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wird doch schon, nur noch mit der Näma drüber, dann hast du schon fast ein Korsett Zwinkern

13 Jan, 2019 18:49 25 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe erst einmal "schnell" den Saum meines Rokoko-Unterrocks umgenäht. 5 Zentimeter mussten weg, weshalb man jetzt ungewohnterweise meine Knöchel sieht. Aber dafür wurde es eine angenehme Tanzlänge und ich kann diesen Punkt von meiner Liste streichen.

Bei dem Korsett hat sich noch eien Frage aufgetan: In der deutschen Anleitung, die Marie mir geschickt hat, heißt es, man müsste vor dem Zusammennähen auf dem Futter spezielle Tunnelbänder anbringen. Habt ihr das auch gemacht? Denn ich weiß von Wackenhoernchen, das in ihr Korsett die Tunnel direkt in den Stoff genäht werden...

13 Jan, 2019 20:00 48 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1563

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Beides ist möglich. Tunnelbänder oder auch Tunnel durch Zusammennähen von den Stofflagen. Ich habe beides schon gemacht. Wenn du zwei Stofflagen zusammen nächst musst du halt aufpassen, das sich die Stofflagen nicht gegeneinander verschieben. Das gibt unschöne Querfalten. Das passiert dir bei extra Tunnelbänder weniger schnell.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

13 Jan, 2019 21:04 51 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2191

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das kannst du machen, wie du möchtest.

13 Jan, 2019 21:05 33 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ok danke!

Ich denke, ich nähe jetzt erstmal die Korsettschichten jeweils für sich und halte sie dann aneinander, um zu entscheiden, welche Option besser ist. Die Reihenfolge hatte ich sowieso nicht nachvollziehen können Rot werden

13 Jan, 2019 21:38 59 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1862

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich empfehle Heften wenn du ein glattes Ergebnis haben willst. Du hast ja zwei dicke Stoffschichten, da würde ich auf Tunnel direkt in den Stoff nähen gehen. Wenn es dünner ist, dann ist ein aufgenähter Tunnel eher sinnvoll, damit der Stahl sich nicht durch die Stoffschicht bohrt...aber ich würde davon absehen, das spart Geld und Material Zunge raus

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

13 Jan, 2019 21:39 29 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also, so langsam glaube ich, dieses Projekt WILL einfach nicht genäht werden. Seit Tagen grübele ich jetzt schon über die Brustkeile im Korsett. Die sehen nämlich einfach nicht aus wie sie sollen.









Der linke Keil sieht inzwischen ja halbwegs nach der Vorlage aus, aber rechts weigert sich nach wie vor. Irgendwelche Ideen?

24 Jan, 2019 15:35 26 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2552

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

was passt denn daran nicht?
Bei dem mittleren Bild hätte ich evt vermutet das du den rechts liegenden Brustkeil umdrehen musst also mit der Kurve Richtung Achsel?

24 Jan, 2019 15:54 32 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Greta
Zauberlehrling




Dabei seit: 28 Aug, 2018
Beiträge: 165

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die sehen schon richtig aus, beim Silverado gibt es allerdings verschieden breite Gussets für verschiedene Körbchengröße. Stimmen die vielleicht einfach nicht überein?

24 Jan, 2019 15:55 25 Greta ist offline Email an Greta senden Beiträge von Greta suchen Nehmen Sie Greta in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@licorne

Es sieht so aus, als wäre bei dem rechten Keil die Rundung auf der falschen Seite. Lustigerweise habe ich gerade gemerkt, dass ich im ersten Bild den linken Keil schon gedreht HATTE. Also, entweder müssen jetzt beide Keile "identisch" eingesetzt werden oder beide herumgedreht...

@Greta

Laut Marie habe ich genau dieselben Schnitteile verwendet wie sie, ja.

24 Jan, 2019 16:12 27 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2552

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

wieso haben die Stoffteile überhaupt diese nach Innen Kurve?
Die Schnittteile haben die doch nicht?
Und wenn denke ich dass die nach Innenkurve von der Brust weg eingesetzt werden muss - sonst ist das ja kontraproduktiv - die Keile sollen ja Weite schaffen.

Wie sitzt es denn wenn du es anhast? du bist doch eigentlich damit schon fertig oder interpretiere ich das Bild mt der Spitze falsch?

24 Jan, 2019 16:17 39 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist eine der Änderungen, die Marie am Schnittmuster vorgenommen hat. Deshalb hilft mir da auch die Anleitung nichts.

Wie es sitzt? Keine Ahnung. Ich spüre null Komma gar nichts, egal bei welcher Variante.

Das letzte Bild ist mein altes Korsett, das ich immer als Vorlage nehme. Ich sitze immer noch am Futter...

24 Jan, 2019 16:24 19 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2552

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dann hast du jetzt drei Möglichkeiten:
1. Marie fragen was richtig ist
2. Die Keile ohne Maries Änderungen so anfertigen wie es das Schnittmuster vorsieht
3. Die Keile irgendwie einsetzen, wenn du eh keinen Unterschied feststellst. Rein vom logischen her würde ich dabei die Innenkurven nach außen setzen weil es dadurch an der Stelle ja enger wird. Was ja mehr Sinn neben der Brust macht ( vielleicht damit sie nicht seitlich abhauen kann?

24 Jan, 2019 16:45 53 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Marie weiß leider auch nicht mehr so genau, was sie damals angestellt hat Rot werden

Also, ich kann es mir nur so erklären, dass sämtliche Keile mit ihren Spitzen in Richtung Brustbein zeigen. Das kommt dem vorhandenen Korsett am nächsten und die großen Schnittmusterteile lassen sich so auch am "glattesten" ansetzen.

Insgesamt denke ich aber, dass ich meine Ballkarte weiterverkaufen werde. Wenn ich an dieses Event denke, verspüre ich absolut null Vorfreude. Das Kleid sollte sich bestimmt auch mal wann anders tragen lassen.

24 Jan, 2019 17:01 34 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Belle / Catherine Raffelin » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3937 | prof. Blocks: 90 | Spy-/Malware: 251
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH