Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Reitkleidung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kahori
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 935

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So! Die Conventionsaison ist vorbei, also kann ich mich wieder meinen Projekten ohne Deadline widmen. Zunächst hatte ich ja gehofft, die schwarze Jacke würde mal mitteilen, welche Ärmelmanschetten sie haben will, aber leider bleibt die bislang stumm.

Entsprechend habe ich mich dazu entschlossen, zunächst einmal mit dem Rock anzufangen. Den habe ich heute zugeschnitten und die insgesamt sieben Bahnen auch schon gesteckt. Allerdings alles erst, nachdem ich das Schnittmuster um sage und schreibe 10 Zentimeter gekürzt habe. Dabei entspreche ich dem deutschen Durchschnitt Am Kopf kratzt

27 Oct, 2018 16:49 32 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1081

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn das ein Schnitt für einen Reitrock ist, dann kann es gut sein, dass der überlang ist, schließlich braucht Frau etwas Stoff um elegant im Sattel zu sitzen und die Beine schicklich zu verdecken.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

27 Oct, 2018 16:56 53 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 935

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Den Gedanken hatte ich auch. ABER da ich quasi nur neben dem Pferd stehen werde, dachte ich mir, ich will es wenigstens auf der kurzen Seite knöchellang haben. Sonst müsste ich ja immer alles hoch halten.

27 Oct, 2018 17:05 05 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oder hochbinden bzw. hochknöpfen.

_______________
Mir reichts! Ich geh jetzt nähen!

27 Oct, 2018 17:55 57 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1081

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn du nicht im Sattel sitzt, brauchst du Rausch die Länge nicht. Nicht dass du durch das Gelände stolperst.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

27 Oct, 2018 20:03 28 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Reitkleidung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 296 | prof. Blocks: 12 | Spy-/Malware: 130
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH