Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » WiP Larp Kleidung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 3208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke schön smile

30 Jan, 2020 10:59 44 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2052

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Borte ist so hübsch! Wertet es richtig auf.

31 Jan, 2020 19:38 05 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 3208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

für die Herbstfrische habe ich ein kleines Zwischenprojekt eingeschoben.
Hierzu gehört folgende Kopfbedeckung nach Art der Reglindis aus dem Naumburger Dom

Zunächst mal habe ich zwei Stoffstreifen mit 20cm Breite und mindestens 60cm Länge aus Resten eines Kopfkissenbezuges geschnitten, ebenso zwei Ovale (ca. 20 x 30cm) und aus einem verschnittenen Stück Buckram ebenfalls ein etwas kleineres Oval

Das Buckram habe ich dann wie bei einem Sandwich zwischen die beiden Stoffovale gelegt und knappkantig eingesteppt. Die beiden Stoffstreifen jeweils einzeln zusammengeklappt und ebenfalls abgesteppt. Einen Streifen gewendet und zur Seite gelegt ( das wird der Kinnriemen) den anderen mit der Nahtzugabe an die Nahtzugabe des ovalen Sandwiches gesteckt und ebenfalls festgesteppt.



Dann die Seitennaht geschlossen. Der Kopf ist noch etwas labberig, vielleicht hätte ich auch einen Streifen Buckram einlegen sollen als Verstärkung. Ich werde es mal mit Bügelstärke versuchen, wenn das nicht funktionieren sollte muss ich halt die Seitennaht nochmal aufmachen...

Dann den Kinnriemen mit Stecknadeln seitlich (Enden innen in der Kappe) feststecken, als Deko habe ich die Kette meines Einhornkleides einfach um den Kopf gebunden - das hält die Kappe zusätzlich ein wenig fest ( ist ein kleines bischen weit geworden). Evt. steck ich die aber auch noch etwas fest oder hefte sie mit ein paar Stichen dran...
Noch ein Tuch drübergeworfen dass man die kurzen Haare hinten nicht rausgucken sieht

Und das ist das ungestärkte, noch etwas locker sitzende Ergebnis:



Da ich von der dazugehörigen Surcote noch keine Fotos habe, kommt der Bericht dazu dann etwas später Zwinkern

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von licorne am 15 Oct, 2020 08:20 06.

14 Oct, 2020 22:55 00 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 1310

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

großartig!!!
(übrigens: in naumburg - ich hab damals die ausstellung zu den figuren gesehen - glaubt man, dass reglindis eigentlich uta ist und uta reglidis. wegen der krone und dem rang.....)

15 Oct, 2020 09:49 17 caterina ist offline Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 3208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Möglicherweise (Wikipedia ist da anderer Ansicht)
Aber ich finde der Name passt zu dem verschmitzten Gesicht deshalb bleib ich dabei Zwinkern

und nur weil sie keine gezackte Krone trägt, heißt dass ja nicht dass der geschmückte Stirnreif keine "Krone" darstellt

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von licorne am 15 Oct, 2020 10:42 29.

15 Oct, 2020 10:30 58 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 1310

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

klar ist jede zuordnung hinterfragbar. a) sind die figuren später gemacht worden und b) ist bis heute soo viel zeit verflossen, dass man wirklich nix mehr wissen kann. ich für mich bleib auch bei der klassischen zuordnung...

15 Oct, 2020 10:51 40 caterina ist offline Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » WiP Larp Kleidung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 15231 | prof. Blocks: 173 | Spy-/Malware: 418
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH