Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Empire » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1637

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja die gehen bei mir öfters mal aus Na toll

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

02 Jun, 2017 14:39 43 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 382

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hoffentlich nicht wegen zu vieler Notfälle Zunge raus

Irgendwie gefällt mir das bestellte Schrägband nicht, das ich hier liegen hab, das ist so dünn und hart... Muß ich wohl morgen zum Laden und neues kaufen - was würde denn zu königsblau noch schön aussehen?

02 Jun, 2017 14:49 07 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1637

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Na da passt doch alles, von hellblau bis weiß auf jedenfall und dunkler geht auch - ich würde tatsächlich im Blaubereich bleiben, weil es sonst so arg bunt wird, aber das ist ja Geschmackssache - nimm auf jedenfall eine Stoffprobe mit, um die Farben aneinanderhalten zu können.

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

02 Jun, 2017 15:03 03 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 382

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab's jetzt mit funktionierenden Trägern anprobiert und festgestellt, dass ich alle Stäbe aus Stahl machen muss, weil doppelt Kabelbinder zu wenig Halt geben. An den Seitennähten geht es halbwegs, aber die Schnürung lehnt sich zwischen den Wauwaus ziemlich nach vorn und gibt nicht genug Halt, dass sie schön sitzen. Und langsam glaube ich, ich sollte die Keile vielleicht noch mal gegen ein bisschen größere tauschen...

Die Brust liegt zur Hälfte drin, und hier steht ja auch, das soll so sein. Aber irgendwie kommt mir das komisch vor, wenn sie wie ein Schiffsbug so rausragt... verwirrt

Update:
Mit Chamise sieht's schon wieder ganz anders aus... da könnten die Gussets sogar noch einen Tick kleiner *kopfschüttel* Ich werd's wohl so machen wie in der Anleitung und noch ein Bändchen einnähen, um die Gussets besser anpassen zu können.


Mit Chemise, hoffentlich kann man halbwegs was erkennen:

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Martina am 02 Jun, 2017 16:59 06.

02 Jun, 2017 16:10 12 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1456

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Martina

Die Brust liegt zur Hälfte drin, und hier steht ja auch, das soll so sein. Aber irgendwie kommt mir das komisch vor, wenn sie wie ein Schiffsbug so rausragt... verwirrt


Soll sie aber eigentlich.
Ist aber ziemlich gewöhnungsbedürftig, wo wir es doch alle mehr gewöhnt sind, dass das Holz eher etwas hängt, als den Weg nach Norden zu weisen.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

02 Jun, 2017 16:53 12 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 382

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hm, merkwürdig. Aber mit Chemise ist's schon mal ein bisschen runder... und mit Chemise kann ich mir wegen der Länge eigentlich auch ein Unterkleid sparen, die geht bis über die Knie - nur die Stays zeichnen sich wegen der Farbe ein bisschen ab, da muss ich mir noch was überlegen...

02 Jun, 2017 18:31 20 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2401

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Versuch mal die Chemise nicht ganz straff zu ziehen so dass sich die Stays besser füllen können smile
Und nicht vergessen mal mit der Hand von oben reingreifen und alles hübsch anrichten ...

02 Jun, 2017 20:43 43 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 382

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von licorne
[...] und alles hübsch anrichten ...


Das klingt ja wie am Buffet... gibt's denn auch Äpfelchen auf dem Silbertablett? großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Martina am 02 Jun, 2017 21:02 52.

02 Jun, 2017 21:01 48 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1637

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hihi ja anrichten klingt wunderbar - den Ausschnitt der Chemise machst du aber noch größer oder?

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

02 Jun, 2017 21:30 48 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 382

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, aber wohl erst, wenn ich die schwarze Schnürbrust dazu fertig hab, das Empirekleid hat ja einen Kragen oder ist zumindest nicht tief ausgeschnitten. Bei der Schnürbrust hab ich gestern sogar mit dem Schrägband weitergemacht und hab jetzt die untere Hälfte - ist 'ne ganz schöne Fummelei an den inneren Ecken und besonders hübsch ist es auch nicht geworden... Na toll

02 Jun, 2017 21:49 18 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1637

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aber es hat keine Zaddeln, dass müsste doch relativ gut gehen? Oder hab ich da was übersehen?

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

03 Jun, 2017 08:43 00 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 382

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Schnürbrust? Klar hat die Zaddeln, oder reden wir gerade aneinander vorbei? Falls du die Stays meinst, die haben keine Zaddeln und da bin ich auch froh drüber großes Grinsen

Ich denk gerade noch so'n bisschen über das Kleid nach... Ich find den grünen Stoff ja echt toll, könnte man daraus wg. der Farbe eigentlich auch ein Abendkleid machen? Da scheinen ja eher Pastelltöne und weiß zu überwiegen - andererseits ist das grün auch recht hell... Dann hätte ich nämlich gern eins für beides, könnte man das mit abnehmbaren Ärmeln und Chemisette für tagsüber hinkriegen?

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Martina am 03 Jun, 2017 12:00 32.

03 Jun, 2017 08:54 48 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1275

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für ein Abendkleid ist Leinenoptik eher nicht geeignet. Da sollten es edlere Stoffe sein.
@Brüste: An die andere Optik muss man sich erst gewöhnen. Aber beherztes Anrichten muss sein, sonst wird das alles nicht richtig Zwinkern Die Stays gehen tatsächlich nur bis zur halben Brust und man hat das Gefühl, dass alles rausquillt. Dann ist es richtig. Zwinkern

_______________
Mir reichts! Ich geh jetzt nähen!

03 Jun, 2017 17:24 07 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 382

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Abendkleid: Hach, schade. Mit 'ner hübschen Borte hätte ich mir das Grün gut vorstellen können. Aber dann wird es eben nur ein Tageskleid mit langen Ärmeln.

@Brüste: Rausfallen trifft's eher, das sah ohne Chemise echt ein bisschen nach Orionkatalog aus, wenn ich das hier mal so frei äußern darf großes Grinsen Aber dann bin ich ja anscheinend schon mal auf dem richtigen Weg.

Update:
Gestern noch Bomull besorgt. Wenn der gewaschen und trocken ist, werd ich daraus das Probekleid machen und vielleicht als Unterkleid nehmen...

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Martina am 04 Jun, 2017 10:25 42.

03 Jun, 2017 17:36 05 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 382

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, die Stäbe sind drin und mit Stahl gefällt's mir besser. Die Stäbe stehen zwar immer noch so vor, aber nicht mehr ganz so doll und ich hab den Eindruck, das machen sie nur, weil die Tunnel oben noch nicht zu sind und sie es noch können. Wenn ich sie zurück reinschieb, sitzt es gerader.

Morgen werd ich mir den Schnitt mal genauer angucken und dann gibt's wohl auch den Fragenkatalog großes Grinsen Und am Dienstag muss ich dann Schrägband besorgen. Ich werd wohl bei creme bleiben, ich mag die Kombi...

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Martina am 05 Jun, 2017 09:01 00.

04 Jun, 2017 16:50 20 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 382

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Fragenkatalog über dieses Schnittmuster smile

- was soll diese Triskele bei Rücken-, Rockvorderteil und unterem Ärmel bedeuten, ich nehm mal an, dass ich da am Stoffbruch bin?- das Rückenteil scheint in der Rückenmitte ziemlich schmal und das Armloch hinten tief ausgeschnitten zu sein, also liegt die Raffung der Puffärmel auch ziemlich weit im Rücken? Auf dem Bild sieht es so aus...
- der Rock wird ja nicht am Oberteil festgenäht, sondern anders auf Taillenhöhe gehalten? Wie löst man denn sowas am Besten (im grünen Forum hatte ich neulich eine Art 'Hosenträger' gesehen...)
- zum Lernen: was ist der Sinn dieser Doppelrüsche, die nur auf die eine Seite des Rockvorderteils soll?
- zum Verständnis: der Rock wird dann mit Bändern, die durch den Tunnel laufen, hinten zusammengefasst. Bleiben die Enden vom Band dann sichtbar?
- und ist da schon Nahtzugabe drin? Da steht nichts, deswegen frag ich vorsichtshalber...

Übrigens hab ich beschlossen, ich werd versuchen, den Bomull ein bisschen zu bleichen, wenn ich ihn wasche...

05 Jun, 2017 09:02 35 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2401

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sieht vielversprechend aus smile

- ich nehme auch an das die Triskele den Stoffbruch darstellen soll
-ja der Puffärmel ragt weit in den Rücken. Auf dem Bild sieht das hübsch aus. Ich bin gespannt wie s sich trägt
-Der Rock wird hinten an das Oberteil genäht. Der Vordere Teil hat ähnlich wie eine Schürze seitlich zwei Bänder die durch einen Tunnel hinten geführt werden und dort zur Schleife gebunden werden. Falls das nicht reicht ist sich der Autor auch nicht sicher ob man es mit Festpinnen oder einer Anderen Befestigung lösen kann. Ich würde es vorerst mal wie beschrieben ausprobieren. Falls es nicht klappt kann mann vielleicht auch mit zwei Bändern die man zusammen knotet oder mit einem Paar Haken und Ösen den Rock am Oberteil befestigen
-bei der Doppelrüsche hab ich auch erst gerätselt. Die Rüsche soll nicht ans Rockvorderteil sonden an das Oberteil um dort den Schlitz zu kaschieren. Das siehst du an den Buchstaben die an den Ecken angepinselt sind Zwinkern
-ich würde davon ausgehen das keine Nahtzugabe drin ist. Falls doch ist wegschneiden einfacher als dranbasteln smile
- ich denke die Bänder werden hinten sichtbar gebunden. Falls du das nicht willst müsstest du die Bänder lang genug machen dass du sie wieder nach vorne führen kannst und dort zur Schleife binden kannst (und evt. die Tunnel dann etwas breiter) Vor dem Anziehen dann die Bänder durch die Tunnel fädeln und dann den Latz soweit öffnen das du hereinkommst. Eine andere Möglichkeit wäre die Bänder innen zu biden . Der Rockteil ist ja weit genug da man da hantieren kann. Vielleicht wäre das sogar die richtige Variante.dann sieht mann die aufgesetzte Tunnel nicht. Ich weiß aber nicht wie praktikabel das ist. smile

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von licorne am 05 Jun, 2017 10:23 00.

05 Jun, 2017 10:12 01 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1637

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich versuch mal zu beantworten, so wie ich das alles verstehe Zwinkern

1. Die drei Kreise würde ich auch als Stoffbruch verstehen. Es ist tatsächlich so, dass die Ärmel einen Teil des Rückens einnehmen, man kann es auf dem Foto gut erkennen. Wird also ganz klein gerafft und scheint dadurch eine gute Bewegungsfreiheit zu geben.

2. Du meinst bestimmt sowas hier Das würde vielleicht Sinn machen, falls der Rock auf angegebene weise nicht halten sollte. Durch das Band sollte der Rock relativ auf der Stelle bleiben und falls er an manchen Stellen rutscht an der Unterkleidung festpinnen...

3. Die Doppelrüsche ist eine Zierleiste für das Oberteil, nicht für den Rock und die wird nur auf der linken Seite befestigt, da das Oberteil ja vorne geschlossen wird und damit die rechte Seite unter dem Links gerüschten liegt. Wäre die auch gerüscht würde das ja ganz schön auftragen Zunge raus

4. Ja die Bänder sieht man dann. In der Beschreibung steht, dass die dann eine Quaste als Abschluss haben, ich denke du kannst aber auch ein normales Band nehmen. Eine Quaste verhindert halt das reinrutschen des Bandes...

5. Ohne Nahtzugabe - mir scheint sonst würde der Rücken sonst gar nicht existieren D.h. ich würd an deiner Stelle etwas großzügiger zugeben, sodass du für evtl. Mehrweite nur die Naht etwas lockern kannst Zwinkern

Edit: Ahh Zeitgleich mit Licorne Zunge raus

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Miss Parlic am 05 Jun, 2017 10:35 24.

05 Jun, 2017 10:32 58 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 382

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, die Zeit bis Samstag wird langsam knapp - hoffentlich schaff ich das noch...

Gleich geht's ans Probeteil, das will ich schnell mit der Maschine machen, und wenn's geht, will ich heute noch mit dem eigentlichen Kleid anfangen. Die Stays sind, abgesehen vom Schrägband, tragfertig und sitzen auch ganz gut: die Stäbe können nicht mehr oben rausrutschen und die Schnürung lehnt sich nicht mehr so weit vor. Mit Chemise bin ich zufrieden.

Also noch viel zu tun die Tage großes Grinsen

07 Jun, 2017 08:32 35 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Glücksgrille Glücksgrille ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 1737

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Toi, toi, toi, dass das klappt!

_______________
Mein Blog, der gar nicht näht: Buchseetaucher großes Grinsen

07 Jun, 2017 08:59 48 Glücksgrille ist offline Email an Glücksgrille senden Homepage von Glücksgrille Beiträge von Glücksgrille suchen Nehmen Sie Glücksgrille in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Empire » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3486 | prof. Blocks: 16 | Spy-/Malware: 215
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH