Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Empire » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4222

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß grad nicht, ob du bei HS24 angemeldet bist, aber wenn ja, kannst du auch hier gucken.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

23 May, 2017 14:29 16 Helena ist offline Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 383

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Helena: Bin ich nicht. Aber ich guck es mir heute Abend trotzdem mal an, soweit es eben geht smile

@Miss Parlic: Wie ist denn eigentlich der Stoffbedarf bei dem Reiseleibchen? Es soll ja zweilagig sein, und wenn ich für eine 'normale' Schnürbrust bei 1,45m Stoffbreite locker mit einem Meter auskomme, müsste das doch auch dafür mehr als genug sein?

23 May, 2017 16:07 57 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1492

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich mag diesen grünen Stoff und kann ihn mir sehr gut als Empire vorstellen.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

23 May, 2017 21:06 28 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1825

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Martina
@Miss Parlic: Wie ist denn eigentlich der Stoffbedarf bei dem Reiseleibchen? Es soll ja zweilagig sein, und wenn ich für eine 'normale' Schnürbrust bei 1,45m Stoffbreite locker mit einem Meter auskomme, müsste das doch auch dafür mehr als genug sein?


Locker, ich denke dass sogar 1m genügt, ich hab das damals aus Reststücken gemacht, deswegen weiß ich nicht genau wie viel es war, aber das ist wirklich nicht viel. Ich empfehle dir, nimm ruhig einen festeren Oberstoff, bei meinem dachte ich im Nachhinein es hätte etwas dicker sein können, ich hab nämlich so einen Durchschnittsbaumwolle genommen..

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

23 May, 2017 23:24 44 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 383

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab gestern schon mal versucht, zumindest das Vorderteil vom Schnittmuster für das Leibchen umzurechnen und anzupassen, aber irgendwie steig ich da nicht so richtig durch, weil kein Maßstab angegeben ist... Ich hab's dann über die Verhältnisse versucht, bin mir aber nicht sicher, ob das alles so stimmt... Und ans Rückenteil hab ich mich dann gar nicht mehr getraut... Na toll



An Stoff werd ich dann einfach einen Meter mehr für das viktorianische Korsett bestellen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Martina am 24 May, 2017 08:45 56.

24 May, 2017 08:45 01 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1825

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte damals auch wie bescheuert gerechnet großes Grinsen Ich such ihn gleich mal raus und schreib dir mal wie mein ergebnis lautet...kleine mathematikstunde hier Freude

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

24 May, 2017 09:30 47 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 383

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab's vermutlich mal wieder viel zu umständlich gemacht und Mathe war sowieso nie meine Stärke... Rot werden

Das Papier hab ich, weil ja kein Maßstab da war, einfach mal als ganz normales Millimeterpapier genommen, die B-Linie als Konstante und dann eben die Verhältnisse berechnet und das auf meine eigene Konstante, die abgemessene B-Linie, umgerechnet... Aber es sieht jedenfalls dem Schnitt zumindest schon ähnlich.

Was mich auch so'n bisschen irritiert, ist, dass beim Original die B-Linie 34cm ist. Meine ist halbiert 22cm, und das, wo ich doch ein kleines bisschen größer bin als 'sie damals'... Ist damit bei ihr die ganze Weite gemeint?

Ich glaub, ich probier das einfach mal mit dem Rückenteil auch aus und mach dann ein Probestück - Bomull hab ich hier ja genug rumfliegen smile

Update:
Das Probeteil ist fertig, nur Bomull ist dafür echt nicht der richtige Stoff... Erstes Ergebnis: Die Träger sind bei mir auch viel zu lang, dafür die unteren "Halter" zu kurz. Aber insgesamt sieht das Probeteil schon ganz gut aus - wenn ich mir das mit festerem Stoff, Brustkeilen und Stäben vorstell, die auch Körperteile in Position halten können...

Übrigens hab ich hier noch einen Rest Coutil gefunden, reicht aber nur noch für eine Lage... vielleicht mit einem Baumwollfutter?

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Martina am 24 May, 2017 17:53 32.

24 May, 2017 11:38 51 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 383

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Parallel zum Reiseleichen probiere ich gerade noch diesen Link aus.

Heute hab ich meine Maße genommen und den Schnitt übertragen, das ist das Ergebnis:



Als nächstes will ich das ganze mit Nahtzugaben auf Schnittmusterpapier übertragen und ein Probeteil machen.

Und eine Frage hab ich zu den Gussets: Sind das dann pro Hälfte zwei, die jeweils in die senkrechten Linien eingesetzt werden?
Ich würde es gerne vorne schnüren, also muss ich auf beiden Seiten des Vorderteils neben dem äußeren Brustkeil noch einen Stab einplanen, Platz für die Ösen und für einen zweiten Stab?

25 May, 2017 10:32 12 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1825

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab mein Reiseschnürleib ausgessen:

B-Linie ist bei mir auch 22 cm. Länge vorne in der Mitte sind etwa 28 cm.

Und Länge des Trägers am Rückenteil sind 77 cm (das ist quasi die längste Seite in dem Schnitt) - ich hab den Träger ja etwas verlängert, weil mir war der zu kurz, darum dürfte der im Schnitt etwas kleiner sein.
Ich stell dir auch nachher ein Bild ein mit meinem Zusatzstäbchen.

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

25 May, 2017 12:00 47 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 383

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das sind auch so ziemlich meine Werte O.o

Ich hab's anscheinend nur geschafft, das Hauptteil vom Rückenstück zu weit nach unten zu schieben. Aber das kann man ja leicht wieder ändern...

25 May, 2017 12:07 14 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1825

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ah guck das ist doch dann gut, dann haben wir gleich gerechnet Zunge raus



Schau da hab ich den Querstab noch eingesetzt, da sitzt es bei mir besser. Alternativ könnte man auch die Schalen für die Brust vergrößern, das würde sicher dann auch helfen Zwinkern

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

25 May, 2017 14:14 49 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 383

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Probeteil ist fertig, nur leider ist Bomull absolut kein Probestoff dazu... da bräuchte man alleine vier Hände, um Träger und Kanten am Platz zu halten und nochmal zwei dazu, um Fotos zu machen... Na toll

Aber ich bin ganz zufrieden mit der Methode, die Rechnerei hält sich in Grenzen, nur die Brustkeile müssen bei mir größer. Alles in allem empfehlenswert.

@Miss Parlic: Den Stab brauche ich auch unbedingt, schon allein damit meine 'knautschigen Wauwaus', wie's hier so schön heißt, nicht immer zu den Seiten abhauen... großes Grinsen

Aus welchem Stoff hast du das denn gemacht?

Und wofür sind eigentlich die Ösen, die sind mir jetzt schon öfter aufgefallen...

25 May, 2017 14:59 43 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1825

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei mir ist das ein altes Wäschestück gewesen (ich schätze es ist Baumwolle) das ist etwas fester und als Futter hatte ich einen normalen Baumwollstoff, im Nachhinein empfinde ich das fast als zu leicht, ich hätte das Futter auch aus dem Wäschestoff machen müssen, oder eine dritte Lage, vielleicht rüste ich das mal bei Bedarf nach großes Grinsen

Die Ösen sind für die Träger - man näht die ja nicht direkt fest, sondern hat wie bei der Schnürbrust auch ein Band, dass am Vorderteil angebracht wird und mit dem Träger verbindet, so kann man die Weite auch im Nachhinein nich nachregulieren smile

Sabine hat bei ihrem Stück vorne Haken und Öse angenäht, ich schließe das aber über ein dünnes Band und mach eine Schleife, trägt minimal auf, aber ich find das sieht man trotzdem nicht unter dem Stoff, solang das Band nicht zu steif ist Zwinkern So kann man eben auch gut nochmal nachjustieren Zwinkern

Kleiner Tipp wenn du den Stab machst: ich hab mit Stecknadeln (ganz eng gesteckt) die Tunnelnähte imitiert und dann den Kabelbinder eingeschoben, so kannst du super testen, ob der Stab richtig sitzt oder etwas versetzt werden muss, das spart das auftrennen Zwinkern

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

25 May, 2017 15:07 08 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 383

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, da waren ja noch Träger großes Grinsen

Für das Reiseleibchen reicht mein Coutil nicht, aber ich hab gerade festgestellt, für die Short Stays Juhu! Aber ist der nicht ein bisschen zu fest?

25 May, 2017 15:15 06 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1825

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mmh nein, ich denke das geht gut, Coutil könntest du auch mit ner Lage normale Baumwolle füttern, das hält dann wirklich alles in Form Zwinkern Vergiss nicht, dass es ja nur der Stoff ist der alles hält, das ist ja nicht so extrem verstabt wie eine Schnürbrust...

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

25 May, 2017 15:36 04 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 383

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Soll ja aber auch nicht so Körpermassen aus dem Weg räumen wie 'ne Schnürbrust oder erst ein Korsett...

Hab mal mein Stofflager durchfühlt - und dabei auch meine halbfertige Rokoko-Chemise ausgegraben - und zur Auswahl stehen:

- wie gesagt, weißer Herringbone-Coutil (zweilagig)
- einfache weiße Baumwolle (reicht für bis zu vier Lagen)
- königsblaues Fahnentuch + königsblaue Baumwolle als Futter (für je mind. zwei Lagen)

Ich tendier erst mal zu dem Fahnentuch mit Futter, ich glaub, das ist zum Testen mit Stäben und Futter auch stabil genug großes Grinsen

25 May, 2017 19:13 15 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 383

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Weil ich gerade so gut dabei war, hab ich gleich weitergemacht:



Die Brustkeile fehlen, aber da muss ich noch mal gucken. Ich hoffe nur, das Vorderteil hat genug Platz für die Schnürung, eigentlich wolle ich es ja vorsichtshalber noch ein Stück länger machen... Und ich werd's wohl auch per Hand nähen (müssen), obwohl ich dazu sonst eigentlich zu faul bin... aber bei der Zeit meldet sich mein schlechtes Gewissen... Zwinkern

25 May, 2017 21:11 42 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1825

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ah super großes Grinsen Wie gesagt...noch ne dritte Schicht falls es zu dünn ist hast du ja schnell drauf...das ist die Handnähfreundlichste Epoche glaube ich weil alles so schnell geht großes Grinsen

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

26 May, 2017 08:41 05 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 383

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute fleissig an den Short Stays genäht... Morgen setz ich die Brustkeile ein, die hab ich jetzt auf 5cm verbreitert und das sitzt weit besser. Vorhin hab ich in meinem Durcheinander auch noch 3m weißes Schrägband gefunden, ich könnte es dieses Wochenende sogar fertig machen - wenn ich noch genug Fischbein hätte... Na toll Kann ich dafür auch Stahl benutzen? Davon müsste ich noch genug hier haben...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Martina am 26 May, 2017 20:35 12.

26 May, 2017 20:27 06 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1825

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Stahl ist vielleicht etwas zu stark, Kabelbinder sind da besser...

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

26 May, 2017 22:16 03 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Empire » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3768 | prof. Blocks: 55 | Spy-/Malware: 245
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH