Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Empire » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 377

Empire Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Weil ich ja noch nicht genug zu nähen habe, brauche ich ein neues Projekt smile

Ein Empirekleid, und das ganze hat natürlich Zeit... bis in drei knapp Wochen großes Grinsen

Also, was stelle ich mir vor bzw. was soll es werden? Ein Mittelklasse-Gartenkleid (mal wieder), nichts kompliziertes. Ansonsten muss ich erst mal selbst gucken, was ich mir so als Schnitt vorstellen könnte, bin daher offen für alles smile

Gerade hab ich das hier gefunden, das gefällt mir als Ausgangspunkt ziemlich gut. Nur die Puffärmelchen sind für meinen Geschmack ein bisschen groß. Das hier gefällt mir noch besser.

Und an Stoff schwebt mir sowas in der Art vor, oder der grüne, von dem Helena meinte, für 'ne frühe Tournüre wär er zu dünn und weich. Oder vielleicht auch so was ?

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Martina am 22 May, 2017 13:48 56.

22 May, 2017 12:10 42 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1428

RE: Empire Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Martina
Weil ich ja noch nicht genug zu nähen habe, brauche ich ein neues Projekt smile

Ein Empirekleid, und das ganze hat natürlich Zeit... bis in drei knapp Wochen großes Grinsen

Also, was stelle ich mir vor bzw. was soll es werden? Ein Mittelklasse-Gartenkleid (mal wieder), nichts kompliziertes. Ansonsten muss ich erst mal selbst gucken, was ich mir so als Schnitt vorstellen könnte, bin daher offen für alles smile



Der Vorteil an Empire ist, dass es wirklich simpel zu machen geht und toll aussieht.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

22 May, 2017 12:14 41 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 377

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mal ein bisschen mit Bomull rumgespielt und das ist dabei rausgekommen:



Das Rückenstück interessiert im Moment noch nicht, aber auf dem Vorderteil, find ich, könnte man aufbauen, oder? Unten müsste es noch ein bisschen länger, es sitzt gerade direkt unter der Brust. Vorn und an der Unterkante insgesamt würd ich es ein bisschen raffen, um Weite rauszunehmen. Und der Verschluss ist auch vorn, oder?

22 May, 2017 15:17 46 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Glücksgrille Glücksgrille ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 1695

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein sehr schönes Projekt!

Vielleicht helfen dir auch Abnäher vorne?

_______________
Mein Blog, der gar nicht näht: Buchseetaucher großes Grinsen

22 May, 2017 15:28 00 Glücksgrille ist offline Email an Glücksgrille senden Homepage von Glücksgrille Beiträge von Glücksgrille suchen Nehmen Sie Glücksgrille in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1554

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sieht doch super aus - noch was praktisches aus der Epoche, man kann es eigentlich alles selber konstruieren...

Verschluss geht hinten oder vorne, das musst du wählen was du haben wills, bei meinem ist es hinten zum zu machen und das krieg ich sogar allein hin Zwinkern

Überleg dir ob du ein Taillenband zwischen Rock und Oberteil setzen möchtest, oder direkter Übergang...

Und weißt du wie der Oberstoff drapiert werden soll, ganz glatt so wie jetzt auch oder mit ein bisschen Raffung, oder so ne Art Wickeloberteil?
Ansonsten würde ich auch Abnäher machen, damit es gut sitzt und dann ist der Innenteil ja theoretisch schon geschafft Zunge raus

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

22 May, 2017 15:35 42 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 377

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, hinten wieder zu und dafür vorne auf...



Der Keil hinten ist nur, weil ich vorher zuviel Weite rausgenommen hatte. Mit dem Verschluss vorn gefällt es mir sehr gut, da werd ich eine Knopfleiste hinsetzen, nur könnte das Vorderteil unter dem Arm einen cm mehr haben. Oben und unten will ich ein bisschen raffen, aber ist das denn vom Prinzip her o.k.? Sieht es nach Empire aus?

22 May, 2017 17:08 29 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1554

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Knöpfe vorne kenn ich so nicht, aber in den Wirren des Modewechsels wird es das sicher auch irgendwo gegeben haben...vorne auf der Brust schlägt es so eine Welle, vielleicht liegt das nur an deiner Armbewegung?

Lässt du den Ausschnitt hinten so? Ich denke da kannst du es gut tagsüber tragen, vorne noch ein Tuch und du bist gut angezogen. Ich mag den Keil hinten lustigerweise, das bringt eine schöne Optik rein. Was wird denn dein Stoff, weißt du das schon?

Und du machst vermutlich lange Ärmel?

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

22 May, 2017 18:07 28 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da gab´s doch mal irgendwo ein gratis Schnittmuster für´s Empire. Kann mich jetzt nicht mehr erinnern wo genau. Mach mich mal auf die Suche.

22 May, 2017 18:31 00 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1878

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gefunden! https://www.pinterest.com/pin/76068681179702682/

Das hat auch einen Frontverschluss, wie genau der geschlossen wird steht leider nicht in der Beschreibung, damals jedoch noch häufig mit Nadeln.

22 May, 2017 18:36 12 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 377

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Super, danke, Blacksnail!!! Juhu!

Stoffe hatte ich im ersten Post schon welche drin, irgendwas leichtes aus Baumwolle. An Farben könnte ich mich diesmal sogar mit was Pastelligem anfreunden... O.o

Und lange Ärmel im Juni...da guck ich lieber vorher noch mal in den Wetterbericht Zwinkern Andererseits bin ich echt 'ne Frostbeule...

Hm, aber Haken und Ösen gehen als Verschluss? Gerade hab ich noch so gedacht, ich könnte ja den Keil ein bisschen breiter machen, bis zu dem Punkt, an dem der Träger hochgeht und drinlassen, an einer Naht zusammennähen, an der anderen dann mit Häkchen schließen...

22 May, 2017 19:20 55 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2334

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

im ersten Post war ein ganz greller Faschingssatin drin ?

22 May, 2017 20:29 23 licorne ist online Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 377

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Im ersten Post hier smile

22 May, 2017 22:17 40 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1554

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ah ich hab den ersten Post vermutlich vor dem Edit gelesen - also kariert find ich ja toll, aber das ist ein bisschen anstrengender, weil man natürlich leicht schiefe Nähte sofort sieht großes Grinsen Aber wenn du dich das traust dann mach das!
Ich weiß ja nicht wie hoch dein A-Anspruch ist...Tageskleider waren in der Regel langärmlig, aber wenn es keine Vorgaben gibt, geht kurz auch...

Creme/Rosatöne sind immer schwierig - ich hatte das gleiche Problem mit meinem Kleid - wenn der Farbton nicht stimmt, sieht man sehr schnell grau und blass aus...daher würde ich dir eher zu blau oder grün raten...außer du weißt dass du das tragen kannst.

Ich hab noch ein paar Sachen gefunden:
Batist würde sicher gut gehen, weil er schön dünn ist...Hellblau oder Dunkelblau (ist naürlich dunkel, dafür sehr schick)
Falls du dunkel aber magst gäbe es noch ein Braun, das mit gelben oder grünen Bändern oder Besatz sicher toll aussieht.
Falls es doch Rosa sein darf...(ist der gleiche den ich verarbeitet hab nur eben rosa...)
Hier wäre noch was mit Tupfen

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

22 May, 2017 22:45 46 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 377

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich sag ja, ich bin 'ne Frostbeule, deswegen wären dünne Ärmel vielleicht doch gar nicht schlecht. Was den A-Anspruch angeht, es muss nicht perfekt sein, sollte aber schon in die richtige Richtung gehen. Ich bin mal gespannt, wie die Luise aussieht, die mit ihrem Hofstaat bei dem Fest rumlaufen soll, letztes Jahr war's ja "Kaisermode", und was die da im Zeitungsartikel präsentiert hatten, war einfach ein etwas größerer, weißer Hut Na toll

Deswegen denke ich, der Anspruch wird nicht allzu zu hoch sein, möchte aber nicht unangenehm auffallen.

Mit Muster hängt davon ab, wie elastisch der Stoff ist, bei den Streifen von 1903 war der ganz leicht dehnbar, das fand ich schon nervig, weil er sich ab und zu verzogen hat - deswegen sind die Streifen in der hinteren Bahn auch schief. Aber die dunkelblauen Karos sind irgendwie ganz niedlich smile

Braun ist nicht so mein Fall, aber den dunkelblauen Batist find ich toll! Ich glaub, der kommt auf die Favoritenliste, zusammen mit (immer noch) der grünen Baumwolle. Da find ich die Leinenoptik ja so toll.

Favoritenliste Stoffe:
- dunkelblauer Batist
- schilfgrüne Baumwolle

23 May, 2017 06:34 00 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1251

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier wäre auch noch mal ein Schnitt, mit ein wenig Erklärung:
klick

Im Link wird das Oberteil aus einem Basisschnitt entwickelt.

Hier noch einer aus den USA: klick

Zur Materialwahl:
Wissenswert ist, dass auf dem Kontinent nach 1800 selten Baumwolle verwendet wurde (Außer Batist, der wurde teuer geschmuggelt), sondern Leinen und Seide den Vorrang hatten. In England und Amerika sah das anders aus. Dort kamen auch häufiger bedruckte Stoffe zum Einsatz.
Die Farbwahl hängt auch wieder von der Zeit ab. Je näher du den 20ern rückst, um so bunter/knalliger wird es.
Abnäher:
Ich kann mich nicht erinnern, im Empire jemals Brustabnäher oder etwas in der Art gesehen zu haben. Das wird über Bänder in der Taille (also hier Unterbrusttaille) geregelt.

Wenn der von dir verlinkte grüne Stoff schön weich fällt, könnte ich mir den vorstellen. Der blaue ist eigentlich zu dunkel. Geht aber natürlich auch. Hier auch direkt der Beweis:
klick

Wie du siehst, lässt sich für alles ein Beleg finden großes Grinsen

_______________
Mir reichts! Ich geh jetzt nähen!

23 May, 2017 07:46 54 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 377

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Links, Marie smile

Meine Nr 1 ist eigentlich auch eher der grüne, weil ich a) mit Empire generell eher helle Kleider verbinde (obwohl der blaue auch echt schick ist), b) ich die Farbe für ein sommerliches Gartenkleid passender finde und c) der 'ne Leinenoptik hat - wg. der Baumwoll-Zeit-Frage. Ich glaube auch, der wird es am Ende vermutlich werden.

23 May, 2017 08:09 58 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3901

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Abnäher findet man tatsächlich erst so um 1820 rum, was ja strenggenommen bereits Biedermeier ist. Also hier. Bei den Amis ist es noch Regency.

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

23 May, 2017 08:19 10 Helena ist offline Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1251

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier sind noch mal Oberteillösungen:
klick

_______________
Mir reichts! Ich geh jetzt nähen!

23 May, 2017 09:28 51 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1554

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Abnäher gibt es genau genommen auch schon im Rokoko, nur dass die da nachträglich noch erstellt wurden, falls das Kleid irgendwo nicht ganz passte - die Abnäher die gewollt eingesetzt wurden kamen natürlich erst später.
Da es sich aber um das Futter handelt würde man es ohnehin nicht sehen...

Der grüne ist in der Tat auch hübsch und ich kann mir den gut mit einem weißen Schal vorstellen großes Grinsen

Beispiel für ein dunkles Kleid

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

23 May, 2017 09:41 32 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 377

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke schön für die ganzen Vorschläge und Links großes Grinsen

Jetzt schwanke ich zwischen Blacksnails hochgeschlossenem Kleid und der gerafften Oberteillösung von Marie... die gefallen mir separat beide echt gut, aber als Kombi kann ich mir das nicht vorstellen... Na toll

Wenn ich so drüber nachdenk, wofür das Kleid sein soll - mittags/nachmittags im Garten -, macht Blacksnails Vorschlag doch eigentlich mehr Sinn, oder? Und das Geraffte dann später vielleicht mal für ein weißes Ballkleid mit Puffärmelchen...

23 May, 2017 09:56 09 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): [1] 2 3 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Empire » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2471 | prof. Blocks: 15 | Spy-/Malware: 167
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH