Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Langzeit-WIP: Quelle goes Hogwarts » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3750

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der macht einen guten Eindruck. Was die Grammzahlen angeht, dünnerer Seidentaft hat so um die 120 g . Das ist für BW schon arg dünn.

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

06 Sep, 2017 16:30 05 Helena ist online Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
animina
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr gut, dann nehme ich den auf jeden Fall dort und die anderen von einer anderen Seite.
Als (Schein-) Futter ist der dünne doch okay oder?

Danke für die Erklärung. Über das Gewicht hatte ich mir nie richtig Gedanken gemacht bzw. wie schon erwähnt kein Gefühl. Jetzt habe ich einen ungefähren Rahmen. smile

_______________

Amantes amentes.
"Auf den Spuren von animina" - Galerie

06 Sep, 2017 17:56 54 animina ist offline Beiträge von animina suchen Nehmen Sie animina in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3750

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja zum Füttern kann es ruhig etwas dünner sein.

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

07 Sep, 2017 07:09 44 Helena ist online Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
animina
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr gut!

Ich habe auch einiges zu erzählen:

Der Stoff vom tedox war trotzdem sehr durchsichtig. Aber ich habe noch einen anderen Stoff gefunden, irgendwas künstliches. Der ist aber irgendwie optimal gewesen. Nicht durchsichtig und es wirkt hochwertig wie eine Anzughose. Ich finde das passt super, weil es ja eine Uniform ist. Der war auch minimal günstiger. Und nochmal vielen lieben Dank für den Hinweis zum Gewicht des Stoffes. Das wäre eine Katastrophe gewesen, wenn ich den noch leichteren gekauft hätte. smile

Nun ja, ich habe jetzt auch ein "Probeteil" genäht. Ich könnte mir nicht vorstellen, dass der Schnitt jedem von uns passen würde (unterschiedlich breit in einer Größenspanne von 1,60 bis 1,90). Und so ist es auch. Mein Liebster hat breitere Schultern und braucht weitere Ärmelansätze. Heute hat noch jemand das Probeteil probiert: er brauchS lediglich weitere Ärmelansätze. Und ich bräuchte weniger Breite an den Schultern (obwohl das nur sehr minimal ist) und generell kürzer.

Außerdem habe ich mir überlegt den Rücken als ein Stück aus dem Stoff ausschneide. Irgendwie stört mich die Naht im Rücken.

_______________

Amantes amentes.
"Auf den Spuren von animina" - Galerie

21 Sep, 2017 20:21 02 animina ist offline Beiträge von animina suchen Nehmen Sie animina in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1737

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schön, dass du endlich deinen optimalen Stoff gefunden hast. Bei so einem einfachen Schnittmuster ist es kein Problem, die Rückennaht rauszunhemen, solange du mit der Stoffbreite auskommst.

22 Sep, 2017 16:34 06 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
animina
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das denke ich auch. Es müsste dann sogar minimal weniger sein. Außenrum setze ich dann die Vorderseiten (die aneinander wäre doof). Ich darf nur nicht vergessen zu markieren wo ich die Kapuze ansetzen muss. Vielleicht mache ich das bei der auch bis zur Kurve.

Mir ist auch aufgefallen, dass ja auch die Kapuze und das Futter breiter werden müssen, wenn ich die Schultern breiter machen muss.

_______________

Amantes amentes.
"Auf den Spuren von animina" - Galerie

22 Sep, 2017 17:23 32 animina ist offline Beiträge von animina suchen Nehmen Sie animina in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2221

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nein an der Kapuze solltest du nichts ändern müssen.
Der Halsausschnitt kann ja gleich bleiben. im prinzip kannst du dein Schnittmuster an der Schulternaht senkrecht durchschneiden (bzw. um den entsprechenden Betrag verschieben) und musst dann nur noch den
"Knick" der dadurch in der Schulternaht entsteht begradigen.
(Ist das halbwegs verständlich? Rot werden)

Edit: Hier als Bilderklärung:

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von licorne am 22 Sep, 2017 18:10 25.

22 Sep, 2017 17:50 44 licorne ist online Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
animina
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bin ich doof! Ja das ist absolut verständlich.
So wollte ich es eigentlich auch machen. Da hatte ich wohl absolut ein Brett vor dem Kopf. Argh großes Grinsen

Danke für den Hinweis, bevor ich mir die ganze Arbeit mache.

Ach und was ich total vergessen habe: die Ärmellöcher muss ich sowieso vergrößerten, da die Ärmel nicht reinpassen. Für das Probeteil habe ich hinten eine Falte gelegt. Das muss ich nochmal korrigieren. Normalerweise sollte es dann auch den Männern passen.

_______________

Amantes amentes.
"Auf den Spuren von animina" - Galerie

24 Sep, 2017 17:44 40 animina ist offline Beiträge von animina suchen Nehmen Sie animina in Ihre Freundesliste auf
animina
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kleines Update:

Ich habe den Schnitt jetzt grundlegend etwas geändert. Irgendwie passt das „Futter“ nicht. Ich weiß auch nicht wieso. Ich habe mich nun dazu entschlossen nur die Kapuze in der jeweiligen Farbe zu füttern. Das mache ich die nächsten Tage.
Ein weiteres Problem ist die Beschreibung des Ärmelfutters. Ich verstehe einfach nicht wie es eingesetzt werden soll. Falls jemand Rat weiß wäre ich sehr froh. Ansonsten probieren und auf Erfolg hoffen. großes Grinsen

Wir hatten auch schon Wolle, aber die hat nicht gepasst. Ich dachte auch nicht, dass die so teuer ist... da muss ich wirklich nochmal schauen. Vielleicht sollte ich auch nochmal etwas umrechnen, falls dickere oder dünnere wolle günstiger ist.

_______________

Amantes amentes.
"Auf den Spuren von animina" - Galerie

24 Oct, 2017 21:38 40 animina ist offline Beiträge von animina suchen Nehmen Sie animina in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2221

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was klappt den mit dem Futter nicht?

Einfach das Futter genauso wie den Ärmel ausschneiden, an der Kante vorne rechts auf rechts zusammenlegen und zusammen nähen und innen an der Schulter wie eine Schicht in das Ärmelloch einsetzen?

25 Oct, 2017 07:08 24 licorne ist online Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
animina
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So hätte ich es jetzt auch gemacht. Aber das Bild dazu und die Beschreibung verwirren mich. Das sieht aus als ob dort erst der Ärmel umgenäht und dann das Futter drangesetzt worden wäre.

Also das Futter von der Kapuze passt. Der längliche Teil, der die Frontkante abdecken soll passt nicht. Egal wie ich es öffne (ich dachte erst ich habe die Kapuze zu weit vernäht) oder zurecht rücken will. Da sind immer große Falten. So sollte es denke ich nicht sein.

_______________

Amantes amentes.
"Auf den Spuren von animina" - Galerie

25 Oct, 2017 07:20 23 animina ist offline Beiträge von animina suchen Nehmen Sie animina in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3750

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mistress n.
So hätte ich es jetzt auch gemacht. Aber das Bild dazu und die Beschreibung verwirren mich. Das sieht aus als ob dort erst der Ärmel umgenäht und dann das Futter drangesetzt worden wäre.
n.

Ja das kann man auch machen. Also den Futterärmel an der unteren Kante rechts auf rechts auf den Stoffärmel nähen, nach innen klappen, ausbügeln und von Hand auf die Schulternaht nähen. Hat den Vorteil, dass alles super versäubert ist. Aber das muss ja vlt. für so ein Kostüm nicht sein.

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

25 Oct, 2017 07:30 37 Helena ist online Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
animina
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Helena

Ja das kann man auch machen. Also den Futterärmel an der unteren Kante rechts auf rechts auf den Stoffärmel nähen, nach innen klappen, ausbügeln und von Hand auf die Schulternaht nähen. Hat den Vorteil, dass alles super versäubert ist. Aber das muss ja vlt. für so ein Kostüm nicht sein.


Die Antwort habe ich gar nicht gesehen. Tut mir leid. unglücklich Das Problem ist, dass es kein ganzer Ärmel ist. Nur kein kurzes Inen Stück, ca. 15 cm oder so.

Ich habe es jetzt aber so gemacht: Den Ärmel mit dem Futter praktisch verlängert, nach innen gelegt und festgenäht. Sieht gar nicht übel aus. smile

Derzeit nervt mich eher das Futter von den Frontkanten. Irgendwie ist es zu kurz, es reicht nicht ganz bis zur Kapuze. Aber ich habe da schon eine Idee. Das sollte funktionieren.

Gleich gibt es auch noch was zu sehen und ein paar kleine Neuigkeiten...

_______________

Amantes amentes.
"Auf den Spuren von animina" - Galerie

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von animina am 30 Dec, 2017 15:37 39.

30 Dec, 2017 15:36 14 animina ist offline Beiträge von animina suchen Nehmen Sie animina in Ihre Freundesliste auf
animina
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Update:

  • Ein Jahr Verlängerung...
    es war ja lange sehr still hier. Wir sind auch leider nicht besonders viel weiter gekommen. Irgendwie hat alles etwas länger gedauert also gedacht (Schnitt anpassen, meinem Liebsten das Stricken beibringen,...). Derzeit haben wir leider nicht eine einzige Sache fertig (aber immerhin angefangen). unglücklich Das Ganze wird sich also nochmal um ein Jahr verlängern. Ich habe auch beschlossen, dass ich die Embleme nicht selbst sticken werde. Bei dem offiziellem Onlineshop gibt es ganz schöne und dann habe ich auch weniger Druck. Immerhin muss ich noch die Kostüme für die Sommerfrische nähen. Aber jede Verzögerung hat auch ihr Gutes...

  • Es gibt einen weiteres Kostüm...
    Wir haben also nun mehr als 365 Tage Zeit für das Projekt und wir hatten die Idee noch ein Kostüm umzusetzen. Wir haben einen Freund, der sehr groß und breit ist. Außerdem hat er einen Bart und lange Haare. Na wer könnte er sein? Natürlich der liebe Hagrid. Uuund ganz wichtig: er ist ebenfalls Fan. Gleichzeitig soll es auch sein ganz persönliches und besonderes Geburtstagsgeschenk sein.
    Dieses Bild finde ich sehr gut. Ich denke, dass sollte ich hinbekommen. Natürlich darf auch nicht der pinke Schirm fehlen, den bekomme ich bestimmt in einem Spielwarenladen oder so.


Ich glaube, ich habe keine Veränderung vergessen... aber ich habe noch Bilder dabei.

(Fotos, wegen neuem Flickr-Account entfernt. Ich war zu faul wirklich alle Fotos neu hochzuladen... großes Grinsen)

_______________

Amantes amentes.
"Auf den Spuren von animina" - Galerie

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von animina am 01 Jul, 2018 12:27 34.

30 Dec, 2017 16:10 13 animina ist offline Beiträge von animina suchen Nehmen Sie animina in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1737

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Super, hier tut sich was!

30 Dec, 2017 16:16 34 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
animina
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Black Snail: Langsam, ganz langsam. Rot werden

Ein Umhang ist fertig! Yeah
Zwar mehr schlecht als recht, aber naja. Ich hatte dann doch ein paar Probleme. Ich hoffe, dass man sie nicht sieht. Engel
Morgen mache ich mal Fotos. Vielleicht habe ich bis dahin auch die passenden Knöpfe.

Die Schals wachsen auch immer weiter. Mir fehlen noch 5/6 Wiederholungen. Meinem liebsten noch 14/15... es wird aber und langsam hat er auch Spaß am stricken.

_______________

Amantes amentes.
"Auf den Spuren von animina" - Galerie

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von animina am 04 Jan, 2018 18:44 05.

04 Jan, 2018 18:43 21 animina ist offline Beiträge von animina suchen Nehmen Sie animina in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1362

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das sieht doch schon alles ganz toll aus Thumbsup

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

04 Jan, 2018 20:20 29 Emma ist offline Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2221

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich finde auch dass das schon toll aussieht!
Woran hängt es denn?

04 Jan, 2018 20:31 25 licorne ist online Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3750

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir gefällt er auch.

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

05 Jan, 2018 09:09 05 Helena ist online Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
animina
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank. Der Umhang sieht auch generell nicht schlecht aus, aber er hat mich so viel geärgert (was auch teilweise meine eigene Schuld war).

Tja, woran hängt es bzw. was ärgert mich...

- Ein Schnittteil (hood lining/front facing) musste ich zwangläufig teilen. Wahrscheinlich habe ich falsch vergrößert. Es hat vorne und hinten nicht gepasst, also habe ich hood lining vom front facing getrennt und einzeln aufgenäht. Jetzt passt es zumindest. Erst hatte ich überlegt letzteres wegzulassen und einfach die Kanten umzunähen, aber ich hatte zu wenig Nahtzugabe. (Zur Erinnerung: das war meine Vorlage)

- Das Futter von der Kapuze macht sich permanent selbstständig... ich habe die Stofflagen jetzt mit ein paar Stichen entlang der Mittellinie zusammengenäht. Jetzt geht es.
Dazu kommt, dass mir der Schnitt von der Kapuze nicht ganz so gefällt. Die Kapuzenspitze hat irgendwie eine komische Form. Bei den nächsten werde ich das vielleicht ändern und diese Ecke rund machen.
Auch die untere Spitze, die auf die Front zuläuft ist seltsam. Es ist nicht direkt eine Spitze, sondern hat eine kleine Kante. Auch das habe ich abgeändert.

- Ich habe etwas zu spät festgestellt, dass mir die Ärmel zu lang sind. Sie jetzt nochmal in der Mitte zu teilen, hätte doof ausgesehen. Also habe ich sie einfach gekürzt. Dementsprechend hat das sleeve facing nicht mehr richtig gepasst. Ich hatte schon alle Stoffteile vorbereitet. Zum Glück hat es trotzdem noch irgendwie gepasst. Ich habe es dann einfach passend aufgenäht ohne auf die Linien beim sleeve facing zu achten. Tja und als ich fertig war, habe ich festgestellt, dass ich wohl die Ärmel vertauscht habe (wahrscheinlich, als ich sie nochmal herausgetrennt habe... ich glaube, dass sie am Anfang richtig waren). Argh

- Der Saum ließ sich nicht besonders toll umnähen. Ständig waren da Falten. Solche Probleme hatte ich noch nie. Es ging dann irgendwann mehr schlecht als Recht. Vielleicht liegt es an dem Stoff?!

- Die Frontkanten sind schräg. Sie laufen übereinander (die rechte Kante nach links und anders herum). Wahrscheinlich auch ein Vergrößerungsfehler oder so?! Ich hätte mir gewünscht, dass sie gerade verlaufen oder sogar noch eher ein Stück nach außen (siehe hier).

- Und zu letzt noch: Den Oberstoff und das Futter habe ich einfach mit der Nähmaschine zusammengenäht. Dabei habe ich einfach zwei Farben genommen. Oben rot (für das Futter) und unten schwarz (für den Oberstoff). Ich vermute die Unterfadenspannung ist zu hoch oder die Oberfadenspannung zu niedrig. Ich bin mir nicht sicher, aber leider blitzen kleine rote Punkte bei der Naht auf dem Oberstoff heraus. Das ist zum Glück nicht so tragisch, aber schon ärgerlich. Eigentlich sollte das ja nicht so sein oder? Ich habe mir überlegt, ob ich die Punkte einfach schwarz einfärbe.

_______________

Amantes amentes.
"Auf den Spuren von animina" - Galerie

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von animina am 05 Jan, 2018 10:58 13.

05 Jan, 2018 10:56 47 animina ist offline Beiträge von animina suchen Nehmen Sie animina in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Langzeit-WIP: Quelle goes Hogwarts » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 314 | prof. Blocks: 15 | Spy-/Malware: 130
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH