Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Galerie » Miss Parlics Robes for All Occasions » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1456

Miss Parlics Robes for All Occasions Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich zeige auch mal was ich habe, da es gerade aktuelle Bilder gibt smile

Meine Schnürbrust aus Coutil und Baumwolle mit Stahlband gearbeitet.





Sitzt sehr bequem und macht ein schönes Dekollete, allerdings ist hinten die Schnürung nicht komplett gleichmäßig breit, das will ich bei meiner nächsten auf jedenfall optimieren.


Hier ein Foto von der Venezianischen Messe. Ich habe alle drei Kostüme genäht, sowie die Hüte gefertigt und dekoriert.





Mein letztes Werk: eine blaue Robe a la Francaise (hier noch ungebügelt). Komplett von Hand genäht, bis auf das Futter...

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Miss Parlic am 05 Oct, 2017 14:31 49.

03 Nov, 2016 17:05 38 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1456

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

MEERJUNGFRAU - HALLOWEENKOSTÜM

Hier Fotos im Endzustand zusammen mit MakeUp und Frisur smile Ich glaube wir haben etwa 3 1/2 Stunden gebraucht bis wir so aussahen...





Eine Nahe noch, da sieht man Makeup und Frisur besser...



Und ein Bild von unterwegs - alle anderen sind leider viel zu dunkel...



Wir haben tatsächlich den zweiten Platz im Kostümwettbewerb geholt und es war wirklich knapp...trotzdem gabs kostenlosen Schnaps und ich gönn es dem Siegerpaar auch - wir sind faire Verlierer Zunge raus Obwohl viel weniger los war, als sonst (was sicher mit dem langen Wochenende zu tun hatte), wars wunderschön und wir haben kräftig mitgemischt. Es hat auch alles überlebt (das hätte ich ja nicht erwartet), allein die Kronen waren furchtbar unbequem. Ich hatte mich einfach für ein falsches Modell Haarreif entschieden, nächstes Mal muss ich dringend breitere nehmen, damit das Gewicht besser verteilt ist.

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

03 Nov, 2016 17:17 26 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nette Schnürbrust! Aber, was ist denn mit den unteren Ösen passiert? War es zwischen den Stäben zu eng geworden? smile
Aber Hauptsache, es funktioniert.

Das Outfit rund um das gestreifte Kleid gefällt mir auch gut. (Eine Frage dazu: wolltest du den Ausschnitt so hoch haben? Mir scheint, als könnte der locker noch ein paar Zentimeter tiefer sitzen.)

Die Meerjungfrauen gefallen mir sehr gut. Wirklich eine schöne Arbeit. Auch cool, wie du die Kette auf der Stirn mit einbezogen hast.

03 Nov, 2016 17:23 59 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1456

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dankeschön - bei der Schnürbrust sind unten keine Ösen, weil ich alle Zaddeln verlängert habe und sie dort anfangen auseinander zu gehen - d.h. die Schnürung über dem Po würde wohl nicht so viel Sinn machen Zunge raus Sitzt trotzdem super gut und ich kann sie problemlos den ganze Tag tragen - eines meiner bequemsten Sachen!

Wenn du den Ausschnitt des gestreiften Kleids meinst, da geb ich dir Recht mir ist er auch zu hoch, aber das war mein allererstes Rokokodress und nicht an die Schnürbrust angepasst (die kam blöderweise erst danach) darum sitzt es nicht 100% Es wird jetzt noch einige Male ausgeführt und dann entweder zerlegt oder verbannt :/ Muss aber erst ein neues Revolutionskleid fertigen - ohne das kann ich nicht XD

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

03 Nov, 2016 17:43 45 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kannst du es nicht umarbeiten? Würde ich machen. Das ist doch schnell getan. Hab ich auch bei einem gemacht, das mir mit der neuen Schnürbrust zu weit war. Würde sich lohnen, denke ich.

03 Nov, 2016 17:51 29 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1456

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja das hab ich schon überlegt aber das ist mit den Knöpfen etwas blöd, weil ich würde wenn dann die Front tiefer ausschneiden - zumal das Kleid voller Fehler steckt - aber das hat wohl jeder Erstling

Ausser du hast ne andere Idee dazu?

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

03 Nov, 2016 18:04 11 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mhm, stellst du bitte mal ein Bild ein, auf dem man das Oberteil von vorn und hinten besser erkennen kann?
So sehe ich nämlich nicht, wo es Probleme mit der Schnürbrust gibt.

Ist es zu groß? Und wo sind deine Seitennähte? Hinten außen? Falls ja, könntest du einfach unter den Armen noch je eine Fake-Naht machen, also quasi einen Abnäher, um es an deine neue Silhouette anzupassen. Ich habe das auch mal gemacht. Das hat gut funktioniert. Einfach linksrum anziehen und abstecken, bis es gut sitzt.

Und wo schließt es? Mittig? Leicht seitlich?
Sind die Knöpfe nur Deko oder auch funktionell?
Letztlich kannst du es bis zur Oberkante der Knöpfe noch ausschneiden, ohne, dass du da Probleme bekommst.
Eventuell könntest du auch die vordere Spitze ein wenig kürzen, die steht nämlich etwas unschön ab (ich kenne das Problem nur zu gut^^) - bzw versteifen.

03 Nov, 2016 18:20 08 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1456

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Schnürbrust ist nicht das Problem, es sitzt seit dem sogar besser, aber Ausschnitt passt eben nicht, bzw. hinten ist das Kleid auch zu lang. D.h. ich müsste den Rock abtrennen, hinten kürzen und wieder annähen. Ich habs durch das blaue Band ja kaschiert Zunge raus Ich hatte davor ein anderes Korsett drunter, das nicht so gut eingeschnürt hat und lockerer war, bzw, der Ausschnitt war auch kleiner, darum war das auch so hoch :/

Die Knöpfe sind alle funktionell und verschließen das auch, es gibt keine zusätzliche Schnürung - ich könnte aber durchaus bis zu den Knöpfen noch was wegnehmen, vielleicht bringt das schon was.

Ja und diese Spitze -.- also man hätte damals in den Schnitt noch echt wertvolle Tipps schreiben können - die sollte ich eigentlich auch versteifen...muss ich halt wirklich alles aufmachen und ich weiß nicht ob mir die Mühe wert ist. Ich hab einige Fehler gemacht, da ja gestreifter Stoff, d.h. die Schnitteile lagen nicht ideal und es gibt 'Musterfehler' - ich hab auch schon Abnäher gesetzt an einigen Stellen, aber das machts nur geringfügig besser. Meiner Ansicht nach ist auch der Armausschnitt nicht korrekt.

Darum wäre es mir fast lieber komplett was neues zu machen und grundlegend diese Fehler zu vermeiden, bzw. ich hab ja zwischenzeitlich noch einige andere Sachen genäht und da hab ich auch viel gelernt, darum tut es mir nicht so weh, das Kleid irgendwann im Schrank hängen zu lassen. Noch trag ich es und wenn man die Fehler nicht kennt, geht es Zunge raus aber es ist so ein 'Unzufriedensgefühl' bei mir Zunge raus

Die Ausschnittkante werd ich aber glaub machen, das bringt wenigstens noch ein bisschen Effekt und ist nicht so ein mega Aufwand smile

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Miss Parlic am 03 Nov, 2016 18:44 20.

03 Nov, 2016 18:43 04 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich würde es hintenrum so lassen. Die Schärpe macht sich sehr gut und es fällt nicht auf, dass die Spitze zu lang ist. Und eigentlich gibt es da auch keine Regel dafür. Das ist schon ok so.
Den Ausschnitt nicht nur tiefer, sondern vllt auch etwas weiter machen. Das kannst du leicht machen. Die Spitze kannst du auch ganz einfach verstaben, indem du von innen einfach ein paar Tunnel aus Band extra aufsetzt.

Und was mir noch eingefallen ist (wenn du noch etwas von dem Stoff hast):
Dein Kleid geht ja vom Schnitt (Knöpfe!) in Richtung Redingote. Um die Musterung hinten zu kaschieren (ja, mir war auch aufgefallen, dass die Streifen nicht optimal verlaufen, fand es aber nicht so hinderlich), könntest du es doch richtig krachen lassen und wie bei jenem Caraco aus dem KCI (das deinem Kleid recht ähnlich sieht) einfach noch Kragenteile anfügen. Damit kannst du deine Änderungen vorn am Ausschnitt und hinten den Musterfehler ein wenig verdecken. Hinten könnte ich mir sogar einen spitz zulaufenden Kragen vorstellen.
Vllt noch Manschetten dran.

Das passt dann gut zum Revolutionsthema und deinem Spazierstock als maskulinem Element. Allerdings brauchst du dann wahrscheinlich einen Hut mit höherer Krone. Also, so würde ich das machen... und ich mag ja so etwas sehr gerne Zwinkern

03 Nov, 2016 18:59 29 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1051

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ich muss sagen, der zu hohe Ausschnitt wäre mir nie aufgefallen und auch die Spitze finde ich völlig in Ordnung.

Und falls du dennoch nicht 100%ig glücklich bist, würde ich es trotzdem lassen. Mein allererstes Stück hat zwei unterschiedlich lange Träger, aber dadurch bekommen unsere Erstlingswerke doch ihren Flair! Wir dürfen sie uns nur nicht kaputtreden, indem wir überkritisch sind.

Ich finde die Revolutionsrobe nach wie vor ein Meisterstück, weil du auf jedes Detail an den Accessoires geachtet hast und würde sie lieber so lassen. Wie du schon gesagt hast, man verändert immer etwas von einem Kleid aufs nächste, aber meiner Meinung nach muss das nicht bedeuten, dass man das erste nicht mehr liebhaben darf.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

03 Nov, 2016 19:18 42 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1456

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kragen hatte ich auch schon überlegt, leider ist der Stoff alle unglücklich So ein hoher Hut kommt auf jedenfall - ich weiß welchen du meinst, den himmel ich eh schon seit ner Weile an großes Grinsen
Auch ein Ding was mich nervt, es ist zwischen Anglaise und Redingote XD ich hatte ja für unser Treffen das Cape drüber (da folgen auch noch Fotos) das war super smile

Die Idee mit dem Tunnelband is auch super - das kann man ja super ans Futter anheften - wenn mir mal langweilig ist Rot werden

Danke Fjalla - ich glaub perfekte Erstlinge gibts nicht XD wie gesagt es ist eh ein neues Kleid in meinem Kopf in Entstehung zum gleichen Thema, da fließt viel ein und das Kleid ist ja nicht so mies, dass ichs nicht anziehen würde. Samstag ist Stoffmarkt hab ich heut entdeckt - vllt krieg ich auch von dem Stoff nochmal und kann doch noch nen Kragen machen Zunge raus

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

03 Nov, 2016 19:26 07 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
licorne
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2219

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oder evt. einen blauen Kragen machen um das blau weiß rot Thema nochmal zu verstärken?

03 Nov, 2016 19:32 25 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir ging es letztlich auch so. Mein Erstling war eigentlich ganz ok (naja, ich hab es eigentlich von der Passform her total cool gefunden), aber der Stoff hat mir nie richtig behagt und letztlich konnte ich nicht mehr viel damit anfangen, weil er einfach nicht passend war. (Also, für meinen Geschmack).
Daher hab ich es dann einfach spontan verkauft und jemand anderen, der dringend ein Kleid brauchte, beglückt. smile

Hut: ich dachte konkret an so einen. Hihi, witzig, dass Kendra einen in rot-weiß gestreift gemacht hat. Das hab ich vorher gar nicht gesehen, ich meinte das Modekupfer^^

03 Nov, 2016 19:32 28 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Isabella Isabella ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 290

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr schöne Sachen! Die Meerjungfrauen sind ja klasse- aber bestimmt auch etwas unbequem zu tragen, oder? Die vielen Muscheln - auch im Oberteil- haben doch bestimmt viel Gewicht...

03 Nov, 2016 21:35 00 Isabella ist offline Email an Isabella senden Beiträge von Isabella suchen Nehmen Sie Isabella in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 3746

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Francaise finde ich sehr schön. Die Meerjungfrau ist irgendwie grad unter Wasser - ich kann nix sehen :hm:

Erstlinge: Meine sind inzwischen alle gnadenlos im Müll gelandet. großes Grinsen

_______________
www.blaue-rose-naehatelier.de

04 Nov, 2016 07:00 35 Helena ist offline Email an Helena senden Homepage von Helena Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Na, hast du den Stoff auf dem Stoffmarkt bekommen?

05 Nov, 2016 12:33 17 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1456

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jaaaah smile



Meine Stoffausbeute und viele neue Ideen...einen Kragenstoff hab ich nicht direkt gefunden, aber ich hab auch noch Stoffreste vom Cape, vllt bekomm ich da noch was raus smile

@Isabella Also es ging, Gewicht war vor allem auf dem Kopf ein Problem. Mein Oberteil war ja eng besetzt und etwas schwerer, aber das war in Ordnung, die Corsage drunter hat Halt gegeben und sonst war es nur ein wenig bewegungseinschränkend, weil beugen oder so nicht ging...es war ein wenig wie ein Brustpanzer, aber trotzdem bequem smile

Nynke bei dem Hut dachte ich mehr an den Kegelförmigen, ich find grad kein Beispielbild, aber die haben auch ne breite Krempe und eben Hexenhutartig, meist schwarz mit ner Schnalle in der Mitte (das ist jetzt umständlich beschrieben...)

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

05 Nov, 2016 13:32 23 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, kenne ich. Merja von Before the Automobile hat mal so einen gemacht. Sehr gute Wahl und auf jeden Fall ein echter Hingucker!

05 Nov, 2016 13:58 48 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1051

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auch an dieser Stelle muss ich dir unbedingt nochmal sagen, wie toll die Meerjungfrauen geworden sind! Und auch die Francaise ist ein echter Hingucker!

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

05 Nov, 2016 20:43 40 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1362

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ganz klasse smile smile. Die Meerjungfrauen sind der Knaller, mal was ganz anderes und super geworden smile smile

LG emma

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

05 Nov, 2016 21:12 08 Emma ist offline Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Seiten (17): [1] 2 3 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Galerie » Miss Parlics Robes for All Occasions » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 314 | prof. Blocks: 15 | Spy-/Malware: 130
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH