Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » Fragen zur Verarbeitung » Rockabrunder » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 3020

Rockabrunder Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Frage: Habt ihr einen Rockabrunder und kann man den auch gut bei faltenreichen Kleidungsstücken einsetzen? Gerade bei sehr stoffreichen Röcken kommt die Kreide ja nicht unbedingt überall hin?

Vielleicht kaufe ich mir auf die Schnelle noch einen, um etwas unabhängiger mit dem Saumabstecken zu werden.
Ich hoffe mal, dass es die auch im Stoffladen gibt....

23 Nov, 2016 15:30 14 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 5055

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

An meiner Mathilde ist einer dran aber ich finde den irgendwie nicht praktisch. Wahrscheinlich ist der eher für kürzere Röcke gedacht.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

23 Nov, 2016 15:34 27 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1176

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Teile sind super, ich lasse damit jeden Rock machen (habe immer Hilfe von jemandem), bis hin zu 6m Saum haben wir es schon probiert. Man muss die Falten dann manchmal etwas zur Seite schieben, aber an sich geht es gut.

Zur näheren Definition:
Ich habe einen selbst stehenden mit einer Aluschiene. Daran ist dann ein Teil festgemacht, das höhenverstellbar ist und Kreide durch eine Art Blasebalg bläst. Den könnte man eventuell auch selbst bedienen, aber beim Nähtreff meinte jemand (ich glaube Elfriede), dass dafür der Schlauch zu kurz ist.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

23 Nov, 2016 17:14 13 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 3020

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Klingt doch schonmal gut, denn Blasebalg betätigen ist glaube ich für meinen Junior einfacher als Nadeln im Stoff zu verteilen. großes Grinsen

Wie gehst du dabei vor: Längst du vorher schonmal ungefähr ab oder erst wenn alles markiert ist?

23 Nov, 2016 17:19 07 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1176

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei mir ist das immer ein Chaos: Bei nicht rechteckigen Stoffteilen sind die immer unterschiedlich lang, also stell ich mich auf einen Hocker, damit alles gerade hängen kann. Dann wird abgepufft. Also null Vorbereitungszeit. An manchen Stücken kürz ich dann schonmal 20cm weg, an anderen nur 2cm.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

23 Nov, 2016 17:21 43 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 3020

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das klingt genau richtig und passt auch zu meiner Arbeitsweise! Danke für die Hilfe!!!

23 Nov, 2016 17:57 09 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1945

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallole

Ich habe einen Rockabrunder von meiner Schwiegermutter geerbt und wollte den schon lange mal zum Einsatz bringen.
Ich habe mir von meinem Schatz einen längeren Schlauch vom Baumarkt organisieren lassen, damit ich damit selbst bodenlange Röcke anstauben kann. Ob er taugt, weiß ich allerdings noch nicht.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

23 Nov, 2016 20:12 58 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » Fragen zur Verarbeitung » Rockabrunder » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 6075 | prof. Blocks: 163 | Spy-/Malware: 302
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH