Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Galerie » Nordlichts Zeitreise.... » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nordlicht nordlicht ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Apr, 2019
Beiträge: 72

Nordlichts Zeitreise.... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nun starte ich also meinen "Bildersturm", muss aber gleich sagen, dass ich beim Durchstöbern der Galerien hier in Demut auf die Knie sinken möchte...
Infiziert wurde ich vor 9 oder 10 Jahren bei einem spontanen Besuch des MPS in Hohenwestedt. Ich hatte schon immer eine Schwäche für geschichtliche Themen, und da brach es aus mir raus.Ich sah die Kleider und fand alles toll, toller, WAHNSINN!!! Ich wollte das auch, aber die Preise an den Ständen waren für mich vollkommen indiskutabel. "Das kannst du auch!", schoss es mir durch die Birne und dann ging es los.
Uch wollte unbedingt ein Kleid wie Arwen aus HdR, besorgte mir einen Schnitt von McCalls, den ich heute noch habe und, da ich so ein Sparfuchs bin und es ja erstmal probieren wollte, das 5m-Sparpaket blauen Pannesamt aus dem Dänischen Bettenlager.
Davon existiert kein Bild mehr, das gehört nur zur Story und zurückblickend möchte ich vor Scham im Boden versinken. Pannesamt! Rot werden
Das Jahr drauf wurde ich schon besser. Und kränker - gleich 2 Viren auf einmal: Mittelalter UND Nähen??????Unheilbar, wenn ihr mich fragt. Wenn ihr ein Heilmittel kennt, behaltet es für euch...... smile
Wenn ich ein Bild aus dem Jahr noch irgendwo finde, reiche ich das nach.Ich hatte ein grünes Untergewand mit Schnürung und ein gefüttertes und mit (Kunst-)pelz verbrämtes Höllenfensterkleid. Dazu eine recht eigenwillige Hutkreation.
Das Jahr drauf wollte ich Amazone. Und hier steige ich mit Bildern ein. Am grünen Kleid vom Vorjahr entfernte ich die Doppelärmel und nutzte diese in Teilen, also wandelte sie in annestelbare um. Dazu ein Miedergürtel, den ich aus dem Leder einer alten Lehrertasche vom Flohmarkt gemacht hatte. Mein Tochterkind Lea trägt eine Kreation aus Vorhängen. Wie gesagt, ich bin ein Sparfuchs und muss schottische Vorfahren haben....


Ich teil die Nachricht jetzt mal und fange eine neue an....

21 Apr, 2019 08:23 43 nordlicht ist offline Beiträge von nordlicht suchen Nehmen Sie nordlicht in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4325

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das sind schöne Kleider.

'Pannesamt: ja das Zeug ist Horror. Aber sieh´s mal so, wer das verarbeiten kann, kann auch mit jedem anderen Stoff umgehen. großes Grinsen

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

21 Apr, 2019 08:53 52 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
nordlicht nordlicht ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Apr, 2019
Beiträge: 72

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Im Jahr darauf schenkte mir meine Mutter einen schönen Jacquard in rostrot, aus dem ich was Edles nähen wollte. Über korrekte Stoffe habe ich mir zu der Zeit noch nicht wirklich Gedanken gemacht. Und mache es heute auch immer noch nicht bei jedem Projekt, wenn ich ehrlich bin. "A" steht bei mir für Ambiente.
Das war für meine Begriffe damals schon ein etwas aufwändigeres Projekt. Den Schnitt hatte ich von Natron & Soda und habe ihn nach meinen Bedürfnissen abgewandelt. Für den Kopf hatte ich erst einen Hennin gefertigt und irre viel Zeit darauf verschwendet, um festzustellen, dass das Ding für mich untragbar war. Der wurde fachgerecht entsorgt. Ich entschloss mich zu einem Schapel aus Textil, also Borte auf schwarzem Samt mit diesen Ohrmuscheln an den Seiten, um die ich die Haare geflochten herumgelegt habe.


Dazu habe ich noch eine Tasche im Schnelldurchgang genäht, also ganz kurz vor der Veranstaltung, denn die vergesse ich immer bzw denke ich immer erst daran, wenn ich meine Sachen einpacken will... Rot werden


Meinem Tochterkind hatte ich ein Kleid nach demselben Schnitt genäht, in rotschwarz, dazu ein samtenes Stirnband (mit Stirnschlaufe) und rotem Schleier. Das kommt im nächsten Teil, denn das trägt sie auch im Folgejahr.

21 Apr, 2019 08:56 29 nordlicht ist offline Beiträge von nordlicht suchen Nehmen Sie nordlicht in Ihre Freundesliste auf
nordlicht nordlicht ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Apr, 2019
Beiträge: 72

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wieder strich ein Jahr ins Land, ein geschäftiges Jahr wohlgemerkt, denn ich machte für mich gleich 2 Gewandungen plus das für Lea. Dies war auch das erste Jahr, in dem wir an allen 3 Festivaltagen vor Ort waren. Und dreimal das Gleiche anziehen? Also wirklich.....
Mittlerweile stiegen meine Ansprpche inpuncto Stoffauswahl. Ich kreierte eine Art Houppelande nach dem wunderbaren Buch von Sarah Thursfield aus rotem Leinen. Dazu das Schapel vom Vorjahr mit, leider, kümmerlichen Kunstzöpfchen, da ich in einem Anflug von Wahnsinn meine Haare hatte abschneiden lassen......

Da mich das Thema korrektes Schuhwerk nicht mehr los ließ, fertigte ich in dem Jahr 2 Paar. Zu diesem Gewand hatte ich mich für Schnabelschuhe entschieden.

Mein Töchterlein, ein überzeugter Manga- und Japanfan, wollte ein Samurai sein. Ich hatte das umglaubliche Schwein, bei Karstadt in der Grabbelkiste 2 passende Reststücke reine Seide für fast nix zu ergattern. Daraus wurden Kimono und Hakama.Das Schwert besaß sie bereits. Sie liebt Schwerter und hat mittlerweile eine nette kleine Sammlung.
Ich hatte für meine Gewandung mal einen Ausflug in den historisch einigermaßen korrekten Bereich unternommen. Meine nordische Gewandung besteht aus einem Untergewand aus grobem Leinen, einem Übergewand aus Wolle, einem Kopftuch aus braunem Leinen, einem Rechteckumhang aus beigebraunem Wollstoff und selbst genähten Schuhen im Haithabustil. Alles komplett von Hand genäht, jede einzelne Naht.


Ich muss sagen, das ist bis heute eines meiner Lieblingsgewänder, das ich auch immer noch gern trage.
Es ist nämlich leider so, dass es mur oft so geht, dass ich ein Gewand entwerfe, nähe, mache und tu, dann ziehe ich es an und denke: "Hm, steht dir eigentlich nicht so richtig. Hatte ich mur besser vorgestellt."
Und das ist auch der Grund, warum es due Houppelande nicht mehr gibt. Nicht so richtig. Sie ist in etwas anderes mutiert. Doch dazu später...

21 Apr, 2019 09:17 49 nordlicht ist offline Beiträge von nordlicht suchen Nehmen Sie nordlicht in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1857

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
“A“ steht bei mir für Ambiente.


:kaputtlachen: Herrlich, das ist doch ein gesunde Einstellung zu diesem Thema!

Ich finde du musst nicht so selbstkritisch sein, denn zum einen finde ich es steht dir ausgezeichnet und zum anderen sieht es auch ganz gut aus =) Mir gefällt die Houppelande und das Wikingeroutfit am besten! Und das gute an so Outfits: man kann sie immer mit Accessoires oder neuen Einzelteilen „pimpen“ ohne alles komplett neu machen zu müssen =)

Die Schuhe sind übrigens einsame Spitze, könnten auch gekauft sein Zunge raus

Ich glaube fast jeder hier hatte so ein „Horroreinsteigerkleid“ - sei es mit furchtbarer Passform oder furchtbaren Materialien (oder beidem großes Grinsen) vielleicht ist es wichtig sowas zu haben um später besser zu sehen wie kan sich entwickelt hat Rot werden

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

21 Apr, 2019 09:48 27 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 831

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

schöne sachen! bravo!!!!!

21 Apr, 2019 10:28 42 caterina ist offline Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
nordlicht nordlicht ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Apr, 2019
Beiträge: 72

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wieder ein Jahr weiter und Game of Thrones hatte mich fest im Griff. Wir wollten unbedingt eine Darstellung zu der Serie machen. Meine Tochter Lea stellte Arya Stark dar. Das Gewand dazu war furchtbar herzustellen. Das war eine Art Rüstung / gambesonartige Weste aus festen gewebten Streifen. Ich habe Gurtband aus Baumwolle genommen, mit der Lochzange gelocht und mit Lederschnüren verbunden. Eine Sch...arbeit! Meine Hände! Nie wieder. Dazu trug sie ein Hemd aus alten Laken in Schwarztee gefärbt und eine Leinenhose, die wir gebraucht gekauft und braun eingefärbt hatten.
Die Besonderheit war Aryas Schwert "Nadel". Das ist in einem Familienprojekt entstanden. Mein Mann gat die Klinge aus Sperrholz gesägt und geschliffen, Lea und ich haben den verschlungenen Schwertgriff aus Worbla geformt. Es ist so schön geworden, und darazf sind wir auch mächtig stolz.


Ich habe mich für Cersai Lannister entschieden, da ich leider keine 20 mehr bin und somit nur eine der älteren Damen in Frage kam. Cat Stark finde ich zwar besser, aber wenn man so eine Darstellung macht, möchte man erkannt werden. Dafür ist die gute Cersai einfach besser geeignet.
Ich habe dazu einen Schnitt von Simplicity (oder Mc Calls?) gekauft und Bahnen von Makosatin aus BW verarbeitet. Dieses Kleid mochte ich übrigens auch sofort an mir leiden. Der Wickelschnitt schmeichelt meiner nicht mehr ganz so schlanken Figur recht gut. Lediglich die Perücke hasse ich. Den Gürtel habe ich aus Worbla gefertigt.


Das Schlimmste war für mich die Stickerei. Ich hasse Sticken und kann es auch nicht sonderlich gut. Das meiste habe ich mit dem Freihandquiltfuß meiner Nähmaschine gemacht.

Als Dritte im Bunde haben wir noch eine Lea, die Tochter unserer Nachbarin, die aussieht wie Daenerys Targaryen. Aber die kann ich euch erst zeigen, wenn ich sie um Erlaubnis gefragt habe.

Jetzt muss ich erstmal unterbrechen. Demnächst geht es weiter....

21 Apr, 2019 10:33 19 nordlicht ist offline Beiträge von nordlicht suchen Nehmen Sie nordlicht in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1694

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Cool, das ist ja eine Bilderflut toller Kostüme Thumbsup Thumbsup.
Schön, dass Du auch immer die Geschichte dazu erzählst, das macht ein Kostüm noch etwas runder smile smile

Deine Entwicklung beim Kostüme erschaffen kommt auch sehr gut rüber, sowas finde ich ja auch immer recht spannend smile

Das Pannesamtlied können aus dem Kostümhobby glaube ich einige singen großes Grinsen. Zum Glück lässt er sich so doof verarbeiten, dass man schnell die Finger davon lässt smile

Alternativen für eine schöne "Mischkalkulation" gibt es ja einige, in meinen Sachen findet sich auch oft Bettwäsche oder Tischdecke Zwinkern

Ich finde es sehr schön, dass Du immer am Komplettlook arbeitest und Kopfbedeckung, Taschen und Schuhe dazumachst smile. Großes Kompliment für die Schuhe und auch für die Stickereien. Das ist ja immer nochmal eine Schippe besonderer Einsatz smile Thumbsup

Ich freue mich, mehr von Dir zu sehen smile

Und ich hoffe, Deine Haare sind wieder nachgewachsen. Die Zopffrisur mit dem Schapel sah ganz reizend aus smile

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

21 Apr, 2019 10:49 45 Emma ist online Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Nicl Nicl ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 20 Feb, 2018
Beiträge: 1063

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Super Sachen! Und A für Ambiente ist ganz in meinem Sinne. großes Grinsen Ich habe ein bis zwei Projekte, bei denen mir wichtig ist, dass es (nach meinen Möglichkeiten) historisch korrekt ist, und beim Rest, lasse ich auch gerne mal der Phantasie ihren Lauf.
Und die schönsten Sachen entstehen sowieso, wenn man alte Sachen aufarbeitet. Dann bleibt auch mehr Budget übrig, dass man es an anderer Stelle raushauen kann.... Zwinkern

Und ich freue mich, dass es jetzt im Forum noch jemanden gibt, de4 sich an Schuhe rangehalten hat. Da können wir uns vielleicht mal austauschen. großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nicl am 21 Apr, 2019 12:24 06.

21 Apr, 2019 12:22 39 Nicl ist offline Email an Nicl senden Beiträge von Nicl suchen Nehmen Sie Nicl in Ihre Freundesliste auf
nordlicht nordlicht ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Apr, 2019
Beiträge: 72

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin für jeglichen Austausch zu haben. Schuhe sind eine ganz andere Art von Herausforderung.
Ein kleines Zwischenprojekt, das in dem Jahr darauf entstanden ist, zu nullkommanull Prozente historisch, einfach nur Fun und ein Kostüme. Und wer das MPS kennt, der weiß auch, dass such da in den letzten Jahren so eine Piratenströmung entwickelt hat. Ich wollte sowas auch!!!!! Im Internet habe ich dann ein Modell gesehen, das mur als Inspiration diente.....

Der Hut war ein normaler runder Hut aus Wollstoff, den ich zum Dreispitz umgebaut und etwas aufgehübscht habe. Die tolle Pfauenfeder von dem Tragefoto habe ich erst auf dem Festival gekauft.

Die Bluse habe upgecycelt aus einer Tunika, die so einen doofen Ausschnitt mit Bommeln hatte, die ich nie getragen habe. Ich habe von alten Spitzendeckchen - und taschentüchern die Häkelränder abgetrennt und den Ausschnitt umgestylt, genauso die ehemals schlichten geknöpften Ärmelblenden. Und - natürlich - alles im Schwarzteebad auf alt getrimmt. Das Unterbrustkorsett habe ich selbst.........gekauft. War ein Schnapper und sowas kann ich nicht.


Der Rock gehört zu der eigentlichen Gewandung, die ich im nächsten Teil vorstelle.
Die Lederjacke habe ich billig gebraucht geschossen, für 8 Euro, soll man das glauben? Ich habe sie radikal gekürzt, sehr unprofessionelle Abnäher zur Reduzierung der Weite eingesetzt, die ihr nicht sehen könnt, aber ich bin eine ehrliche Haut...... Dann kamen noch stylische neue Metallknöpfe und Posamentenborte dazu.

21 Apr, 2019 14:03 34 nordlicht ist offline Beiträge von nordlicht suchen Nehmen Sie nordlicht in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2192

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ganz tolle Sachen! Ich nehme es mit dem "A" auch nicht immer ganz so genau, kommt auch immer drauf an, wo man die Sachen tragen möchte. Soll auch Spaß machen. Und von GOT Kostümen einfach mal schnell nähen kann ich auch ein Lied singen.

21 Apr, 2019 18:00 58 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4325

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die GOT-Sachen finde ich super. Thumbsup

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

22 Apr, 2019 18:26 55 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
nordlicht nordlicht ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Apr, 2019
Beiträge: 72

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke, danke, danke für die netten Kommentare! Da werde ich ja ganz verlegen... Rot werden
Hier kommt dann das nächste Gewand. Wenn ich richtig zurückrechne, müsste das 2017 gewesen sein....boah, wie die Zeit rennt.....
Hier stand wieder etwas ganz anderes auf dem Plane. Unser Event ist ja nun das MPS, und wir fühlen uns mit einer bestimmten Band dort sehr verbunden: Saor Patrol. Die spielen so Medieval Rock, rein für ihr Charity Projekt, einem mittelalterlichen Dorf in Schottland namens Duncarron.
Es ist eine schottische Band, die einfach authentisch rüberkommt. Jedenfalls für mich.Ich freu mich jetzt schon wieder sehr....
Das ist einer der Gründe, warum wir nun eine schottische Gewandung wollten. Das ist allerdings nicht ganz einfach, schottisches Mittelalter zumindest nicht. Die typischen Tartans trug man zu der Zeit noch nicht so wie später. Ohne Tartan erkennt man es jedoch nicht. Also haben wir die Zeitalter quasi fusioniert. Ein schöner karierter Tartan als Übergewand (Arisaidh), als Untergewand die "Leine", ein Miederoberteilund einen Rock ganz traditionell. Und so sah das dann aus.....




Und nochmal die Gruppe.....


Gehört übrigens zu unseren Lieblingsgewändern, die wir seitdem jedes Jahr einmal tragen.

Hier habe ich noch einZwischenprojekt aus dem Jahr, das ich noch nie getragen habe. Ein Modell Marke: "Ich hatte den Stoff noch herumliegen." oder "Wollte ich schon immer mal nähen." oder vielleicht mal für "Vikings"....
Ein Wikingerklappenmantel, hier geschlossen mit einer Kleeblattfibel.Ganz schnelles Ding, Idee im Kopf, geschnitten, genäht, gefüttert, Ziernähte dran, zack: 2 Tage.....so einen guten Lauf hatte ich bisher nie wieder...,

22 Apr, 2019 20:55 02 nordlicht ist offline Beiträge von nordlicht suchen Nehmen Sie nordlicht in Ihre Freundesliste auf
nordlicht nordlicht ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Apr, 2019
Beiträge: 72

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der nächste Zeitsprung. Wir schreiben das Jahr 2018. Unser diesjähriges Programm:
1 Tag Schotten, 1 Tag Game of Thrones, 1 Tag Freestyle ( wir nehmen grundsätzlich alles mit, was wir haben. Bald reicht mein Wohnmobil nicht mehr...)
Game of Thrones, eigentlich das gleiche Spiel: Das Tochterkind wollte wieder Arya Stark, aber Staffel 7 und ich musste wieder eine der reiferen Damen wählen bzw was Markantes. Cersei wollte ich nicht noch mal, viele weitere sind bereits verblichen, die sterben schneller, als man nähen kann. Für Brienne bin ich zu klein. Langer Rede kurzer Sinn: Ich habe mich für die rote Priesterin Melisandre entschieden. Never change a running system: Ich habe den Cersei-Schnitt genommen ohne die Stickereien und Applikationen.


Für den Umhang musste meine Houppelande dran glauben, die zum Innenfutter wurde. Außen hatte ich einen Baumwollstoff in Longcrash, jedenfalls stand da Baumwolle, in einem hellen Beerenton. Dachte, den färbste mal schnell über. Ha, denkste.....Simplicol ging in die Knie, Dylon auch, was mich wunderte. Das war alles, aber bestimmt keine BW.
Die Zeit drängte mittlerweile, und weitere Färbeexperimente mit Polyfärbemittel konnte und wollte ich mir nicht mehr leisten. Also habe ich die Farbe von Hand aufgetragen, erst mit meiner alten Airbrushpistole und einem Fixativ, dann mit Pinsel und Stoffmalfarbe. Alter, was für ein Sch...!



Melisandres Kette habe ich aus verschiedenen Worblas gemacht, einmal Black Art und einmal Crystal Art.

(Leider sieht das Bild voll nach Säufernase aus......)

Hier kommt meine Arya. Der "Gambeson"(style) ist eigentlich ein blauer Sweatstoff, der dem strukturierten Stoff von Arya nachempfunden sein sollte. Das jetzt alles nachzunähen, überstieg meine Motivation. Lea will immer und ich mach dann. Na, nicht immer....


Darüber ein Übergewand oder eine Art kurzer Waffenrock aus Leder, genäht aus einem alten Ledermantel von Ebay....




Der Umhang ist nicht ganz so geworden, wie ich mir das vorgestellt hatte. Ich hatte den in etwa nachgestrickt. Die Wolle passte nicht so ganz, aber mit echter Wolle war mir das schlichtweg zu teuer. Gefüttert mit einem (Kunst-) pelz. Naha, er erfüllte seinen Zweck und sie wurde erkannt.


Tja, und dies Jahr? Das ist noch WiP. Aber auf der Zielgeraden. Duesmal haben wir wirklich ein Gruppenprojekt. Ich habe beim Stöbern im Internet so schöne Bilder vom Palio Asti in Italien gesehen und much sofort in die Gewandungsparade verliebt. Das wollte ich auch.
Unser Programm also 2019:
1 Tag Schotten
1 Tag italienisches Mittelalter als Famiglia Vanucci da Volterra ( ich trage eine schmale Cotehardie im heraldischen Stil - 1 Seite in rot, eine in rotweiß diagonal gestreift, vorne geknöpft / Lea ein Kleid auch in mi-parti eine Seite rot, eine blau, die andere Lea dasselbe wie ich, bloß spiegelverkehrt und der Partner meiner Tochter eine Gewandung eibe Seite weiß, eine blau)
1 Tag Fantasy light.....
Lea hat letztes Jahr an einem Stand eine zweiteilige Gewandung gesehen, die ich ihr nachnähe, naja, nicht original, aber davon inspiriert, so ein bisschen Magieerin.....
Ich hab das fotografiert letztes Jahr....

Und ich habe mir aus total historisch unkorrektem Stoff einen Bliaut genäht, dessen Schnitt ich komplett selbst konstruiert habe. Ich hab sowas noch nie gemacht, wenn ich ehrlich bin.
Ich zeig die dann, wenn sie fertig sind.
Das war es erstmal.........

22 Apr, 2019 21:40 00 nordlicht ist offline Beiträge von nordlicht suchen Nehmen Sie nordlicht in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4325

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Finde ich toll, wie man auf den Bildern Deine Entwicklung sieht. Thumbsup

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

23 Apr, 2019 07:16 51 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1694

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr schön smile smile, gefällt mir alles, jedes Deiner Stücke hat eine spannende Geschichte smile smile

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Emma am 23 Apr, 2019 09:33 33.

23 Apr, 2019 09:17 53 Emma ist online Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Glücksgrille Glücksgrille ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 1915

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ehe ich was zu den Kostümen sage, wollte ich noch unbedingt loswerden: Du hast eine richtig tolle Art zu erzählen! Man liest dir gerne mit! (Sagt man das so?)

Und du hast ja schon richtig richtig viele tolle Sachen rausgehauen! Ich bin sehr gespannt auf dieses Jahr!

Meine Favoriten sind, glaube ich, die GOT-Sachen und die Kimonokombi. Aber im Grunde ist alles klasse!

_______________
"Der Speise Würze ist der Hunger."

Cicero

23 Apr, 2019 09:18 23 Glücksgrille ist offline Email an Glücksgrille senden Beiträge von Glücksgrille suchen Nehmen Sie Glücksgrille in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1088

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja eine richtig lange Parade. Am Meisten sind mir die Schuhe in Erinnerung geblieben. Sind noch einmal eine ganz andere Herausforderung als Kleider (die ich immer an meinen Partner weitterreiche). Die Kostüme von Arya sind meine Favoriten. Bin aber auch ein riesen Fan der Serie.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

23 Apr, 2019 11:30 32 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1284

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wow, du hast schon so viele verschiedene Richtungen ausprobiert! Verzeihung

Bin schon auf das neue Lagenkleid gespannt. Die Vorlage ist vielversprechend.

29 Apr, 2019 11:17 48 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
nordlicht nordlicht ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Apr, 2019
Beiträge: 72

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank!
Bei dem Lagenkleid ist gerade Arbeitsstau. Der ersteigerte Stoff ist unterwegs verlorengegangen. Kopf gegen Wand
Nun hat der Verkäufer mir gerade geschrieben, dass er davon noch etwas hat und mir erneut ein Stück zusendet.Was für ein Glück! War ein echter Schnapper!

29 Apr, 2019 16:05 44 nordlicht ist offline Beiträge von nordlicht suchen Nehmen Sie nordlicht in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Galerie » Nordlichts Zeitreise.... » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3822 | prof. Blocks: 69 | Spy-/Malware: 245
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH