Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Edwardianisches unten-drunter und oben- drüber » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1594

Edwardianisches unten-drunter und oben- drüber Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Diesen Wip widme ich Black Snail. Wenn Sie nicht wäre, gäbe es ihn nämlich nicht. Er soll ein Dankeschön sein für einen tollen Gutschein, der mich nähtechnisch in ein neues Zeitalter reisen lässt.

Ich habe das Schnittmuster 1015 für ein S-Form Korsett, 0816 für eine Bluse und 0117 für ein Jumper Kleid um 1905.

Stoff möchte ich so weit möglich aus meinem Fundus nehmen. Da habe ich mich noch nicht entschieden. Korsettzutaten muss ich noch bestellen. Da das Korsett einlagig wird, verwende ich Coutil, den ich allerdings auch noch nicht habe.

Zum Schnittmuster gehört eine passende Unterhose. Die werde ich so nebenbei mitnähen. Eine extra Chemise werde ich erst mal nicht nähen, da habe ich genügend Auswahl im Viktorianischen Kleiderschrank.
Für einen passenden Unterrock habe ich Schnitte bei "Marquise" gefunden, vermutlich nehme ich aber den Rockschnitt vom Jumperkleid. Für eine fluffige Entenbrust brauch ich ein Corsettcover. Das bastle ich mir aus dem Jumperoberteil.

Und selbstverständlich brauche ich einen großen Hut. Darauf den zu machen freue ich mich am allermeisten.

Anfangen werde ich mit dem Korsett. Der Schnitt ist schon ausgedruckt und zusammengeklebt. Das ging besser als gedacht. (Es empfiehlt sich aber vorher die Anleitung zum herausdrucken auch zu lesen.) Zwinkern

Als nächstes wird der Schnitt angepasst.
Ich brauche um die Brust eine nr. kleinere Größe als um die Hüfte und die Taillelänge muss ich wie bei jedem Schnitt ordentlich um ca. 3cm kürzen.
Damit bin ich wohl eine Weile beschäftigt.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

09 Nov, 2018 19:32 46 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4449

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Super, da freu ich mich schon drauf. Ja, die Schnitte sind wirklich super einfach zusammenzusetzen. Viel besser als die olle Abpauserei. Muhaha

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

09 Nov, 2018 19:38 32 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2217

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da freu ich mich auch drauf!

10 Nov, 2018 00:54 29 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1601

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Schnitte hab ich auch alle hier legen und immer noch nicht bearbeitet.
Das Korsett ist toll und richtig bequem, das hab ich schon zu trag es zu vielen Gelegenheiten, weils so schön leicht ist.

Ich bin sehr gespannt auf deine Ausführung.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

10 Nov, 2018 19:13 37 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1594

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Jolante, dass du die gleichen Schnitte hast, habe ich nachgelesen. Leider sind die Fotos zum Korsett nicht mehr zu sehen. Ich kann mich aber noch erinnern, dass es sehr schön ist.

Heue habe ich die Schnitte angepasst. An der Taille muss ich so um 3cm kürzen. Da waren teilweise größe Treppen zu glätten. Ich war mal mutig und habe einfach drauflos gemalt. Ob es was taugt wird das Probeteil zeigen. Die Maße stimmen schon mal.
Oben und unten habe ich auch gleich vorsichtig etwas gekürzt. Auch da muss das Probeteil zeigen ob es so passt.

Ich habe zwar in Foto vom Ist-Zustand gemacht, aber wirklich etwas zu erkennen von meinen Änderungen sind nicht zu sehen.

Morgen wage ich mich mal ans Probeteil.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

10 Nov, 2018 21:18 00 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1594

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

zunächst Mal Bilder von der Schnittanpassung


normalerweise zeichnet man sich die Stelle an der man den Schnitt verlängerbar oder kürzen kann eine Waagrechte und eine senkrechte Linie an, zerschneidet das Schnitteil waagrecht und verschiebet es an der senkrechte Linie gemäß der zu veränderten cm auseinander oder wie in meinem Fall zusammen. Dann werden die Außenlinien geglättet.
Das geht bei einem geraden Schnitt sehr gut, aber bei den gebogenen Schnitteilen von diesem Korsett kamen sehr komische Ergebnisse heraus. Auf beiden Seiten entstanden riesige Treppen.

Ich habe ein wenig rumprobiert und mich dazu entschlossen die Schnitteile nicht nur senkrecht, sondern auch waagrecht zu verschieben und einfach mal auszuprobieren, ob ein brauchbares Ergebnis dabei herauskommt.

Hier mal ein Bild, wo man es gut erkennen kann.

Gekürzt ist es jetzt um 3cm in der Taille.
Auch oben und unten habe ich einige cm weggenommen

Oben brauche ich eine größe kleiner als in der Hüfte. So habe ich die Schnitteile auch da etwas angepasst.
Erst mal nur vorsichtig. Wegnehmen kann ich immer noch.

So sieht der gesamte geänderte Schnitt aus.
Die Passzeichen müssten eigentlich noch an den meisten Stellen passen ,( jedenfall dachte ich das Zwinkern

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

14 Nov, 2018 18:30 26 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1594

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gestern habe ich dann die Teile zu einem Probeteil zusammengenäht und bin an den Passzeichen fast verzweifel.

Die Taillenlinie habe ich durchgesteppt, dass ich mich daran orientieren konnte. Ich hatte allerdings große Probleme es passend zusammenzustecken. Aber seht selbst.


eine Katastrophe. Teil 2 und 3 haben in der Länge überhaupt nicht zusammengepasst. Das lag zum einen an den unpassenden Passzeichen. Zwinkern und daran, dass ich beide unten unterschiedlich gekürzt hatte. Ich habe es nochmal aufgetrennt und neu zusammengesetzt.

So ist es nicht perfekt, aber viel besser. Vermutlich wird es eh nicht bei dem einen Probeteil bleiben, also lass ich es erst mal so und warte auf die Erkenntnisse nach der Anprobe. Dann werde ich wissen, ob und was ich kürzen oder verlängern muss.

von vorne macht es schon mal den guten Eindruck


Ich bin schon mal gespannt wie es an mir aussieht. Aber dafür brauche ich erst mal Tunnel und Stahl.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

14 Nov, 2018 18:53 21 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2597

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

toll dass du dich da durchbeißt - ich bin sicher du schaffst das es gut wird Knuddeln

14 Nov, 2018 19:10 02 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2217

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Edwardianischen Korsetts haben es in sich, ich hab selbst auch mehrere Anläufe und Probeteile gebraucht, bis es endlich gepasst hat.

14 Nov, 2018 20:16 25 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1594

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke. Durchbeißen ist meine Stärke.

Da ich so neugierig war, habe ich das Probeteil,so wie es ist, übergeworfen.
Ich bin erst mal begeistert. Es scheint so zu funktionieren.





Erkenntnisse:
Taille sitzt dort wo sie hin muss
vordere und hintere Länge passt
Schnürlücke fehlt, es ist also zu weit. Ich kann also die zugegebene Weite von insgesamt 3cm in der vorderen Mitte wieder wegnehmen. Da hatte ich mich beim Glätten des Schnittmusters für das Größere Maß entschieden. Und rundherum kann an jeder Naht 0,5 cm enger. sind insgesamt 5cm. Die Schnürlücke soll 8cm breit sein.

Ich weiß jetzt, dass ich eine 28cm Schließe bestellen
kann.

Ich kann also erst mal mit dem Probeteil weitermachen und muss nicht ganz von vorne anfangen.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Elfriede am 14 Nov, 2018 20:36 27.

14 Nov, 2018 20:32 58 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2597

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Super! Juhu!

Und ich finde man kann jetzt schon die typische Form erkennen

14 Nov, 2018 20:34 40 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4449

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Super. Ich finde es immer sehr problematisch, so stark gemusterte Stoffe für Probeteile zu nehmen, weil man so schlecht sieht, ob es sitzt.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

14 Nov, 2018 20:36 38 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1594

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da gebe ich dir vollkommen recht,

Aber da ich wusste, dass es vermutlich komplett in die Tonne wandert, war mir der gerade gut genug.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

14 Nov, 2018 21:02 19 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4449

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Verständlich.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

15 Nov, 2018 09:36 28 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1736

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da hast Du DIch ja gut durchgekämpft Thumbsup Sieht schon sehr gut aus smile smile

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

15 Nov, 2018 09:40 01 Emma ist offline Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 532

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Super, etwas edwardisches!

15 Nov, 2018 21:45 03 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1594

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute Abend bin ich das Problem der nicht passenden Passzeichen angegegangen, den beim Korsett kann ich ja nicht die Nähte stecken bis es passt. Das hält der beste Coutil nicht aus.

Ich habe nun die oben genannten Änderungen am Papierschnitt vorgenommen und die Schnitteile neu aus Stoff ausgeschnitten. Dann habe ich wieder die Taille und die Nahtzugaben im Stoff makiert. Von der Taille aus die Schnitteile aufeinandergesteckt und an der Taille, oben und unten ein Dreieck an der Nahtzugabe ausgeschnitten.
Dann wurden die Schnitteile wieder auseinandergenommen und auf die Papierschnitte aufgelegt, um dort die ausgeschnittenen Dreiecke einzuzeichnen.

So müsste ich jetzt passende Passzeichen haben.

Das liest sich jetzt schnell, hat mich aber 3 Stunden Zeit gekostet.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

15 Nov, 2018 22:31 42 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1594

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute ist schon mein Material angekommen. *FREU*
Ich finde die neuen Seiten von nehelenia eine Kathastrope, aber die Lieferung ging jetzt super schnell.

Ich habe heute am 2. Probeteil weitergearbeitet. Es fehlen noch die Tunnel auf der rechten Seite, dann kann ich den Stahl, der heute angekommen ist einschieben. Ich bin sehr zuversichtlich, dass ich nach der Anprobe mit dem Orginalteil anfangen an. An der Puppe sieht es schon mal gut aus.

Was ich mich Frage ist, welche Grund es gibt es das Kosett einlagige zu machen und nicht die Tunnel durch ein Futter zu steppen.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

16 Nov, 2018 23:33 14 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2597

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Juhu!

Es wird!

16 Nov, 2018 23:34 10 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1594

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Weil ihr so gerne Fotos schaut





noch ohne Stahl, wieder auf der Puppe.
Von den Bändern habe ich irgendwann mal sehr viele bekommen. Die eignen sich sehr gut für Probeteile.
Die Tunnel sind in etwa so wie auf der Anleitung angegeben. Neben dem Reisverschluss ist jetzt im Probeteil extra einer, weil die Steifigkeit der Planchette fehlt.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

17 Nov, 2018 13:01 15 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Edwardianisches unten-drunter und oben- drüber » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5252 | prof. Blocks: 103 | Spy-/Malware: 257
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH