Kostuemgeschichten (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/index.php)
- Galerie (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/board.php?boardid=2)
-- Die Reise des Sonnenkäfers (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/threadid.php?threadid=998)


Geschrieben von Sonnenkäfer am 22 Nov, 2019 um 17:13 35:

Die Reise des Sonnenkäfers

Hallo zusammen,

die Reise des Sonnenkäfers hat im Sommer/Herbst 2013 begonnen. Das kleine Käferle wollte unbedingt ein Kleid aus Herr der Ringe und zwar das weise Kleid von Eowyn aus dem 2ten Film.

Ich wollte mit einem Probemodell beginnen und hab dazu günstig grünen Baumwollstoff bekommen. Dann ist es so gut rausgekommen das ich mir gedacht habe das wär zu schade nur als Probemodell dahinzuvegetieren ... also habe ich es noch gefüttert einen Gürtel ran gemacht und zum Verschließen hinten einen Reißverschluss ran gemacht. Aus heutiger Sicht hab ich da mit dem Futter einen Fehlgriff gemacht, hellgrünen Poly-Satin. Wenn ich heute dran denke... echt grauselig! :Gefahr :Gefahr :Gefahr

Das Kleid werde ich weitergeben und dann wird das Futter vermutlich wieder rauskommen. Wenn das Kleid umgeändert ist bekomme ich sicher mal ein Foto.

Der Schnitt ist halb halb. Die Ärmel + Armkugel habe ich von einem Fantasy-Burda (2484) Schnitt genommen und nur minimal angepasst, den Rest habe ich frei Schnauze gemacht und viel an meiner Panzertape-Puppe abgesteckt, da ich nirgends einen Schnitt gefunden habe wo vorne ein durchgängiges Stoffteil hatte an dem ich mich Orientieren konnte. Zum Glück habe ich einige Bilder von meiner Vorlage gefunden, so wusste ich grob wo ich hin wollte.




Geschrieben von Sonnenkäfer am 22 Nov, 2019 um 17:47 18:

Die Reise des Sonnenkäfers - Kapitel 2

Danach wollte ich was, das ein bisschen historisch authentischer ist... und bin wieder bei Burda (7977) gelandet... :kaputtlachen:

Hier hab ich den Schnitt großteils so übernommen. Das Untergewand war mir viiiel zu weit daher habe ich im Rücken zwei vertikale Schlitze reingemacht, aus einem Rest Schlaufen genäht und dann mit den Schlaufen wieder die Schlitze verschlossen. Allein durch die Schlitze ist es etwas enger geworden aber der Rest lässt sich jetzt wegschnüren. smile

Das Untergewand ist aus Nessel und die Ärmel innen habe ich mit dem Wollstoff vom Oberkleid gemacht (der wiederum mit Nessel gefüttert ist damit es net so kratzt).

Das Übergewand habe ich seitlich an der Öffnung noch etwas Angepasst. Von Hand kamen noch ein paar gestickte Ösen für eine seitliche Schnürung mit dazu. Ganz unhistorisch habe ich die seitliche Öffnung und den Ausschnitt mit einem Beleg versehen.

Jap das ganze kann man auch mal tragen wenn es kalt ist.










Geschrieben von Helena am 22 Nov, 2019 um 17:52 36:

Schöne Sachen. Ich glaube, die Arwenkleidvariante haben wir irgendwie irgendwann (fast) alle mal genäht. großes Grinsen

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop


Geschrieben von Sonnenkäfer am 22 Nov, 2019 um 17:59 15:

Die Reise des Sonnenkäfers - Kapitel 3

Da mir der Schnitt von meinem ersten Kleid trotzdem gefallen hat habe ich ihn mit kleinen Passform-Anpassungen nochmal genäht.

Das ist nun eher ein Gewand für den Sommer da ich mich für Leinen entschieden habe. Das war mein erstes Stück an dem viel von Hand gemacht habe und zwar alle sichtbaren Nähte. Für den Gürtel hatte ich lange keine Idee bis ich diesen Knopf gefunden habe... und dann hatte ich die Schnapsidee das Muster dafür zu übernehmen. Daher habe ich eine Schablone gebastelt und alle Bänder selber bestickt. Den Verschluss hinten hab ich auch zum Schnüren gemacht.

Im nachhinein sind noch eng anliegende Ärmel hinzugekommen die ich mit Druckknöpfe schnell rein und rausmachen kann.










Geschrieben von Sonnenkäfer am 22 Nov, 2019 um 18:04 02:

Die Reise des Sonnenkäfers - Kapitel 4

Dann war es mal Zeit für einen für einen Umhang, da ich Wallekleider mag wurde es ein Dreiviertel-Kreis-Umhang aus grünem Fleece. Dazu gab es natürlich eine Kapuze mit einem langen Zipfel.




Geschrieben von Sonnenkäfer am 22 Nov, 2019 um 18:15 43:

Die Reise des Sonnenkäfers - Kapitel 5

Als nächstes kam ein Schnitt von Butterick (B4377). Daran wurde kaum was angepasst da dieses Kleid innerhalb von kürzester Zeit fertig werden musste.

Am Ausschnitt und am Ärmelsaum habe ich von Hand noch ein paar Stiche ran gemacht, leider sieht man es auf dem Foto nicht da sie auch in der selben Farbe wie das Kleid sind.

Ich mag dieses Kleid, der Rock wallt so schön! Herzaugen
Daher werde ich diesen Schnitt nochmal machen und dafür liegt hier schon ein blaues Leinenstöffchen hier rum und es ist geplant noch mit Stickereien zu verzieren.

Der Schal ist selber gehäkelt (tunesisch).




Geschrieben von Sonnenkäfer am 22 Nov, 2019 um 18:20 01:

Die Reise des Sonnenkäfers - Kapitel 6

Dann habe ich mir noch einen Traum erfüllt und einen Umhang aus Wolle gemacht.

Die Kapuze habe ich da nochmal optimiert und momentan gibt es nur die zwei Knöpfe die es verschließen. Mittlerweile habe ich mir eine Schließe geholt aber noch nicht angenäht.




Geschrieben von Kahori am 22 Nov, 2019 um 18:40 17:

Sehr schöne Sachen! Und viel Mittelalter bzw. Fantasy, wie ich sehe. Da schleiche ich ja schon ewig drum herum, konnte mich aber nie aufraffen.

Am besten gefallen mit die Capes - Capes kann man eh nie genug haben Muhaha

Und jetzt bitte ein WIP zur Tournüre!


Geschrieben von Sonnenkäfer am 22 Nov, 2019 um 19:01 10:

Dankeschön Kahori!

Jap damit habe ich angefangen, hier liegt auch noch Stoff für ein bisschen unbekannteres Herr der Ringe Kleid rum also wird es in dieser Richtung irgendwann auch weitergehen.

ABER ja zuerst geht es mit der Tournüre, Krinoline und dem Empire-Kleid weiter. großes Grinsen

Nur net hetzen! Zwinkern


Geschrieben von licorne am 22 Nov, 2019 um 20:17 10:

Ich sehe: Du bist hier iim Forum richtig Zwinkern

Schöne Sachen, das es nicht so historisch ist ist doch nicht so schlimm bei Elfenwallawallas Zwinkern


Geschrieben von Glücksgrille am 22 Nov, 2019 um 21:11 34:

Sehr schöne Sachen und deine Handstickereien sind wirklich sehr akkurat!

_______________
"Der Speise Würze ist der Hunger."

Cicero


Geschrieben von Sonnenkäfer am 22 Nov, 2019 um 22:31 37:

Vielen Dank!

@Helena: hihi.... jaaa bitte alle mal zeigen was bei euch rausgekommen ist Zwinkern

@licorne: ist halt rückblickend zum Teil schon lustig, damals...toll A-historisch... heute hat man dazugelernt und -> :kaputtlachen: Zwinkern

@Glücksgrille: Danke aber zwischen drin hab ich geflucht und gejammert, was ich mir da an arbeit aufgehalst hab...aber jetzt bin ich froh das ich es durchgezogen hab smile


Geschrieben von Nicl am 22 Nov, 2019 um 22:44 40:

Das ist ja mal eine tolle Bilderflut! Juhu! Juhu! Juhu!
Besonders schön finde ich auch, dass du die Stickerei selbst gemacht hast. Das war bestimmt eine Riesen Arbeit. Thumbsup
Und glücklicherweise gibts hier im Forum keine A-Polizei. Zwinkern Hier darf jeder das machen, was er will. Das finde ich sehr angenehm, dass man hier keine erhobenen Zeigefinger sieht, auch wenn man mal ein ratz fatz Polykleid mit der Nähmaschine zusammenschustert. Oft kommt es ja auch auf den Anlass an, wieviel A man selbst möchte. : Rot werden

Und wenn man mal etwas richtig authentisch machen will gibt es im Forum Experten, die bei (fast) jeder Frage weiterhelfen können. großes Grinsen


Geschrieben von Miss Parlic am 22 Nov, 2019 um 23:20 29:

Oh wow, da bist du ja schon bestens ausgestattet - das hellgraue Leinenkleid finde ich ja am Schönsten, da ist die Stickerei so wunderhübsch Rot werden
Und ich hoffe, du hast in Null Komma Nix noch mehr zum ausstellen Zunge raus

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

m i s s p a r l i c . c o m


Geschrieben von Sonnenkäfer am 22 Nov, 2019 um 23:39 33:

@Nicl: ja klar, die waren alle schon da von daher musste ich se einfach nur raushauen, aber normalerweise kommen net so viele Zwinkern
Schön das es eine Anfrage A-Polizei gibt aber ich genieße es gerade sehr das es hier ein historisches Grundverständnis gibt, endlich gleichgesinnte Rot werden

@Miss Parlic: Ja das Muster für die Stickrei war auf dem Knopf drauf der auf dem Gürtel ist und das habe ich einfach übernommen. Und ja ich hoffe auch das ich bald mehr hier ausstellen kann. Freude


Geschrieben von Helena am 23 Nov, 2019 um 08:43 20:

Zitat:
Original von Sonnenkäfer
Vielen Dank!

@Helena: hihi.... jaaa bitte alle mal zeigen was bei euch rausgekommen ist Zwinkern

)

Oh ich glaube nicht, dass das hellgrüne noch existiert. großes Grinsen

Das dunkelblaue schon, das muss ich mal raussuchen. Ich hatte es letztes Jahr als böse Königin im Grusical an.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop


Geschrieben von Emma am 23 Nov, 2019 um 13:15 11:

Holla, da bekommst Du ja schon einen Schrank ohne Probleme voll smile smile

Sehr schöne Sachen, die Stickereien begeistern mich auch sehr smile smile Und auch die Geschichten dazu, warum ein Kleid so geworden ist, wie es jetzt ist. smile

Aber schön, wenn Du Dich jetzt auch auf Tournüre stürzt. Bei Deinem Schaffensdrang bin ich schon sehr neugierig smile smile

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)


Geschrieben von Elfriede am 23 Nov, 2019 um 15:13 13:

Wunderschöne Sachen.

Handgemachte Stickereien schmücken ein Kleidungsstück immer.
Und du bekommst dafür ein Fleißbienchen. smile

Ich finde die Herr der Ringe Kleider toll. Leider habe ich so gar nicht die Figur dazu..sonst hätte ich auch eines in meinem Fundus.

Ich freue mich auf deine Tornüre.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.


Geschrieben von Fjalladis am 24 Nov, 2019 um 19:56 44:

Ich glaube, dem Reiz von so schönen weiten Ärmeln kann halt doch keiner widerstehen. smile

Am liebsten mag ich die helle Variante mit den hübschen Stickereien. Da steckt viel Liebe drin, das sieht man!

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de


Geschrieben von Black Snail am 25 Nov, 2019 um 18:40 14:

Wirklich schöne Kleider!

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH