Kostuemgeschichten (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/index.php)
- Entstehungsprozesse (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/board.php?boardid=1)
-- [Beendet] Kommunionkleid für Bienchen (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/threadid.php?threadid=764)


Geschrieben von Nicl am 27 Oct, 2018 um 21:42 58:

Kommunionkleid für Bienchen

Maja wird nächstes Jahr zur Kommunion gehen. Und da ich kein Poly-Tüll-Monster von der Stange will, nähe ich selbst.
Majas erster Wunsch war was mit Krinoline. Wehe Aber das gibt's nicht!
Der zweite Versuch war dann ein Rokokokleid. - Nein!
Wir haben uns dann auf ein Empire(artiges)Kleid geeinigt. Engel
Majas Wunsch war dass das Kleid eine gestickte Biene bekommt, da sie die bei meinem Unterkleid so schön findet.
Mein Wunsch ist, dass ich ein altes etwas abgewetztes Altartuch eingearbeitet wird. Das hat mir die Schwester meines Opas aus ihrem Kloster mitgebracht.
Die Schwierigkeit bei der Sache ist natürlich, dass Maja noch nicht ausgewachsen ist. Also brauchen wir was, das notfalls einen Wachstumsschub verträgt. Rot werden


Geschrieben von enchantée am 27 Oct, 2018 um 21:50 46:

RE: Kommunionkleid für Bienchen

Zitat:
Original von Nicl
Majas erster Wunsch war was mit Krinoline. Wehe Aber das gibt's nicht!
Der zweite Versuch war dann ein Rokokokleid. - Nein!


ooooch..... Engel


Geschrieben von Nicl am 27 Oct, 2018 um 22:07 10:

Hier die ersten Bilder:
Ein Unterkleid aus dem Altartuch und einem Rest eines alten Leintuchs.
Die Empiretaille ist aufgrund der Kürze des Altartuchs etwas nach unten gerutscht. Rot werden



Geschrieben von Nicl am 27 Oct, 2018 um 22:12 39:

Und hier mal probeweise den Gazestoff drangepinnt. In dem Zustand konnte Maja sich noch nix drunter vorstellen....


Geschrieben von caterina am 27 Oct, 2018 um 22:19 18:

hübsch!


Geschrieben von Nicl am 27 Oct, 2018 um 22:19 58:

Und so sah der Anfang vom Bienchen aus. Das kommt auf ein breites Seidenband für die Taille.
Zuerst Skizze erstellen, dann mit Bleistift auf auswaschbares Stickvlies übertragen und dieses auf dem Stoff fixieren.
Und dieses Mal hab ich ein Garn verwendet, das garantiert waschbar ist und nicht abfärbt- silbergraues normales Seidennähgarn doppelt genommen.


Geschrieben von Elfriede am 27 Oct, 2018 um 22:33 05:

Das wird sehr schön werden. Das Altartuch passt so wunderbar dazu.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.


Geschrieben von Nicl am 27 Oct, 2018 um 22:57 28:

Und hier ist das fertige Bienchen. Wenn ich ganz viel Lust habe gibt es davon noch einen Zwilling auf dem Rücken von nem Spencer oder Bolero. Da brauche ich aber noch Inspirationen für einen Schnitt.


Geschrieben von licorne am 27 Oct, 2018 um 23:15 57:

Bolero: vielleicht wäre so ein kleines Cape auch was?

Und ich finde es sehr schön dass ihr das Tuch aus eurer Familie bekommen habt und verwendet smile


Geschrieben von Nicl am 27 Oct, 2018 um 23:20 34:

Wenn ich wüsste, dass der April nächstes Jahr sehr warm wird wäre das Cape toll. Aber ich glaub, ich mache lieber was mit Ärmeln. Bei meinem Patenkind gabs Schnee bei der Kommunion.


Geschrieben von licorne am 27 Oct, 2018 um 23:22 09:

Ja das hat es ja öfter.
Aber man so ein Cape ja auch in der Länge varieren. Zwinkern

gehäkelt mit Wabenmuster?

oder ist das schon wieder zu verspielt für so einen Anlass?


Geschrieben von Nicl am 27 Oct, 2018 um 23:58 14:

Das Muster ist ja super. Hab ich mir gleich mal gemerkt. Aber ich glaub was gehäkeltes zur Kommunion will Fräulein nicht. Wenn schon kein Reifrock, dann mindestens ein Seidenjäckchen. Oder Cape. Mal sehen, was es wird. Das Cape hätte natürlich den Vorteil, dass es noch lange passt, das ist ja doch sehr großenvariabel. Vielleicht warm gefüttert?


Geschrieben von Emma am 28 Oct, 2018 um 10:50 45:

Das wird aber hübsch smile smile. Kleid und Biene sind entzückend smile smile

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)


Geschrieben von Black Snail am 28 Oct, 2018 um 11:15 08:

Empirig ist immer schön! Wenn du magst, kann ich mal ein Foto von Paulas Spencerjäckchen machen. Ich hab sicher das Schnittmuster auch noch rumliegen.


Geschrieben von enchantée am 28 Oct, 2018 um 12:43 00:

Du hast ja ein Tempo drauf. Und alles so süß.


Geschrieben von Black Snail am 28 Oct, 2018 um 12:48 00:

Hatte grad Zeit:





Das Schnittmuster war auch gleich bei der Hand, sehr löblich mit Größenangabe abgelegt. Also falls du was brauchst, kein Problem.


Geschrieben von Helena am 28 Oct, 2018 um 13:13 49:

Das ging ja echt ruckizucki. Sehr schön geworden.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop


Geschrieben von Nicl am 28 Oct, 2018 um 13:31 33:

Zitat:
Original von Black Snail
Empirig ist immer schön! Wenn du magst, kann ich mal ein Foto von Paulas Spencerjäckchen machen. Ich hab sicher das Schnittmuster auch noch rumliegen.

Das wäre toll! Danke. Das würde gut passen.


Geschrieben von Glücksgrille am 03 Nov, 2018 um 00:36 28:

Das sind zwei ganz entzückende Kleider!

Die Idee mit der Biene finde ich klasse!

_______________
"Der Speise Würze ist der Hunger."

Cicero


Geschrieben von Nicl am 02 Feb, 2019 um 14:06 39:

So, nach gefühlt 100 Anproben und Änderungswünschen haben wir uns endlich für eine Ärmelform entschieden. Maja ist sehr kritisch, und probiert nix an, wenn noch Nadeln drin stecken. Aber sie kann auch relativ gut ausdrücken, was sie haben will, und was geändert werden muss:
1. Wunsch: Ich will Puffärmel
2. Korrektur: die dürfen nicht so hoch stehen, wenn ich den Kopf zu Seite mache darf der Kopf die Ärmel nicht berühren
3. Korrektur: das ist immer noch zu viel Puff, die müssen noch flacher sein...
Zwischendrin wollte sie auch lange Ärmel, das ist erst mal aufgeschoben, vielleicht gibt’s welche zum dranknöpfen..

Das ist der Zwischenstand:
Der Saum vom Überkleidchen wurde so gekürzt, dass gerade so die Spitzen vom Altartuch drunter rausschauen und mit einem Rollsaum versehen.
Der rechte Ärmel ist oben fest, und unten für die Anprobe geheftet. Viel Puff ist nicht mehr übrig, es ist eher ein etwas geraffter normal weiter Ärmel.
Beim nächsten Nähskypen will ich die Ärmel fertig bekommen und dann den Ausschnitt.

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH