Kostuemgeschichten (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/index.php)
- Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/board.php?boardid=8)
-- Schnittmuster (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/board.php?boardid=32)
--- Schnittmuster LACMA (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/threadid.php?threadid=1148)


Geschrieben von Black Snail am 28 Jun, 2020 um 19:03 33:

Schnittmuster LACMA

Das LACMA hat aus einigen der Kleidungsstücke Schnittmuster erstellt und zum Download bereitgestellt:
https://www.lacma.org/patternproject

Ich habe mich ganz spontan in die Lounging Pyjamas verliebt, das Schöne daran, ich habe alle Stoffe zuhause!


Geschrieben von licorne am 28 Jun, 2020 um 19:44 05:

oh - dass ist ja klasse.
Sowas steht schon lange auf meiner Wunschliste.
(und auch wenn ich kein Experte bin: Ich halte das nicht für "lounging pajamas" solche Hosen wurden als Abend- und Alltagskleidung ( dann z.B. noch mit einer Jacke darüber) und beim Tango tanzen getragen ( man zeigt kein Bein bei voller Bewegungsfreiheit). Paul Poiret hatte die mit seiner Mode orientale bekanntgemacht

HIer mal ein paar Beispiele - auch wenn es zum Teil Karikaturen sind. Aber die zeigen auch Alltagssituationen
Bild 1
Bild 2 etwas gemäßigter
Bild 3
Bild 4 - die mittlere?
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8)

Die sind so aufwändig gearbeitet dass ich nicht glaube dass dass nur zum daheim rumlungern getragen wurde...


Geschrieben von Fjalladis am 29 Jun, 2020 um 17:01 25:

Das letzte ist amüsant. smile

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH